Werbung

Nachricht vom 25.06.2016    

Vernissage mit Helmut Riekel im Alten Zollhaus

Am Freitagabend, 24. Juni, wurde die Ausstellung des Künstlers Helmut Riekel im Alten Zollhaus in Wissen eröffnet. Noch bis zum 17. Juli können dort insgesamt 54 seiner Werke angeschaut und erworben werden.

Susanne Rosenbaum und Winfried Möller-Rosenbaum von der Wissener eigenART im Gespräch mit dem Künstler Helmut Riekel. Foto: Regina Steinhauer

Wissen. Im Rahmen der Summer Show der Wissener „eigenART“ stellt der in Betzdorf lebende Künstler Helmut Riekel bereits zum zweiten Mal eine Auswahl seiner Werke im Alten Zollhaus aus. Von Ölmalerei über Fotomontagen bis hin zu verschiedenen Collagen ist für jeden Kunstliebhaber oder jene, die es noch werden wollen, etwas dabei.

Riekel benutzt für seine Kunstwerke die verschiedensten Gegenstände. Er verarbeitet Bücher, Karton und Papier und besonders stehen Buchstaben und Zahlen immer wieder im Fokus seiner Arbeiten. Auch Satz- und Wortfetzen aus Büchern und Zeitungen verwendet er. Gemalt wird mit Pinsel, Spachtel und vor allem mit dem Daumen. Die Lust am Experimentieren sei ein Teil seines Kunstwerks, sagte Winfried Möller-Rosenbaum, der den Besuchern der Vernissage etwas über die Arbeitsweise Riekels erzählte.



Der 80-jährige Helmut Riekel selbst erzählte von seinen zahlreichen Reisen, die ihn immer wieder inspiriert haben. Er stellt in Wissen Werke aus mehr als sechs Jahrzehnten aus – das älteste stammt aus dem Jahr 1952. Er sagte, dass er alle möglichen Dinge für seine Kunst verwende und bezeichnet sein Wirken als „abstrakte Poesie“.

Eröffnet wurde die Ausstellung von Bürgermeister Michael Wagener. Helmut Riekels Enkel Janine und Marcel begleiteten die Vernissage mit Gesang und Klavier.

Alle Interessierten können die Ausstellung noch bis zum 17. Juli besuchen. Geöffnet ist das Alte Zollhaus freitags von 16 - 19 Uhr, samstags von 13 - 18 Uhr und sonntags von 11 - 18 Uhr. (rst)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vernissage mit Helmut Riekel im Alten Zollhaus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


SV Elkhausen-Katzwinkel: Vogelschießen mit Open-Air-Schützenfest an Pfingsten

Katzwinkel-Elkhausen. Am Pfingstwochenende ist auf dem Schützenplatz in Katzwinkel (Zum Schützenplatz) richtig was los. Der ...

Brings lockte Fans aus ganz Deutschland ins Wissener Kulturwerk

Wissen. Die Fans der kölschen Rockband waren nicht nur aus der Region angereist. Die Kennzeichen der Autos zeigten, dass ...

Hammer-Ankündigung für Stadtfest Kirchen 2022: Die Höhner heizen im Herbst ein

Kirchen. Die Vorfreude ist riesig, schreibt die Stabsstelle für Vereine, Ehrenamt und Touristik der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Konzert mit Santino de Bartolo abgesagt: Italienischer Abend in Hamm entfällt

Hamm. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wann genau das Konzert nachgeholt wird, ist aktuell noch nicht bekannt. ...

"Food For Future"-Festival im Kino Cinexx Hachenburg

Hachenburg. Ute Maria Lerner möchte mit der Auswahl ihrer Programmpunkte und Filme Impulse geben, wie eine lebens- und liebenswerte ...

Geschichtsverein Betzdorf: Filmvorführung "Die Sünderin" wird nachgeholt

Betzdorf. 1951 sorgte ein Kinofilm mit der Hauptdarstellerin Hildegard Knef allerorten für viel Wirbel: "Die Sünderin". Auch ...

Weitere Artikel


Rengsdorfer Rockfestival - Vorverkauf gestartet

Rengsdorf. Das Rengsdorfer Rockfestival geht in die 36. Runde und gehört somit zu den ältesten Open-Air Festivals in Deutschland. ...

Ruheständler der VG Kirchen trafen sich

Kirchen. Bürgermeister Jens Stötzel freute sich mit Personalratsvorsitzendem Ulrich Knoll und Niederfischbachs Ortsbürgermeister ...

Neue C-Jugend der JSG Wisserland steigt in die Bezirksliga Ost auf

Wissen. Die weiterhin vom Gespann Tomasz Gawenda und Wolfgang Seifer mit Unterstützung von Thomas Heck trainierte neue C-Jugend ...

Grundschulkinder besuchten Moschee

Hamm/Fürthen. Nach einer gemeinsamen Wanderung begrüßte Aziz Ata, als Vorstandsvorsitzender der türkisch-islamischen Gemeinde ...

Selbacher FWG wanderte auf geschichtlichen Pfaden

Selbach. Der alljährliche Ausflug der Freien Wählergemeinschaft (FWG) Selbach führte diesmal in die Wälder entlang der Nister ...

Hoffest mit vielen Attraktionen

Katzwinkel. Am Samstag, den 18. Juni fand auf dem Hof Fähringen ein Sommerfest mit vielen Attraktionen statt. Neben Vorführungen ...

Werbung