Werbung

Nachricht vom 06.03.2009    

MGV Eichelhardt mit neuem Vorsitzenden

Der MGV Eichelhardt hat einen neuen Vorsitzenden: Markus Horn löste in der jüngsten Jahresversammlung Thomas Schmidt ab.

Eichelhardt. Beim MGV Eichelhardt gab es in vorderster Front einen Wechsel. Vorsitzender Thomas Schmidt übergab den Vorsitz an Markus Horn - ein weiterer Chor im Kreischorverband Altenkirchen, der von einem recht jungen Mann geführt wird. Im Gesellschaftsraum des Eichelhardter Sportlerheims begrüßte der erste Vorsitzende Thomas Schmidt neben den aktiven und passiven Mitgliedern die Ortsbürgermeister Friedhelm Höller (Eichelhardt) und Karl Heinz Henn (Idelberg) sowie die drei Vertreter des Kreischorverbandes Altenkirchen, den stellvertretenden Vorsitzenden Klaus Schmidt, den Schriftführer Manfred Hain und den Pressereferenten Wolfgang Wachow. Schmidt eröffnete die Versammlung traditionell mit einem Sprichwort: "Wer mich lobt, ist mein Freund. Wer mich tadelt ist mein Lehrer." Bernd Schumacher hatte nach der Totenehrung die Aufgabe, den Jahresgeschäftsbericht der Versammlung vorzustellen. Die Eichelhardter Sänger waren bei einigen Veranstaltungen zugegen. So beim den Sängern in Au, beim Fußballkreis, in Breitscheidt, beim Eichelhardter SSV, beim Kartoffelfest, beim Erntedankfest Hilgenroth/Eichelhardt, am Totensonntag und auf der Seniorenfeier. Der Chor führt in seiner Mitgliederliste 74 Personen, davon 22 Aktive. In der Fleißliste der Sänger war mit 44 von 44 Chorproben Gunter Schumacher II. der fleißigste Sänger. An zweiter Stelle lagen mit jeweils 40 Proben Klaus Schmidt und Claus Thomas Schmidt. Kassierer Ralf Schumacher brachte die Finanzen ins Gespräch. Karl-Heinz Henn gab den Bericht der Kassenprüfer ab und beantragte die Entlastung des Vorstandes, dem einstimmig positiv entsprochen wurde.
Friedhelm Höller übernahm die Position des Versammlungsleiters zum Tagesordnungspunkt Neuwahlen. Claus Thomas Schmidt stellte sich für die Wiederwahl zum Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung. In diese Position wählte die Versammlung einstimmig Markus Horn. Zweiter Schriftführer wurde Jan Peter Gütig. Ralf Schumacher stellte sich nicht mehr als Kassierer zur Wahl. Seinen Posten übernimmt nach einstimmiger Wahl Alexander Schumacher. Als Nachrücker wurde als zweiter Kassierer für ein Jahr Björn Schumacher gewählt. Beisitzer der Aktiven sind Klaus Schmidt und Dietmar Gütig, für die Passiven Wolfgang Hörter und Friedhelm Höller. Kassenprüfer sind Karl-Heinz Henn und Alfred Reinhardt. Notenwarte sind Kurt Schumacher und Kurt Moländer. (wwa)
xxx
Der Vorstand des MGV Eichelhardt mit seinem neuen Vorsitzenden Markus Horn (3. von links). Foto: Wachow



Kommentare zu: MGV Eichelhardt mit neuem Vorsitzenden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


FFP2-Masken: Produkt aus Eichelhardt als erstes in Rheinland-Pfalz zertifiziert

Das Tragen von Schutzmasken, auch Mund-Nase-Bedeckungen genannt, hat seit Deklaration der Corona-Pandemie für Irrungen und Wirrungen gesorgt. War er zunächst in Deutschland verpönt, sich ihrer zu bedienen, weil angeblich wirkungslos, ist der Überzieher für die untere Gesichtshälfte in Mode gekommen, haben sich die Anforderungen an die Qualität erhöht. "En vogue" sind aktuell neben OP- auch FFP2-Masken.


Weiterer Todesfall im Kreis und erneut 21 neue Infektionen

Am Freitag, 22. Januar, informiert die Kreisverwaltung über einen weiteren Todesfall im Verlauf der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Eine 84-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist verstorben. Damit steigt die Zahl der kreisweit mit oder an Corona gestorbenen Menschen auf 43.


Feuer in Obernau: Wintergarten stand in Vollbrand

Am Samstagmorgen, 23. Januar, kam es zu einem Brand in Obernau. Die freiwilligen Feuerwehren Neitersen und Flammersfeld wurden gegen 9.47 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Das Alarmstichwort lautete Brand 3 mit Menschenrettung. Der Anbau eines Wohnhauses stand bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits im Vollbrand.


Betzdorf-Kirchen: Abiturienten missachten Corona-Regeln

Ob sie die letzte Abi-Prüfung am Freitag, den 22. Januar, erfolgreich bestanden haben, werden die künftigen Abgänger des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums erst noch erfahren. Eine nicht-schulische Reifeprüfung haben einige offenbar vermasselt: Eine größere Gruppe wurde dabei erwischt, wie sie für ein gemeinsames Abschlussbier alle Corona-Regeln missachtete.


Artikel vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Karneval@Home: Positive Nachrichten in schwierigen Zeiten aus Niederfischbach

Niederfischbach/Region. Besonders in diesen Zeiten sind positive Nachrichten bitter nötig. Genau dafür will der erst in der ...

Rehasport im KSC - Enorm wichtig für die Gesundheit

Puderbach. Da auch in der aktuell schwierigen Zeit viele Menschen mit Beschwerden auf Sport angewiesen sind, ist das auch ...

Warum können Vögel giftige Beeren fressen?

Quirnbach. „Ein täglich von mir beobachteter Strauch leuchtete seit dem Herbst voller roter Früchte. Aber erst nach Neujahr ...

NABU und LBV starten Hauptwahl des Vogels des Jahres

Mainz/Holler. Folgende Vögel stehen zur Wahl: Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, ...

Urlaub 2021: Krisensicher buchen

Koblenz. Sandra Dany, Leiterin Vertrieb beim ADAC Mittelrhein e.V., gibt Tipps für die Urlaubsplanung in Krisenzeiten. „Grundsätzlich ...

Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Montabaur. Markiert werden unter dem Dach des Vereins 27 Hauptwanderwege auf über 2.500 Kilometern Streckenlänge und dies ...

Weitere Artikel


Werke Paul Webers im Kreishaus

Altenkirchen. Landrat Michael Lieber hatte zur Eröffnung der Ausstellung im Kreishaus mit kreiseigenen Werken von A. Paul ...

Vorfreude auf großes Konzert

Ingelbach. Das große Konzert des Gemischten Chores Sängervereinigung Ingelbach im Mai wirft bereits seine Schatten voraus. ...

"Adler" hatten Jugendversammlung

Michelbach. Heinz Willi Ellert, Jugendleiter des Schützenvereins "Adler" Michelbach hat nun ein rein weibliches Stellvertreterinnen ...

Kerstin Philippi weiter Vorsitzende

Sörth. Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Gemischter Chor Sörth dokumentierten auf ihrer Jahresversammlung, dass der Spruch ...

CDU Wissen: „Wir können helfen“

Wissen/Elkhausen. Die CDU des Gemeindeverbandes Wissen setzt ihre Informationsreihe mit den Bundestagsabgeordneten der umliegenden ...

Vertrauensbeweis für Wolfgang Weber

Niederfischbach. Wolfgang Weber kann mit breiter Brust in die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes im Juni gehen. In der Mitgliederversammlung ...

Werbung