Werbung

Nachricht vom 21.07.2016    

Gelungenes Grillfest des SPD Ortsvereines Hamm

Aktuelle politische Themen standen bei den Gesprächen im Mittelpunkt. Schmackhaftes vom Grill und kühle Getränke rundeten das Sommerfest der Hammer Sozialdemokraten an der Grillhütte in Opsen ab.

Aktuelle Thema wurden diskutiert. Foto: SPD

Hamm. Deftiges vom Grill gab es beim von einer großen Resonanz getragenen traditionellen Sommerfest des SPD-Ortsvereines Hamm an der Grillhütte in Opsen.

Ortsvereinsvorsitzender Wolfgang Fricke freute sich mit seinem Organisationsteam über die zahlreichen Besucher und dankte der vor Ort tätigen Helferschar. Die Gespräche über aktuelle politische Themen kamen dabei nicht zu kurz, zumal auch die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Landtagsabgeordneter Thorsten Wehner, Ortsbürgermeister und Kommunalpolitiker anwesend waren. Alle standen Antwort und Rede; offerierten Informatives aus erster Hand.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gelungenes Grillfest des SPD Ortsvereines Hamm

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Arbeitsreicher Start ins Wochenende für die Betzdorfer Polizei

Die Betzdorfer Polizei berichtet von verschiedenen Einsätzen am Freitag, 14. August. Dabei handelte es sich überwiegend um Delikte im Straßenverkehr: Mehrere Betrunkene waren im Auto unterwegs, einer versuchte rückwärts eine Fußgängerbrücke hochzufahren. Die Polizei sucht zudem Zeugen eines gefährlichen Überholmanövers.


Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

In Herdorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung gekommen. Ein 24-Jähriger griff zunächst einen 19-Jährigen an, dann traten er und eine weitere Täterin auf ihn ein. Die Polizei sucht Zeugen.


Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis – Tests nach Urlaubsreisen

Das Kreisgesundheitsamt informiert über die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Seit Wochenbeginn wurden insgesamt vier Personen positiv getestet, bei ihnen handelt es sich jeweils um Reiserückkehrer aus Südost-Europa.


Leben und Lachen, Sterben und Trauern im Kinderhospiz

Das Kinderhospiz Balthasar eröffnete im September 1998 als erstes Kinderhospiz in Deutschland. Seitdem begleitet das Haus Familien mit einem unheilbar erkrankten Kind auf ihrem schweren Weg von der Diagnose bis zum Versterben des Kindes. Die verbleibende Zeit soll von allen so schön und intensiv wie möglich erlebt werden.


Region, Artikel vom 14.08.2020

Mehrere hundert Liter Diesel aus Tank ausgetreten

Mehrere hundert Liter Diesel aus Tank ausgetreten

Auf einem Landwirtschaftlichen Hof in Friesenhagen-Schönbach ist am Freitagmittag ein 1000 Liter fassender Öltank umgekippt, mehrere hundert Liter Diesel sind nach Polizeiangaben ausgetreten. Feuewehr, Wasserbehörde und Polizei sind vor Ort und klären die Umstände.




Aktuelle Artikel aus Politik


CDU-Ortsverband Friesenhagen zieht Jahresbilanz

Friesenhagen. Der neue CDU Vorstand legte zu Beginn den Fokus auf mehr Bürgernähe und Erreichbarkeit, nicht nur für Parteimitglieder, ...

In Norken atmen Tagesstätten-Klienten nach anstrengenden Monaten durch

Norken. Das vertraute Haus in Westerburg ist wegen der Hygienebestimmungen viel zu klein für die 21-köpfige Gruppe, und die ...

Digitalisierung auch in der Tourismusentwicklung dringend fördern

Region/Montabaur. Eines der Strategieprojekte sieht eine grundlegende Optimierung der touristischen Strukturen und eine klare ...

Freigabe der Wege auf dem Stegskopf zügig angehen

Stein-Neukirch. Um die Freigabe erreichen zu können, haben die SPD-Politiker mit Marius Keite von der Deutschen Stiftung ...

Grüne Kreistagsfraktion tagt in Klausur

Altenkirchen. Grundsätzlich gelt, so alle Anwesenden, dass die Fraktion als eigenständige Kraft im Kreis auftrete und soweit ...

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Bei den Delegiertenwahlen war als Besonderheit zu beachten, dass nach der Fusion der Ortsvereine in der noch jungen ...

Weitere Artikel


Lebensretter in Katzwinkel gesucht

Katzwinkel. Am Freitag, 29. Juli, will man gemeinsam mit dem DRK-Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden ...

Vorbereitungswettkampf des SV Wissen für die I. Bundesliga

Wissen. Die Vorfreude beim Wissener Schützenverein auf die erste Bundesligasaison der Vereinsgeschichte steigt und die Vorbereitungen ...

Mehrtagesfahrt führte nach Bad Bramstedt

Wissen. Anfang Juli trafen sich 51 VdK-Angehörige am Rathaus in Wissen zu einer Mehrtagesfahrt nach Bad Bramstedt. Morgens ...

Kreis Altenkirchen unterstützt Einrichtung medizinischer Fakultät

Altenkirchen. Der Kreistag würdigt ausdrücklich die bereits bestehenden Kooperationsmodelle der Universität Siegen mit Unternehmen ...

Treif-Maschinenbau ruft wieder zur Blutspende auf

Oberlahr. Die Spendenaktion, die einmal jährlich durchgeführt wird, findet am Freitag, 29. Juli, von 13 bis 16 Uhr, statt. ...

Budenzauber der JU ein voller Erfolg

Steinebach. Bei der nun sechsten Auflage könnte man schon von Tradition sprechen. Besonders war allerdings diesmal der Austragungsort ...

Werbung