Werbung

Nachricht vom 11.07.2016 - 09:24 Uhr    

Katzwinkler Seniorentreff auf Tour

Kultur, Genuss, Geschichte und Unterhaltung gefiel den Frauen und Männern aus Katzwinkel, die an der ersten Ausflugsfahrt des Seniorentreffs teilnahmen. Das Weltkulturerbe Mittelrheintal war das Ziel.

Foto: pr

Katzwinkel. Zur ersten gemeinsamen Tour seit Gründung des Katzwinkler Seniorentreffs konnte Initiator Friedhelm Heck zahlreiche Mitfahrer für eine Tagesreise ins Mittelrheintal begrüßen.

Nach einem deftigen Mittagessen unterhalb der Marksburg in Boppard führte die Reise durch das von der Unesco als Weltkulturerbe ausgezeichnete Mittelrheintal nach Rüdesheim. Hier bot sich den Teilnehmern der Bummel durch die Altstadt mit ihrer bekannten Drosselgasse und die Besichtigung des oberhalb von Rüdesheim gelegenen Niederwald-Denkmals an.

Nach der Rückkehr waren sich alle Teilnehmer einig, die Besichtigungstour zu einem jährlichen Ereignis werden zu lassen. Der nächste Seniorentreff findet am 2. August ab 10 Uhr im Schützenhaus Elkhausen-Katzwinkel statt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Katzwinkler Seniorentreff auf Tour

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Ein Fünfer pro Klick für den Kreisfeuerwehrverband

Kreisgebiet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen hat es in die Endrunde geschafft: Er gehört zu den 14 Initiativen, Gruppierungen ...

Garten- und Obstbauverein Katzwinkel feierte 100. Geburtstag

Katzwinkel. Schon 100 Jahre besteht der Garten- und Obstbauverein Katzwinkel e.V. Am Samstag (17. August) feierte der Verein ...

Neue Spielplatz-Geräte am Molzhainer Bürgerhaus übergeben

Molzhain. Schon viele Spenden hat die Basargruppe Molzhain der Ortsgemeinde gemacht. Zweimal im Jahr, jeweils im Frühling ...

Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Weitere Artikel


Handballerinnen holten den Sieg

Hamm/Altenkirchen. Die Handballerinnen der D-Jugend der JSG Hamm/Altenkirchen sind weiterhin auf Erfolgskurs. Beim VR Cup ...

Zertifikate für neue Fachkräfte übergeben

Altenkirchen. Die Teilnehmerinnen waren etliche Kilometer gereist, unter anderem aus Peterslahr, Wallmenroth und Asbach kamen ...

Sommerkonzerte im Kulturwerk

Wissen. Bei der diesjährigen Konzertreihe „Werksferien im Kulturwerk Wissen“ werden dem Publikum gleich sieben Bands mit ...

Die Jüngsten waren beim Beachsoccer die Besten

Dernbach. Dritter wurde Vorjahressieger FC Galactico aus Andernach, der im Neunmeterschießen gegen den SV Gehlert mit 3:2 ...

Vorstand im Amt bestätigt

Hamm. Am Mittwoch, 6. Juli trafen sich die Mitglieder der Handballabteilung des VfL Hamm/Sieg 1883 im Clubheim zur Jahreshauptversammlung. ...

Neubau: Heizen mit Gas oder Öl?

Kreis Altenkirchen. In Bezug auf niedrige Anschaffungskosten haben Gas- und Ölheizsysteme die Nase vorn. Die Entscheidungsfindung ...

Werbung