Werbung

Nachricht vom 03.08.2016    

Wanderung und Grillnachmittag der CDU Altenkirchen

Kürzlich hatte der CDU-Gemeindeverband Altenkirchen seine Mitglieder und Freunde zu einer gemeinsamen Wanderung mit einem sommerlichen Grillabschluss eingeladen. Von Oberwambach nach Stürzelbach führte die Strecke.

Die Wandergruppe genoss den Tag. Foto: CDU

Altenkirchen. Vom Treffpunkt in Oberwambach wanderte die Gruppe, der sich auch der Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders angeschlossen hatte, über Fluterschen und Mahlert bis nach Stürzelbach, wo an der Grillhütte der Dorfgemeinschaft der gemütliche Teil folgen sollte. Auf der Wegstrecke wurde ein Zwischenstopp mit einer kleinen Stärkung eingelegt.

An der Grillhütte konnte der Vorsitzende Torsten Löhr neben den Wanderern noch weitere Gäste begrüßen, die direkt nach Stürzelbach gekommen waren. Dort wurden dann neben gekühlten Getränken auch gegrillte Würstchen und Salate angeboten.

In ungezwungener Atmosphäre ergab sich dann die Gelegenheit zum politischen Austausch, die sowohl der Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders, aber auch der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Altenkirchen Heinz Düber und der Fraktionsvorsitzende der CDU im Stadtrat, Ekkehardt Schneider, gerne nutzten. Später gesellte sich auch der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel noch dazu.

Am Ende waren sich Alle einig, dass man einen schönen Nachmittag miteinander verbracht hatte, der Politik und Vergnügen bestens miteinander verbunden hatte.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wanderung und Grillnachmittag der CDU Altenkirchen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 07.08.2020

Thujahecke in Fürthen stand in Flammen

Thujahecke in Fürthen stand in Flammen

Am Freitagmorgen gegen 10.30 Uhr wurde der Leitstelle in Montabaur eine brennende Thujahecke gemeldet. Die Brandstelle befand sich in der Hammer Straße in der Ortslage von Fürthen. Sofort wurde vom Disponenten der Leitstelle die Feuerwehr in Hamm/Sieg alarmiert.


Neue Filiale des Backhaus Pieroth freut sich auf die Gäste

Nicht nur die dicken Luftballongirlanden in rot und weiß am Gebäude weisen am 7. August auf die Eröffnung des Backhaus Pieroth am HTS-Kreisel in Niederschelderhütte hin, sondern auch der verführerische Duft von frischem Brot der aus dem geöffneten Café dringt.


Ausbildungsstart: Kreisverwaltung begrüßt neue Mitarbeiter

Angelika Breder, Christian Platte und Anna Vedder haben Anfang August ihre dreijährige Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kommunalverwaltung) bei der Kreisverwaltung in Altenkirchen begonnen.


Aktuell eine Corona-Infektion im Kreis Altenkirchen

Im Verlauf der Woche gab es bislang keine weiteren nachgewiesenen Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen. Das Kreisgesundheitsamt testet derzeit verstärkt Personen, die aus dem Urlaub zurück gekommen sind.


L 278 bei Gebhardshain in Richtung Wissen wieder frei

Nach einer Bauzeit von rund elf Monaten und damit einen Monat früher als veranschlagt ist der rund 1,7 Kilometer lange Ausbau der Landesstraße 278 von Gebhardshain in Richtung Wissen abgeschlossen. Der Verkehr kann seit dieser Woche wieder ungehindert fließen.




Aktuelle Artikel aus Politik


Grüne Kreistagsfraktion tagt in Klausur

Altenkirchen. Grundsätzlich gelt, so alle Anwesenden, dass die Fraktion als eigenständige Kraft im Kreis auftrete und soweit ...

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Bei den Delegiertenwahlen war als Besonderheit zu beachten, dass nach der Fusion der Ortsvereine in der noch jungen ...

Juso-Rückenwind für Matthias Gibhardts Landtagskandidatur

Altenkirchen. „Wir freuen uns, dass wir mit Matthias einen Kandidaten haben, der gerade für die Belange junger Menschen immer ...

Junge Union im Kreis Altenkirchen diskutiert Frauenquote

Kreisgebiet. So würde nach dem stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Wollenweber eine Quote die Chancengleichheit schwächen ...

CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf kommt

Kreisgebiet. „Oft kommen Politiker nur, um große Reden zu halten. Der Besuch von Christian Baldauf soll aber dazu dienen, ...

Schweitzer auf Sommerreise in Altenkirchen und Marienthal

Altenkirchen. Begleitet wurden sie von einer Delegation der Altenkirchener SPD um deren Ortsvereinsvorsitzende Anka Seelbach ...

Weitere Artikel


Sommerfest in Opperzau

Opperzau/Fürthen. Sein 115-jähriges Bestehen feiert der MGV "Eintracht"“ Opperzau am 20. und 21. August auf dem Dorfplatz ...

Meilerfest in Müschenbach besucht

Betzdorf. An einem Samstagmittag verließ man mit dem Bus den Betzdorfer Schützenplatz in Richtung Hachenburg, in Müschenbach ...

15. Oldtimer-Treffen in Ückertseifen

Ückertseifen. Freunde alter Vehikels treffen sich am Samstag, 13. August, von 10 bis 18 Uhr auf dem Dorfplatz und dem angrenzenden ...

Ferienspaß auf dem Bolzplatz in Pracht

Pracht. Auf dem Bolzplatzgelände unterhalb des Kindergartens in Pracht spielen viele Kinder. Nachdem dieser Platz vor zwei ...

LKW übersehen - Zwei Leichtverletzte

Kirchen. Eine 88-jährige Verkehrsteilnehmerin stand mit ihrem PKW-Mercedes am Montag, 1. August verkehrsbedingt aufgrund ...

Eine Telefonnummer in Europa feierte 25. Geburtstag

Region. Das kommt nicht oft vor – eine Telefonnummer wird gefeiert: Der Euronotruf 112 feierte am vergangenen Freitag 29. ...

Werbung