Werbung

Nachricht vom 02.08.2016    

Bundesligamannschaft des Wissener SV in guter Form

Die Wissener Bundesligamannschaft zeigte sich beim Vorbereitungswettkampf im Wissener Schützenhaus in sehr guter Frühform. Die beiden Neuzugänge Sanja Vukasinovic und Nicole Juchem überzeugten auf voller Linie und lernten ihr Team kennen. Zum Wettkampf waren die Teams aus Bad Bramstedt und aus Inden/Altdorf angereist.

Die Wissener Mannschaft in guter Frühform. Foto: Verein

Wissen. Seit einigen Wochen befindet sich die erste Luftgewehrmannschaft des Wissener SV in der Vorbereitung auf die am 1. Oktober startende Bundesligasaison. Am Samstag, 30. Juli folgten dann die Mannschaften des PSS Inden/Altdorf und des SV Bramstedt der Einladung des Wissener SV zur Durchführung eines Vorbereitungswettkampfes im Wissener Schützenhaus.

Für die Heimmannschaft stand dieser Wettkampftag im Zeichen eines ersten Zusammentreffens aller Mannschaftsmitglieder. So nahm die Mannschaft zum ersten Mal gemeinsam mit den beiden Neuzugängen Sanja Vukasinovic und Nicole Juchem an einem Wettkampf teil. Bereits am Vortag des Wettkampes reiste Sanja Vukasinovic aus Belgrad an und wurde abends im Hotel Nassauer Hof von ihren Mannschaftskollegen/innen empfangen. Am Wettkampftag zeigten sich dann alle Schützinnen und Schützen in einer guten Form, sodass bereits in den ersten Wettkämpfen ein sehr hohes Niveau gezeigt wurde und mannschaftsübergreifend die magische Grenze von 390 Ringen mehrfach geknackt wurde. Beide Neuzugänge zeigten mit starken Ergebnissen von 396 Ringen (Sanja) und 397 Ringen (Nicole) im Duell gegen den SV Bramstedt ihr großes Potenzial.

Das vereinsinterne Finalduell der ersten und zweiten Mannschaft des Wissener SV konnte die erste Mannschaft mit den Schützen Sanja Vukasinovic, Kevin Zimmermann, Nicole Juchem und Anna Katharina Brühl gegen die zweite Mannschaft mit Julia Neuhoff, Sarah Roth, Florian Seelbach und Carolyn Send für sich entscheiden. Die durchweg guten Ergebnisse aller Schützen, lassen zuversichtlich auf die bevorstehende Bundesligasaison blicken.
Zum Ausklang lud der Wissener SV die teilnehmenden Mannschaften zu einem gemeinsamen Grillen mit anschließender Party in den Biergarten des Wissener Schützenhauses ein.

Am Sonntag stand dann noch ein Mannschaftsausflug in die frühere Bundeshauptstadt Bonn auf dem Programm.

Die Ergebnisse der Wissener Mannschaften im Überblick:
Gruppenphase:
Wissener SV II – Wissener SV III 5:0 (1563:1514).
Wissen II: Sarah Roth (392), Julia Neuhoff (392), Florian Seelbach (394), Carolyn Send (385). Wissen III: Steffen Leidner (376), Alisa Felser (383), Thomas Brucherseifer (383), Miguel Brucherseifer (372).

Wissener SV I – PSS Inden-Altdorf 4:1 (1562:1555).
Wissener SV I: Sanja Vukasinovic (396), Kevin Zimmermann (386), Nicole Juchem (393), Anna Katharina Brühl (390).

Wissener SV III – Mixed Team Bramstedt/Inden-Altdorf 3:2 (1521:1510).
Wissen III: Steffen Leidner (380), Thomas Brucherseifer (388), Alisa Felser (382), Julia Brück (371).

Wissener SV II – Mixed Team Bramstedt/Inden-Altdorf 5:0 (1546:1487).
Wissen II: Julia Neuhoff (390), Sarah Roth (384), Florian Seelbach (385), Carolyn Send (387).

Wissener SV I – SV Bramstedt 5:0 (1568:1522).
Wissen I: Sanja Vukasinovic (396), Kevin Zimmermann (385), Nicole Juchem (397), Anna Katharina Brühl (390).

Finale:
Wissener SV I – Wissener SV II 3:1 (786:773, nach 20 Schuss). Wissen I: Sanja Vukasinovic (198), Kevin Zimmermann (194), Nicole Juchem (198), Anna Katharina Brühl (196). Wissen II: Sarah Roth (191), Julia Neuhoff (195), Florian Seelbach (194), Carolyn Send (193).


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bundesligamannschaft des Wissener SV in guter Form

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Waldbrand an gleicher Stelle – L 272 zeitweise voll gesperrt

Am Freitag, 18. September, wurden mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Asbach gegen 15.05 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Waldbrand im Bereich Asbach Altenburg. Wie sich schnell herausstellte lag die Einsatzstelle aber im Bereich Rott. Daraufhin wurden Wehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld ebenfalls alarmiert.


Bürgermeister Bernd Brato hat Stammzellenspender gefunden

Mit dem 14. September 2020 hat die DKMS-Aktion „Bernd Brato und andere“ geendet. In der DKMS-Datenbank sind weltweit 10,4 Millionen potentielle Lebensretter erfasst, davon alleine in Deutschland zwei Drittel. Bislang hat es 87.795 vermittelte Spenden insgesamt gegeben, davon fast 84 Prozent hierzulande.


Polizei Betzdorf: Unbekannte bewerfen Pferd mit Steinen

Von einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, Verkehrsunfall mit Flucht, Körperverletzung und dem Brand eines Ferienhauses berichtet die Betzdorfer Polizei am Samstagmorgen. Das Ferienhaus in Daaden befindet sich im Vollbrand, die Löscharbeiten dauern am Samstagmorgen noch an.


Gerüchte, Schließung, Pop-Up-Store: Es tut sich was in Wissen

Nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch die Baustelle in der Rathausstraße beutelt die Wissener Innenstadt in diesem Jahr. Doch so aussichtslos, wie viele viele es darzustellen versuchen, ist die Lage gar nicht. Citymanager Ulrich Noß weiß Positives zu berichten und hat Pläne für die Siegstadt – auch wenn einige alteingesessene Geschäfte in diesem Jahr schließen.


Zwei neue Corona-Fälle – Aktuell zwölf positiv Getestete

Mit Stand von Donnerstagnachmittag, 17. September, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen zwölf Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden.




Aktuelle Artikel aus Sport


Ballschule in Kleingruppen für Kinder ab 3,5 Jahren

Gebhardshain. Im Kurs Ballschule für Kids soll auf spielerische Art und in kleinen Gruppen (max. 5 Kinder) ein Einstieg in ...

Nordic Walking ist in Corona-Zeiten die Alternative

Altenkirchen. Es ist eine sanfte und effiziente Sportart für alle, ein Ganzkörpertraining zur Förderung von Gesundheit und ...

Wie Sie mit Sport Ihr Immunsystem stärken

Horhausen. Muss der Körper diese Prozesse regelmäßig wiederholen, lernt er dadurch, sie immer effizienter auszuführen. Das ...

Knapp 20 Kinder und Jugendliche erlangten Sportabzeichen

Wissen. Um das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes zu erlangen, muss aus jedem der vier Bereiche Ausdauer, ...

Tennisfreunde Blau-Rot Wissen wählen neuen Vorstand

Wissen. In diesem Jahr standen wieder die Neuwahlen des Vorstands an. Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde Fabian Brenner ...

B1 der JSG Wisserland verliert in Eisbachtal knapp

Wissen. Immer noch nicht ganz wach bekam Wisserland in der 7. Minute durch den gleichen Spieler den nächsten Ball eingenetzt. ...

Weitere Artikel


Eine Telefonnummer in Europa feierte 25. Geburtstag

Region. Das kommt nicht oft vor – eine Telefonnummer wird gefeiert: Der Euronotruf 112 feierte am vergangenen Freitag 29. ...

LKW übersehen - Zwei Leichtverletzte

Kirchen. Eine 88-jährige Verkehrsteilnehmerin stand mit ihrem PKW-Mercedes am Montag, 1. August verkehrsbedingt aufgrund ...

Ferienspaß auf dem Bolzplatz in Pracht

Pracht. Auf dem Bolzplatzgelände unterhalb des Kindergartens in Pracht spielen viele Kinder. Nachdem dieser Platz vor zwei ...

Bolzplatz auf dem Schützenplatz gewünscht

Betzdorf. Im gesamten Bereich des Stadtteils Hohenbetzdorf gibt keinen Bolzplatz. Die Eltern und auch viele Bürgerinnen und ...

Siegperle wanderte am Fuße des "Monte Kali"

Kirchen/Heringen. Zu einem der ungewöhnlichsten Berge Deutschlands zog es die Wandergruppe der „Siegperlen“ aus Kirchen jetzt ...

Die SG 06 Betzdorf hat "Bock auf Fußball"

SG 06 nicht begrüßen können. Dort hat der Verein auf originelle Weise dokumentiert, dass er Bock auf Fußball hat. In Zukunft ...

Werbung