Werbung

Nachricht vom 04.07.2016    

Erneut toller Erfolg der D 1 Jugend

Einen tollen Fußballtag erlebten die jungen Fußballer der D 1 Mannschaft der JSG Wisserland am Niederrhein. Dort fand ein Turnier mit 80 Mannschaften statt, die Wissener kamen ins Viertelfinale und hatten beim Achtmeter-Schißen nicht soviel Glück wie die Jogi-Elf.

Foto: Verein

Wissen. Am letzten Samstag, 2. Juli erreichte die D 1 Jugendmannschaft der JSG Wisserland das Viertelfinale beim U 13 Provinzial-Cup (EM am Niederrhein) das Viertelfinale in einem hochkarätig mit 80 Mannschaften besetzten Teilnehmerfeld.

In der Gruppenphase wurde man nach Siegen gegen Meerfeld, Mettmann, Ründeroth und Schwarz-Weiß Essen mit 12:0 Punkten und 12:0 Toren Erster. Auch im Achtelfinale gab es einen eindeutigen 3:0 Sieg gegen den Tus Wickrath. Im Viertelfinale wartete dann mit Essen-Fintrop ein starker Gegner. Es entwickelte sich ein Spiel auf hohem Niveau, bei dem die JSG leichte Vorteile hatte. Die wenigen Torchancen wurden von den super agierenden Torhütern zunichte gemacht, so dass es beim 0:0 blieb. Im anschließenden Achtmeter-Schießen hatte man dann nicht das Glück wie die Nationalmannschaft am Abend.



Trotz des Ausscheidens muss man dem Team eine tolle Leistung bescheinigen. Letztlich schied man aus, ohne auch nur ein Tor in den Spielen kassiert zu haben. Der Gegner Essen-Fintrop kam bis ins Finale, verlor dort aber gegen die Jugend-Fußballakademie Düsseldorf.
Insgesamt ein tolles Erlebnis für die Jungs. Ein großartig organisiertes Turnier. Die Finalspiele fanden alle in der Esprit-Arena mit Kommentator und Bildaufzeichnungen statt, die auf Großbildschirm und Internet wiedergegeben wurden.

Alle teilnehmenden Mannschaften erhielten unter anderem einen kompletten Trikotsatz. Der Erlös, die Provinzial zahlte für jedes geschossene Tor 10 Euro, ging an die Stiftungen der ehemaligen Nationalspieler Gerald Asamoah und Christoph Metzelder, die auch auch beide anwesend waren.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Erfolgreiches Wochenende: Radsportlerin Francis Cerny des Teams Schäfer Shop brilliert in Kiel

Betzdorf/Kiel. Im 40-km-Frauenrennen mit enormer Beteiligung ging es auf dem 1,6-km-Rundkurs über die breite Straße an der ...

Jubiläumsturnier "Rasenzauber": 140 Jahre VfL Hamm/Sieg

Hamm. Die E-Jugend der Fußballabteilung hatte anlässlich des Jubiläums und des Abschlusses der Saison 23/24 zum Rasenzauber ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Altenkirchen. Die Kuriere hatten bereits über den Meistertitel der JSG berichtet. Im Finale hatten die jungen Fußballer der ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

Weitere Artikel


Bürger-Befragung: Bodycams im Einsatz bei der Polizei

Region. Seit dem Jahr 2010 haben sich die registrierten Angriffe gegen Polizisten verdoppelt. Zum Schutz ihrer Polizeibeamten ...

Euronics Orlik: Wir vergrößern in Wissen

Wissen. Räumungsverkauf heißt nicht gleich Schließung, auch wenn das leider manchmal so interpretiert wird. Das Euronics-Fachgeschäft ...

IHK plant Gespräch mit Verkehrsminister

Altenkirchen. Die stellvertretende FDP-Landesvorsitzende von Rheinland-Pfalz, Sandra Weeser, besuchte das Unternehmen Maschinenbau ...

Ferienzeit ist BiZ-Zeit

Neuwied. Im BiZ in der Julius-Remy-Str. 4 in Neuwied finden Besucher eine Fülle von Informationen über Berufe und Studiengänge, ...

NABU startet Informations- und Werbekampagne

Holler. In den nächsten Wochen werden mit Informationsmaterial ausgerüstete Studenten im Auftrag des NABU die lokalen Naturschutzaktivitäten ...

Umzüge in Wissen bald ganz ohne Polizei?

Wissen. Am Sonntag, 3. Juli fand das traditionelle Königsvogelschießen auf dem Wissener Schützenplatz statt. Antreten war ...

Werbung