Werbung

Nachricht vom 03.08.2016 - 07:17 Uhr    

Wanderung und Grillnachmittag der CDU Altenkirchen

Kürzlich hatte der CDU-Gemeindeverband Altenkirchen seine Mitglieder und Freunde zu einer gemeinsamen Wanderung mit einem sommerlichen Grillabschluss eingeladen. Von Oberwambach nach Stürzelbach führte die Strecke.

Die Wandergruppe genoss den Tag. Foto: CDU

Altenkirchen. Vom Treffpunkt in Oberwambach wanderte die Gruppe, der sich auch der Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders angeschlossen hatte, über Fluterschen und Mahlert bis nach Stürzelbach, wo an der Grillhütte der Dorfgemeinschaft der gemütliche Teil folgen sollte. Auf der Wegstrecke wurde ein Zwischenstopp mit einer kleinen Stärkung eingelegt.

An der Grillhütte konnte der Vorsitzende Torsten Löhr neben den Wanderern noch weitere Gäste begrüßen, die direkt nach Stürzelbach gekommen waren. Dort wurden dann neben gekühlten Getränken auch gegrillte Würstchen und Salate angeboten.

In ungezwungener Atmosphäre ergab sich dann die Gelegenheit zum politischen Austausch, die sowohl der Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders, aber auch der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Altenkirchen Heinz Düber und der Fraktionsvorsitzende der CDU im Stadtrat, Ekkehardt Schneider, gerne nutzten. Später gesellte sich auch der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel noch dazu.

Am Ende waren sich Alle einig, dass man einen schönen Nachmittag miteinander verbracht hatte, der Politik und Vergnügen bestens miteinander verbunden hatte.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wanderung und Grillnachmittag der CDU Altenkirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


MdB Erwin Rüddel fordert Erhalt von Krankenhäusern im ländlichen Raum

Kreisgebiet. „Die Krankenhausversorgung ist flächendeckend sicherzustellen – insbesondere in ländlichen Regionen“, bekräftigt ...

MdB Sandra Weeser besuchte Milchhof Höfer und Wissener Angelsportverein

Wissen. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser aus Betzdorf hat gemeinsam mit ihrem Kollegen und Fraktionssprecher für ...

Der Ortsgemeinderat von Mittelhof nahm seine Arbeit auf

Mittelhof. Der im Mai neu gewählte Rat der Ortsgemeinde Mittelhof tagte jüngst zum ersten Mal und nahm seine Arbeit auf. ...

Einwohnerversammlung in Wissen: Kommen Wiederkehrende Ausbaubeiträge?

Wissen. Die Stadt Wissen hatte zu einer Einwohnerversammlung eingeladen, um die Bevölkerung durch einen Fachanwalt über die ...

Senioren-Union im Kreis erlebte heitere und sportliche Stunden

Kreis Altenkirchen/Flammersfeld. Giovanella bestärkte die Seniorinnen und Senioren bei der Begrüßung darin, sich weiterhin ...

SPD-Fraktion im Stadtrat Daaden konstituierte sich

Daaden. Zu ihrer konstituierenden Sitzung kam die neue Fraktion der SPD im Stadtrat von Daaden zusammen. Der bisherige und ...

Weitere Artikel


Sommerfest in Opperzau

Opperzau/Fürthen. Sein 115-jähriges Bestehen feiert der MGV "Eintracht"“ Opperzau am 20. und 21. August auf dem Dorfplatz ...

Meilerfest in Müschenbach besucht

Betzdorf. An einem Samstagmittag verließ man mit dem Bus den Betzdorfer Schützenplatz in Richtung Hachenburg, in Müschenbach ...

15. Oldtimer-Treffen in Ückertseifen

Ückertseifen. Freunde alter Vehikels treffen sich am Samstag, 13. August, von 10 bis 18 Uhr auf dem Dorfplatz und dem angrenzenden ...

Ferienspaß auf dem Bolzplatz in Pracht

Pracht. Auf dem Bolzplatzgelände unterhalb des Kindergartens in Pracht spielen viele Kinder. Nachdem dieser Platz vor zwei ...

LKW übersehen - Zwei Leichtverletzte

Kirchen. Eine 88-jährige Verkehrsteilnehmerin stand mit ihrem PKW-Mercedes am Montag, 1. August verkehrsbedingt aufgrund ...

Eine Telefonnummer in Europa feierte 25. Geburtstag

Region. Das kommt nicht oft vor – eine Telefonnummer wird gefeiert: Der Euronotruf 112 feierte am vergangenen Freitag 29. ...

Werbung