Werbung

Nachricht vom 28.07.2016    

Sommerfest in Niederhausen an zwei Tagen

Das Sommerfest der Ortgemeinde Pracht findet an zwei Tagen in Niederhausen statt. Mit einem pfiffigen Programm gestaltet von den Ortsvereinen bietet das Sommerfest Unterhaltung für Jung und Alt. Der Bürgerverein Geilhausen ist mit dem "Entenrennen" wieder dabei.

Das Entenrennen ist seit jeher beliebt, bei Jung und Alt. Foto: pr

Pracht-Niederhausen. In diesem Jahr findet das traditionelle Sommerfest an zwei Tagen auf dem Parkplatz der Gaststätte „Im kühlen Grunde“ in Niederhausen statt. Am Samstag, 6. August, ab 17 Uhr und am Sonntag, 7. August ab 11 Uhr wird im Festzelt gefeiert. Die ortsansässigen Vereine der Gemeinde und der Bürgerverein Geilhausen haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für Samstag und Sonntag organisiert.

Der Samstagabend wird im Country und Western Stil gestaltet. Neben Bierpavillon, Cocktailstand und Grillstation findet eine Vorführung einer Line-Dance Gruppe statt. Auch kann man am Hufeisenwerfen teilnehmen und sein Geschick an dem Nagelbock ausprobieren.

Am Sonntag beginnt das gemütliche Beisammensein um 11 Uhr. Auch hier werden wieder einige Attraktionen angeboten. Die Tänzerinnen der „Fidelen Jongen“ werden ihren Showtanz vorführen, der Sportverein der SG Niederhausen-Birkenbeul wird mit einer Jugendmannschaft ein Einlagenspiel gegen die JSG Bitzen/Siegtal durchführen, der Männerchor Niederhausen wird einige Lieder zum Vortrag bringen und der Bürgerverein Geilhausen wird wieder das Entenrennen durchführen, bei dem jeder mitmachen kann. Als Abwechslung für die Kinder steht eine Hüpfburg und eine Torwand bereit, auch wird Kinderschminken angeboten.
Neben dem Angebot von kalten Getränken und leckeres vom Grill wird auch Kaffee, Kuchen, Waffeln und Crepes angeboten. Ebenso werden einige Verkaufsstände aufgebaut sein.
Über einen Besuch auf dem Parkplatz der Gaststätte „Im kühlen Grunde“ in Niederhausen am Samstag, 6. August und Sonntag, 7. August freuen sich die ortsansässigen Vereine der Gemeinde Pracht und der Bürgerverein Geilhausen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sommerfest in Niederhausen an zwei Tagen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Zahlen im Kreis Altenkirchen steigen moderat an

Auch zum Ende der Woche verzeichnet der Kreis Altenkirchen einen moderaten Anstieg der Infektionszahlen von Covid-19: Mit Stand vom 3. April, 10 Uhr, liegt die Zahl der Infektionen kreisweit bei 62, am Vortag waren es zur Mittagszeit 59.


Fünfjähriger bei Unfall in Friedewald schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Kaiser-Ludwig-Straße in Friedewald ist am Freitag, 3. April, ein fünf Jahre alter Junge schwer verletzt worden. Er war auf eine Straße gelaufen und wurde dabei von einem Auto erfasst.


Müllabfuhr-Termine verschieben sich um die Osterfeiertage

Wie im Umweltkalender des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Altenkirchen (AWB) veröffentlicht, verschiebt sich die Müllabfuhr rund um die Osterfeiertage: Alle Abfuhren in der Karwoche (Kalenderwoche 15) werden um einen Tag vorverlegt.


Wann beginnt die Schule wieder? Entscheidung nach Ostern

Nach Ostern wird erst die Entscheidung fallen, wann der Schulbetrieb in Rheinland-Pfalz wieder aufgenommen wird. Darüber hat das Bildungsministerium am Freitagabend informiert. Zwei Szenarien stehen zur Option.


Getränke Müller zeichnet düsteres Bild und hofft das Beste

Das gleicht einer Vollbremsung, denn der Umsatz ist beinahe komplett weggebrochen: Die Corona-Krise fordert bei Getränke Müller in Oberwambach massiv ihren Tribut. Die Ausweitung des Hauslieferservices, um zumindest die Einnahmeseite ein wenig zu stärken, ist zum erklärten Ziel geworden.




Aktuelle Artikel aus Region


Fünfjähriger bei Unfall in Friedewald schwer verletzt

Friedewald. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand lief das Kind von einem kleinen, abschüssigen Weg auf die Straße, ohne auf ...

DRK-Kinderschutzdienst Westerwald trotz Coronakrise erreichbar

Mainz/Region. Darüber hinaus gibt es montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr feste telefonische Sprechzeiten ...

Nach der Schule in die Schule: Das FSJ an der IGS Hamm

Hamm. Nach der eigenen Schullaufbahn ermöglicht das FSJ Ganztagsschule die Perspektive zu wechseln und die Prozesse auf der ...

Familien-Portal bietet Informationen und Austausch

Kreis Altenkirchen. Die Familienarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen hat schon seit Jahren auf ihrer Internetseite ...

Müllabfuhr-Termine verschieben sich um die Osterfeiertage

Altenkirchen/Kreisgebiet. Am Samstag, 4. April, erfolgt bereits die Abfuhr für Montag, 6. April. An Karfreitag und Karsamstag ...

Corona-Lage stellt Apotheken vor zusätzliche Herausforderungen

Gebhardshain. Weller traf sich nach einem längeren Telefonat abends, nach Dienstschluss, mit Wolff in seiner Apotheke und ...

Weitere Artikel


IHK-Lehrgang zum Eventmanager startet

Region. In Zeiten der Digitalisierung wird der persönliche Kontakt zu Kunden immer wichtiger. Unternehmen müssen Begegnungen ...

Schmerzpatienten besser versorgen

Betzdorf/Kreisgebiet. "Die Auswertung zeigt, dass 3,3 Prozent der Bevölkerung im Landkreis Altenkirchen von chronischen ...

Kinoabend für jugendliche Erst-Wähler/innen

Altenkirchen/Neitersen. Wie bereits im vergangenen Jahr, lud auch dieses Jahr die Verbandsgemeinde Altenkirchen ihre jugendlichen ...

Noll und Lautwein mit starker Vorstellung

Betzdorf/Düren. Beim Rundstreckenrennen „Rund in Düren“ mussten sage und schreibe 90 Runden auf einer engen und kurvenreichen ...

Karl May Festspiele sind eine Reise wert

Gebhardshain. Die erste Ferienspaßaktion der Verbandsgemeinde Gebhardshain startete mit einem voll besetzten Bus in Richtung ...

Sportplatz Berod wird zum Dschungelcamp

Gieleroth. Das Sommerfest des Vereins Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth startet am Sonntag, 28. August, um 11 Uhr auf ...

Werbung