Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 11.07.2016 - 08:43 Uhr    

Einschulung in die Berufsschule im Kreis Altenkirchen

Am Montag, den 29. August findet die Einschulung der Auszubildenden und der Berufsvorbereitungsjahre der Schüler ohne Berufsreife an den Berufsbildenden Schulen des Kreises Altenkirchen in Betzdorf-Kirchen und Wissen statt.

Kreis Altenkirchen. Die Einschulung für die Auszubildenden findet am Montag, 29. August, ab 10 Uhr, an den Berufsbildenden Schulen des Kreises Altenkirchen in Betzdorf-Kirchen und Wissen statt.

Die Berufsbildende Schule Betzdorf-Kirchen ist zuständig für:
- Berufe aus dem gewerblich-technischen Bereich
- Berufe im Nahrungsmittelhandwerk
- Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe
- Verkäufer und Einzelhandelskaufleute (Einzugsbereich BBS Betzdorf-Kirchen)
Weitere Informationen unter www.bbs-betzdorf-kirchen.de

Die Berufsbildende Schule Wissen ist zuständig für:
- Berufe aus den Berufsfeldern Wirtschaft und Verwaltung
- Verkäufer und Einzelhandelskaufleute (Einzugsbereich BBS Wissen)
- Berufe aus den Berufsfeldern Gesundheit
- Berufe aus den Berufsfeldern Hauswirtschaft
- Berufe aus den Berufsfeldern Körperpflege (Frisöre)
Weitere Informationen unter www.bbs-wissen.de

Auch wenn im Einzelfall eine andere Berufsschule außerhalb des Kreises Altenkirchen besucht werden muss, erfolgt zunächst die Anmeldung an einer der beiden Berufs- bildenden Schulen (Betzdorf-Kirchen oder Wissen).

Die Einschulung der Berufsvorbereitungsjahre (Schüler ohne Berufsreife) erfolgt an der BBS Betzdorf-Kirchen am Montag, 29. August um 10 Uhr, an der BBS Wissen am Montag, 29. August, um 11 Uhr



Interessante Artikel




Kommentare zu: Einschulung in die Berufsschule im Kreis Altenkirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Westerwälder Firmenlauf: Motivation für Lebenshilfe-Laufgruppe

Mittelhof-Steckenstein. Vier Wochen vor dem Westerwälder Firmenlauf am 13. September besuchte Organisator Martin Hoffmann ...

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Anhausen. Bäume können eine große Menge Wasser verdunsten. So kann eine freistehende Birke an einem warmen Sommertag bis ...

Weitere Artikel


Neubau: Heizen mit Gas oder Öl?

Kreis Altenkirchen. In Bezug auf niedrige Anschaffungskosten haben Gas- und Ölheizsysteme die Nase vorn. Die Entscheidungsfindung ...

Vorstand im Amt bestätigt

Hamm. Am Mittwoch, 6. Juli trafen sich die Mitglieder der Handballabteilung des VfL Hamm/Sieg 1883 im Clubheim zur Jahreshauptversammlung. ...

Die Jüngsten waren beim Beachsoccer die Besten

Dernbach. Dritter wurde Vorjahressieger FC Galactico aus Andernach, der im Neunmeterschießen gegen den SV Gehlert mit 3:2 ...

Nachwuchswerbung bei den Feuerwehren

Kreis Altenkirchen. Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz ist auf Tour: Seit Ende Mai bis August kommt der LFV ...

20.000 Euro für Spielplatz gewinnen - Voting läuft

Grünebach/Kreisgebiet. Sommer, Sonne, Spielen! Endlich kann wieder mehr Zeit draußen verbracht werden. Toben und Spaß haben, ...

Raiffeisen-Campus trifft Sander

Altenkirchen/Dernbach. Positiv überrascht zeigte sich Landrat Michael Lieber, als er die Sechstklässler aus Dernbach/Ww. ...

Werbung