Werbung

Nachricht vom 05.07.2016    

Euronics Orlik: Wir vergrößern in Wissen

Ein klares Bekenntnis zum Standort Wissen des Euronics Fachgeschäftes geben Michael und Kerstin Orlik. Das Fachgeschäft hat mit dem Räumungsverkauf begonnen, um den Standort zu vergrößern. Die Neueröffnung ist für den 14. Juli geplant.

Kerstin und Michael Orlik freuen sich auf die Neueröffnung am 14. Juli. Foto: Helga Wienand-Schmidt

Wissen. Räumungsverkauf heißt nicht gleich Schließung, auch wenn das leider manchmal so interpretiert wird. Das Euronics-Fachgeschäft in Wissen, seit fünf Jahren im Herzen der Stadt, startete am Montag den Räumungsverkauf, und Michael Orlik musste so manche Frage gerade rücken.

"Wir sind fünf Jahre in Wissen, wir haben uns Geschäft hier gut etabliert und Wissen ist uns Heimat geworden. Wir bauen weiter aus und vergrößern die Verkaufsfläche auf rund 700 Quadratmeter", erklärte Orlik im Gespräch mit dem AK-Kurier.

Der Umbau hat schon begonnen, in einem Teil des früheren Elektrohandels wird ein begehbares Lager entstehen, für die Kunden werden dort insbesondere Haushaltsgroßgeräte und Haushaltstechnik zu sehen sein. Weitere Flächen kommen hinzu. Der Räumungsverkauf läuft bis 9. Juli, dann wird für fünf Tage geschlossen. Viel Arbeit für das gesamte Team steht dann auf dem Plan, denn am Donnerstag, 14. Juli ist die Neueröffnung. Mit der Neueröffnung feiert man auch den fünften Geburtstag am Standort Wissen.



Da gibt es dann viele Aktionen und Attraktionen. Am Freitag, 15. Juli, geht es um Genuss aus der Küche und innovative Speisezubereitung. Starkoch Michael von der Zypen ist ab 14 Uhr im Fachgeschäft und gibt Tipps für leckeres Kochen mit moderner Technik. Wer Fragen rund um Induktionskochen, Dampfgaren oder Mikrowelle-Zubereitungen hat, kann sich unter info@orlik.tv anmelden. Natürlich kann man auch spontan ohne Anmeldung kommen und ist willkommen. (hws)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Euronics Orlik: Wir vergrößern in Wissen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


569 Meisterbriefe in feierlichem Rahmen übergeben

Koblenz. „Die coronabedingten Einschränkungen hatten auch auf Ihren meisterhaften Weg Einfluss, genauso wie auf unsere Meisterakademie ...

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches Wohlergehen und gutes Fleisch

Hachenburg. Anfänglich als klassischer Betrieb mit Milchviehhaltung, Schweinen und Geflügel, wurde der Betrieb 1990 mit erfolgreichem ...

Siegen: Bald Veranstaltung zum Lieferkettenproblem der Wirtschaft

Siegen/Region. Die Probleme bei den Lieferketten sind aktuelle Herausforderungen für viele kleine und mittelständische Unternehmen. ...

Wäller Markt lädt Einzelhandel und Erzeugerbetriebe zu Info-Veranstaltungen ein

Bad Marienberg. Alle, die daran interessiert sind, ihre Produkte und Sortimente zusätzlich ihrem stationären Geschäft über ...

Gundlach Job-Weeks: Jeder Tag ist Job-Day bis 29. Oktober

Dürrholz. Kommen Sie ab sofort bis zum 29. Oktober tagtäglich zum Logistikzentrum von Gundlach in Daufenbach-Dürrholz. Nehmen ...

Extralanges "Heimat shoppen" in Gebhardshain: Das sind die Gewinnerlose

Gebhardshain. Viele Kunden hat es während der extralangen „Heimat shoppen“-Tage nach Gebhardshain gezogen, so dass durch ...

Weitere Artikel


IHK plant Gespräch mit Verkehrsminister

Altenkirchen. Die stellvertretende FDP-Landesvorsitzende von Rheinland-Pfalz, Sandra Weeser, besuchte das Unternehmen Maschinenbau ...

Dieter Glöckner aus Gebhardshain erneut Europameister

Gebhardshain. Die IFAA Bowhunter Europameisterschaft fand in Saalbach-Hinterglemm, einem der größten Skigebiete Österreichs, ...

Renn-Wochenende für Downhill- und Mountainbikefans

Pracht-Niederhausen. Am Samstag, 9. Juli, ab 13 Uhr startet das Rennwochenende mit den Downhillrennen um den Super Gravity ...

Bürger-Befragung: Bodycams im Einsatz bei der Polizei

Region. Seit dem Jahr 2010 haben sich die registrierten Angriffe gegen Polizisten verdoppelt. Zum Schutz ihrer Polizeibeamten ...

Erneut toller Erfolg der D 1 Jugend

Wissen. Am letzten Samstag, 2. Juli erreichte die D 1 Jugendmannschaft der JSG Wisserland das Viertelfinale beim U 13 Provinzial-Cup ...

Ferienzeit ist BiZ-Zeit

Neuwied. Im BiZ in der Julius-Remy-Str. 4 in Neuwied finden Besucher eine Fülle von Informationen über Berufe und Studiengänge, ...

Werbung