Werbung

Nachricht vom 14.07.2016    

Siegerinnen und Sieger des 46. Jugendwettbewerbs prämiert

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren reichten insgesamt 148 selbstgemalte Bilder und 78 Quizlösungen zu den Themen „Fantastische Helden", "Echte Vorbilder" und "Wer inspiriert Dich?" zum 46. Jugendwettbewerb ein.

Die Gewinner des 46. Jugendwettbewerbs Nele Marie Biehl, Marlena Gränz, Pauline Weber, Hannah Sophie Hundt, Joana Loos, Melina Stolz und Laurens Erner sowie Geschäftsstellenleiter Marco Strunk und Jugendberater Pascal Lichtenthäler. Foto: Volksbank Daaden

Daaden. Der Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Manuela Schweig bietet den Kindern und Jugendlichen in den Kategorien Bildgestaltung, Quiz und Kurzfilm eine Möglichkeit, ihre Werte und Vorstellungen kreativ zum Ausdruck zu bringen. Für die Jury war es wieder einmal keine einfache Aufgabe, unter all den schönen Bildern die kreativsten auszuwählen. Die besten drei Bilder der jeweiligen Altersgruppe wurden mit attraktiven Sachpreisen belohnt.












Die Gewinner(innen):

Die Preisträger in der Altersgruppe 1 (1. bis 2. Schuljahr):
1. Nele Marie Biehl
2. Marlena Gränz
3. Klara Flug

Die Preisträger in der Altersgruppe 2 (3. bis 4. Schuljahr):
1. Pauline Weber
2. Hannah Sophie Hundt
3. Joana Loos



Die Preisträger in der Altersgruppe 4 (7. bis 9. Schuljahr):
1. Melina Stolz
2. Luca Lehmann
3. Laurens Erner

Das Bild der jungen Künstlerin Hannah Sophie Hundt wurde zudem mit dem Förderpreis auf Landesebene Rheinland-Pfalz ausgezeichnet, welches der Drittklässlerin zusätzlich eine Urkunde und einen Geldpreis bescherte. Tim Milkovits war der glückliche Gewinner bei der Ziehung der Quizlösungen.

Die Preise überreichten Geschäftsstellenleiter Marco Strunk und Jugendberater Pascal Lichtenthäler zusammen mit Marketingleiterin Daniela Eickhoff von der Volksbank Daaden im Rahmen der feierlichen Siegerehrung an die Gewinnerinnen und Gewinner. Bis Ende der Sommerferien können die kreativen Werke in der Schalterhalle der Volksbank in Daaden besichtigt werden.


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Siegerinnen und Sieger des 46. Jugendwettbewerbs prämiert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Katholische Jugend Birken-Honigsessen fuhr fürs Ferienlager in den Schwarzwald

Birken-Honigsessen/Schwarzwald. Bereits in den ersten Stunden nach Anmeldestart waren alle Plätze besetzt und 55 Teilnehmende ...

Zahnbewusstes Verhalten ist Ergebnis eines Lern- und Erziehungsprozesses

Altenkirchen. Die siebte Begleituntersuchung zur Gruppenprophylaxe im Auftrag der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege ...

Beim Lego-Spike Workshop wurden Roboter zum Tanzen gebracht

Berod. Zwölf Kids bauten und programmierten, was das Zeug hielt: Beim Workshop des Kreisjugendamtes in Kooperation mit der ...

Zeugnisübergabe an der Dualen Berufsoberschule der BBS Wissen

Wissen. Eine Schülerin und ein Schüler erhielten kürzlich bei der Zeugnisvergabe in Wissen ihr Zertifikat der Fachhochschulreife, ...

Mann und Frau in Koblenz mit 15 offenen Haftbefehlen unterwegs

Koblenz. Was war der Grund für die Verwunderung der Polizisten? Beide Personen hatten zusammengerechnet 15 offene Haftbefehle. ...

Corona im AK-Kreis: Fast 3.000 Menschen positiv getestet

Kreis Altenkirchen. In stationärer Behandlung mit einer Corona-Infektion befinden sich am Mittwoch, den 10. August (Stand ...

Weitere Artikel


Bezirkstag der Frauen-Union

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Region. Jessica Weller aus Gebhardshain und Christiane Buchen aus Wissen wurden im Rahmen des Bezirkstages ...

8.000 Euro für Kinderkrebshilfe erspielt

Neitersen. Nach langen intensiven Vorbereitungen, wie Marco Schütz von den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen (WSN) sagte, ...

Kreisverkehrsplatz vor Güllesheim fertig gestellt

Güllesheim. Der Landesbetrieb Mobilität Diez (kurz LBM) teilt mit, dass mit dem neuen Kreisverkehr am Ortseingang von Güllesheim ...

Nachwuchsingenieure bauen „Heulboje“

Altenkirchen. Zunächst lernten die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung durch Mitarbeiter der Uni Koblenz (Kinder Technik ...

Inliner-Sicherheitskurs erneut in Wallmenroth stattgefunden

Wallmenroth. Nach einer Begrüßung wurden die insgesamt 25 Teilnehmer zunächst über das richtige Tragen der Schutzausrüstungen ...

Keine heiße Asche vom Grillen in die Mülltonne

Kreis Altenkirchen. Geben Sie Asche erst dann in die Restabfalltonne, wenn diese vollständig erkaltet ist. Bitte lassen Sie ...

Werbung