Werbung

Nachricht vom 11.07.2016    

Die Jüngsten waren beim Beachsoccer die Besten

BayWatch Horchheim, eine A-Jugend-Mannschaft des FC Horchheim aus Koblenz, hat die zweite Auflage des FVR-Beachsoccer-Cups gewonnen. Im Endspiel auf der Beach-Anlage des BC Dernbach setzte sich das Team mit 3:1 gegen AscheBallsport Kärlich durch.

Fotos: privat

Dernbach. Dritter wurde Vorjahressieger FC Galactico aus Andernach, der im Neunmeterschießen gegen den SV Gehlert mit 3:2 siegte. „Wir haben spannendende Spiele und akrobatische Tore gesehen“, sagte FVR-Vizepräsident Alois Reichert. „Mein Dank gilt Ausrichter BC Dernbach, der hier für beste Bedingungen gesorgt hat. Zudem freue ich mich, dass heute eine neue FIFA-Spielanlage mit FIFA-Toren zum Einsatz kam.“

Dazu gab’s auch einen neuen Turniersieger: Die Horchheimer, die in der Gruppenphase gegen ihren Finalgegner aus Kärlich noch 1:1 gespielt hatten, gewannen das Halbfinale gegen den SV Gehlert souverän mit 3:0 und waren auch beim 3:1 im Endspiel der verdiente Sieger. „Das ist mehr, als wir uns erhofft hatten“, sagte Torhüter Chris Meyer. „Nicht nur wegen unseres Erfolgs hat das Turnier riesigen Spaß gemacht, wir sind echt begeistert. Ich hoffe, dass sich Beachsoccer im Rheinland etabliert.“

Zunächst aber steht für seine Mannschaft wie auch Finalgegner AscheBallsport Kärlich der Regionalentscheid Süd auf dem Programm: Am 30. Juli kann in Niederkirchen bei Bad Dürkheim sogar das Ticket für die Teilnahme am DFB-Beachsoccer-Cup in Warnemünde am 20./21. August gelöst werden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Die Jüngsten waren beim Beachsoccer die Besten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Drei Punkte für die 1. Mannschaft in der Oberliga Südwest

Betzdorf. Am Samstag empfingen die Betzdorfer den bis dahin Tabellenersten, die BSG Neustadt. Nachdem das 1. Herrendoppel ...

Saisonhöhepunkt in den Doppeldisziplinen

Gebhardshain / Andernach. Julia und Joshua traten erstmalig gemeinsam bei einer Rheinlandmeisterschaft an. In spannenden ...

Glühweinlauf am 30. November in Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 30. November geht es auf die 10-Kilometer-Strecke; Start und Ziel sind wieder im Marienstätter Weg. ...

Erste Heimspielniederlage für den SSV95 Wissen

Wissen. Die immer noch ersatzgeschwächten Wissener Handballer starteten verhalten in die Partie und konnten erstmals nach ...

B-Jugend der JSG Wisserland im Rheinland-Pokal erfolgreich

Wissen/Niederahr. In der 36. Minute erhöhte Marvin Heuser auf 4:0 und Micha Fuchs erzielte in der 41. Minute mit seinem 2. ...

SV Neptun erfolgreich beim Schwimmfest des SSV Daadetal

Wissen/Daaden. Besonders hervorzuheben sind die Schwimmerinnen und Schwimmer mit einem ersten Platz: Hierbei konnte sich ...

Weitere Artikel


Katzwinkler Seniorentreff auf Tour

Katzwinkel. Zur ersten gemeinsamen Tour seit Gründung des Katzwinkler Seniorentreffs konnte Initiator Friedhelm Heck zahlreiche ...

Handballerinnen holten den Sieg

Hamm/Altenkirchen. Die Handballerinnen der D-Jugend der JSG Hamm/Altenkirchen sind weiterhin auf Erfolgskurs. Beim VR Cup ...

Zertifikate für neue Fachkräfte übergeben

Altenkirchen. Die Teilnehmerinnen waren etliche Kilometer gereist, unter anderem aus Peterslahr, Wallmenroth und Asbach kamen ...

Vorstand im Amt bestätigt

Hamm. Am Mittwoch, 6. Juli trafen sich die Mitglieder der Handballabteilung des VfL Hamm/Sieg 1883 im Clubheim zur Jahreshauptversammlung. ...

Neubau: Heizen mit Gas oder Öl?

Kreis Altenkirchen. In Bezug auf niedrige Anschaffungskosten haben Gas- und Ölheizsysteme die Nase vorn. Die Entscheidungsfindung ...

Einschulung in die Berufsschule im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Die Einschulung für die Auszubildenden findet am Montag, 29. August, ab 10 Uhr, an den Berufsbildenden ...

Werbung