Werbung

Nachricht vom 25.06.2016    

Rengsdorfer Rockfestival - Vorverkauf gestartet

Bei den Rockfreunden Rengsdorf laufen die Vorbereitungen für das Rengsdorfer Rockfestival am 29. und 30. Juli. Dieses Jahr unter anderem mit Axxis, Bullet, Vintage Caravan, Thilo Distelkamp und einer John Diva XXL Show auf Hochtouren. Der Online-Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen ist gut angelaufen.

Beim Rockfestival in Rengsdorf herrscht immer gute Stimmung. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Rengsdorf. Das Rengsdorfer Rockfestival geht in die 36. Runde und gehört somit zu den ältesten Open-Air Festivals in Deutschland. Gerade in Zeiten in denen viele kleine Festivals ums Überleben kämpfen, gelingt es den Rockfreunden Rengsdorf immer wieder ein überregional bekanntes, hochkarätiges Festival mit national und international bekannten Künstlern auf die Beine zu stellen – und das Ganze zu fairen Preisen, was will man mehr??

Das Lineup 2016 kann sich sehen lassen: So rocken am Freitag zunächst Voodoo Vegas (UK), die die Rockfreunde im Jahr 2014 auch beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied durch ihren Auftritt unterstützten. Nach den umjubelten Auftritten beim Neuwieder Deichstadtfest und dem letztjähren Rockfestival kommen John Diva & The Rockets of Love aus San Diego dieses Mal im XXL-Format zurück. Mit der Unterstützung von Cheerleadern und einer großen Pyro-Show wollen die Jungs am 29. Juli nochmal eins draufsetzen und die großen Hits der weltweit angesagtesten Rockbands auf die Bühne bringen.

Am Samstag dominieren Originale auf der Open-Air-Waldbühne: Mehr als 25 Jahre im Geschäft, unzählige Shows und erfolgreiche Alben und noch immer lodert die Flamme der Leidenschaft in ihnen – AXXIS auf dem Rockfestival. 1989 begann die Geschichte mit „Kingdom Of The Night“, führte über Shows im Vorprogramm von BLACK SABBATH bis hin zum erneuten Charterfolg mit „Kingdom Of The Night II“ (2014). Das junge Trio THE VINTAGE CARAVAN aus dem musikalisch eher unscheinbaren Island hat seit 2014 die Rock-Szene aufgewirbelt. Oskar, Alex und Gaui zelebrieren Classic Rock auf höchster Authentizitätsstufe und konnten vor allem auf der Tour mit den Label-Kollegen BLUES PILLS aber auf vielen Festivals 2015 mächtig absahnen. LSD für die Ohren! Wer BULLET schon einmal live erleben durfte der weiß seitdem, dass diese Band abliefert und vollstreckt! Und das IMMER! Selbst die Jungs von Airbourne hatten BULLET zum Vorbild.



Die Entscheidung gegen gesellschaftliche Konventionen und für ein Leben im Dienste ihrer Herzensangelegenheit, des urtümlichen Heavy Metal und Hard Rock der späten 70er und frühen 80er, wurde mit Charterfolgen und erfolgreichen Touren gekrönt. Als Special Guest erwarten wir Thilo Distelkamp – Singer und Songwriter und Frontmann der Band Prison Mind.

Einlass: Freitag 19 Uhr, Samstag, 18 Uhr Tickets: Freitag VVK 10 Euro, Samstag VVK 29 Euro, Kombi-Ticket: VVK: 35 Euro (zzgl. VVK Gebühren) Veranstalter: Rockfreunde Rengsdorf e.V. Vorverkauf und weitere Infos unter: www.rockfreunde.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Rengsdorfer Rockfestival - Vorverkauf gestartet

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Filmreif-Kino im Februar: Plötzlich aufs Land - Tierärztin im Burgund

Hachenburg. Eine tragikomische Culture Clash Komödie, mit rauem Charme und viel Liebe erzählt. Alexandra hat ihr Medizinstudium ...

Neue Ausgabe des "Narrenspiegel": KG Herdorf bringt Karnevalsgefühl nach Hause

Herdorf. Ein karnevalistischer Lichtblick in trüben Corona-Zeiten: Der Herdorfer "Narrenspiegel" liegt ab Montag, den 24. ...

Buchtipp: „Freiheit meiner Daseinsfreude“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Für die Poetin ist klar, dass in jedem Menschen der Traum von der großen Freiheit lebt, der „der ...

Kunst trotz Corona: Kunstschaufenster geht ins dritte Jahr

Altenkirchen. Das Kunstforum Westerwald betreibt das “Kunstfenster Bahnhofstraße 20“, welches sich in die beachtliche Kulturszene ...

Neuer Verein, um Kult-Event weiterzuführen: Niederfischbach hat nun eine Kirmesgemeinschaft

Niederfischbach. Dass in Niederfischbach die Kirmes eine lange Tradition besitzt, ist landläufig bekannt. In dieser über ...

Katzwinkel bald im SWR-Fernsehen – Dreh fand bereits statt

Katzwinkel. Kürzlich hatte das SWR für einen Sendebeitrag "Hierzuland" in der Landesschau Rheinland-Pflalz bei Katzwinkels ...

Weitere Artikel


Ruheständler der VG Kirchen trafen sich

Kirchen. Bürgermeister Jens Stötzel freute sich mit Personalratsvorsitzendem Ulrich Knoll und Niederfischbachs Ortsbürgermeister ...

Neue C-Jugend der JSG Wisserland steigt in die Bezirksliga Ost auf

Wissen. Die weiterhin vom Gespann Tomasz Gawenda und Wolfgang Seifer mit Unterstützung von Thomas Heck trainierte neue C-Jugend ...

Dauereinsatz der Feuerwehren in der VG Herdorf/Daaden

Herdorf-Daaden. Das frühmorgendliche Gewitter mit Starkregen sorgte am Samstag25. Juni auch im oberen Landkreis Altenkirchen ...

Vernissage mit Helmut Riekel im Alten Zollhaus

Wissen. Im Rahmen der Summer Show der Wissener „eigenART“ stellt der in Betzdorf lebende Künstler Helmut Riekel bereits zum ...

Grundschulkinder besuchten Moschee

Hamm/Fürthen. Nach einer gemeinsamen Wanderung begrüßte Aziz Ata, als Vorstandsvorsitzender der türkisch-islamischen Gemeinde ...

Selbacher FWG wanderte auf geschichtlichen Pfaden

Selbach. Der alljährliche Ausflug der Freien Wählergemeinschaft (FWG) Selbach führte diesmal in die Wälder entlang der Nister ...

Werbung