Werbung

Nachricht vom 25.07.2016    

SG Altenkirchen/Neitersen gewinnt VG-Pokal

Den Verbandsgemeinde Pokal holte sich mit dem Sieg die SG Altenkirchen/Neitersen mit 5:1 gegen den SC Union Berod/Wahlrod. Platz 3 ging an den SSV Weyerbusch, der Ausrichter des diesjährigen Pokalturniers war.

Spielszene. Fotos: Verein

Weyerbusch. Die SG Altenkirchen/Neitersen hat den VG-Pokal 2016 auf dem Weyerbuscher Kunstrasen gewonnen. Mit 5:1 besiegten die Kreisstädter den SC Union Berod-Wahlrod im Endspiel. Zuvor setzte sich der SSV Weyerbusch im Spiel um Platz drei mit 2:0 gegen den SSV Almersbach durch.

Mit einem munteren Kick als Einlagespiel startete der Verbandsgemeindepokal am Sonntag in seine Endrunde. Die Refugee Altenkirchen trafen dabei auf eine Auswahl des SSV, zusammengestellt von Fred Jüngerich und Daniel John. Der Endstand (0:2) war Nebensache, denn hier stand die Gastfreundlichkeit der Weyerbuscher im Vordergrund.

Bereits am Freitag startete das Turnier mit den Spielen der Gruppe B, in der sich Altenkirchen/Neitersen vor Weyerbusch und Ingelbach durchsetzen konnten. Am Samstag gewann dann Berod die Gruppe A, vor Almersbach, Bruchertseifen/Eichelhardt und Niedererbach. Das Finale der Damenmannschaften gewann Eichelhardt mit 3:0 gegen Weyerbusch.

Ergebnisse der Gruppe B von Freitag, 22. Juli:
SSV Weyerbusch gegen SG Altenkirchen 1:1
SG Ingelbach gegen SG Altenkirchen 1:2
SSV Weyerbusch gegen SG Ingelbach 1:0

Tabelle Gruppe B:
1. SG Altenkirchen 4 Pkt. 3:2 Tore
2. SSV Weyerbusch 4 Pkt. 2:1 Tore
3. SG Ingelbach 0 Pkt. 1:3 Tore

Ergebnisse der Gruppe A von Samstag, 23. Juli:
SC Berod-Wahlrod gegen SSV Eichelhardt 0:0
SSV Almersbach gegen SV Niedererbach 2:0
SV Niedererbach gegen SC Berod-Wahlrod 0:4
SSV Almersbach gegen SSV Eichelhardt 0:0
SC Berod-Wahrod gegen SSV Almersbach 1:1
SSV Eichelhardt gegen SV Niedererbach 2:0

Tabelle Gruppe A:
1. SC Berod-Wahlrod 5 Pkt. 5:1 Tore
2. SSV Almersbach 5 Pkt. 3:1 Tore
3. SSV Eichelhardt 5 Pkt. 2:0 Tore
4. SV Niedererbach 0 Pkt. 0:8 Tore

Ergebnis Endspiel Frauen:
SSV Weyerbusch gegen SSV Eichelhardt 0:3

Sonntag, 24. Juli:
Einlagespiel: Refugee Altenkirchen gegen Auswahl SSV Weyerbusch 0:2

Spiel um Platz 3: SSV Almersbach gegen SSV Weyerbusch 0:2

Endspiel: SC Berod-Wahlrod gegen SG Altenkirchen 1:5


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: SG Altenkirchen/Neitersen gewinnt VG-Pokal

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Feuerwehr bei Brand eines Spänebunkers 24 Stunden im Einsatz

Rund 24 Stunden waren die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain beim Brand eines Spänebunkers in Elben im Einsatz. Zunächst waren die Feuerwehren aus Steinebach und Kausen am Montag gegen 10.29 Uhr alarmiert worden. Schnell zeigte sich, dass der Einsatz deutlich mehr Kräfte, als in den beiden Einheiten vorhanden, binden würde.


Polizei fasst Kabeldieb nach Verfolgung – Zeugen gesucht

Polizeibeamte haben am Dienstagmorgen, 28. Januar 2020, im Rahmen einer Streifenfahrt eine männliche Person beobachtetet, die zu Fuß an der Drive-In Spur des geschlossenen McDonalds in Willroth entlang ging. Als der Mann die Polizei bemerkte, lief er davon.


Kreis Altenkirchen will „smarte Landregion“ werden

Der Kreis Altenkirchen hat "Smarte Landregionen", ein Modellvorhaben des Bundes, ins Auge gefasst. Es ist inzwischen aber vielmehr als ein lockerer Blick: Das AK-Land möchte einer von letztlich nur sieben Landkreisen werden, die jeweils in den Genuss einer Förderung von einer Million Euro kommen, die über eine Dauer von vier Jahren gezahlt wird.


Statement zum geplanten Krankenhausstandort in Hattert

Ortsbürgermeister Christoph Hoopmann nimmt Stellung: Die Suche nach einem geeigneten Standort für das neue Westerwald-Klinikum sorgt seit Monaten für Diskussionen. Die Beteiligten haben sich zuletzt auf eine Lösung in Hattert/Müschenbach geeinigt. Auch der Ortsgemeinderat Hattert hat sich mit überwältigender Mehrheit (16:1) für den Standort in Hattert ausgesprochen.


Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Alle Mitglieder der Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen waren am Sonntag, den 27. Januar 2020, zur ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Dieses Jahr fand diese in den Räumlichkeiten der Gaststätte „Zur alten Kapelle“ statt, wie immer im Anschluss an die heilige Messe, die von der Bergkapelle Vereinigung Birken-Honigsessen mitgestaltet wurde.




Aktuelle Artikel aus Sport


Kirchener U12-Faustballer ohne Satzverlust Landesmeister

Kirchen/Holzappel. Im ersten Spiel konnte man dem Titel gegen den Mitfavoriten aus Dörnberg schon ein gutes Stück näherkommen. ...

JSG Betzdorf/Gebhardshain holt Vizemeisterschaft in den Westerwald

Gebhardshain. Gegen Trier stand es nach den Eingangsdoppeln 1:1 . In den entscheidenden Spitzeneinzeln mussten sich Anna ...

Erfolgreiche Teilnahme am 3. Werdorfer Weihnachtsturnier

Gebhardshain. Mit von der Partie war als „Routinier“ Stephanie Becker. Erstmalig nahmen die Nachwuchsspieler Joshua Trapp ...

Kämpferische Leistung des SSV95 Wissen nicht belohnt

Wissen. Vor dem Spiel waren die Worte „Sieg“ und „Niederlage“ für den Aushilfs-Mannschaftsverantwortlichen Christian Hombach ...

SG Berod-Wahlrod gewinnt Hachenburger Pils-Cup

Hachenburg. Das letzte Wochenende im Januar ist bei den Fußball-Fans rot angestrichen. Zu diesem Termin findet seit 29 Jahren ...

BC Smash Betzdorf glückt Rückrundenstart

Betzdorf. Nachdem Kevin Straßer und Lucas Zimmermann das 1. Herrendoppel deutlich gewannen , konnten auch Nina Stahl und ...

Weitere Artikel


Mehr als 130 Trial-Freunde fuhren in Hergenroth um die Pokale

Hergenroth. Gleichzeitig sammelten einige von ihnen Punkte für die Deutsche Oldtimer-Trialmeisterschaft. Viele Zweiradfreunde ...

Mit diesen Tipps macht auch der Stromzähler mal Pause

Altenkirchen/Betzdorf. So banal es klingt: Am wichtigsten ist es, vor der Abreise wirklich alle elektrischen Geräte auszuschalten. ...

Kita St. Katharina Schönstein erhält neue Sandspielanlage

Wissen-Schönstein. Einige Väter der Kita St. Katharina Schönstein bauten ein Sandlabor. Die Kinder beobachteten die sich ...

Eingangsbereich des alten Wasserstollens hergerichtet

Kirchen-Herkersdorf. Der alte Wasserstollen oberhalb des Dorfes, ganz in der Nähe der ersten Kreuzwegstation, führte seit ...

Großer Andrang beim Festumzug des SV „Im Grunde“ Marenbach

Marenbach/Oberirsen. Im Rahmen des Schützenfestes zum 50-jährigen Jubiläums des SV „Im Grunde“ Marenbach fand der Festzug ...

Zweiradkontrollen mit ernüchternder Bilanz

Altenkirchen. Die Verkehrsunfallstatistiken belegen, dass die Zahl der Verkehrsunfälle unter der Beteiligung motorisierter ...

Werbung