Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 03.08.2016    

15. Oldtimer-Treffen in Ückertseifen

Oldtimer-Freunde der Region lieben das besondere Treffen in dem Örtchen Ückertseifen. Die meisten Besitzer alter Fahrzeuge haben den Termin, Samstag, 13. August, schon vorgemerkt. Jetzt wünschen sich Veranstalter und Gäste noch Sommerwetter.

Bereits zum 15. Mal findet ein Oldtimertreffen in Ückertseifen statt. Foto: pr

Ückertseifen. Freunde alter Vehikels treffen sich am Samstag, 13. August, von 10 bis 18 Uhr auf dem Dorfplatz und dem angrenzenden Areal zum 15. Oldtimer-Treffen. Beim weit über die Heimatgrenzen hinaus bekannten familiären Event werden neben den beliebten „Benzingesprächen“ auch Erinnerungen aus der guten alten Zeit der Vier- und Zweiräder sowie Traktoren wachgerufen.

Die Fahrzeuge stehen dann hoffentlich bei Sonnenschein – bei Regen fährt keiner so gerne aus – in Reih und Glied, um bewundert zu werden. Die jüngeren Fans werden wie in den Vorjahren aus dem Staunen nicht heraus kommen, wie man vor Jahrzehnten die Fahrzeuge teilweise mit einer simplen und einfachen mechanischen Technik zum Laufen brachte, selbst reparierte oder auch „positiv veränderte“.

Beim familiären Oldtimertreffen in Ückertseifen – ein Tipp unter Insidern - werden auch schnell Kontakte geknüpft, Ratschläge unterbreitet und Tipps weiter gegeben. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Poliertes Blech, funkelnden Chrom und satten Motorenklang sollte sich keiner entgegen lassen. Deshalb: den 13. August „rot“ im Kalender markieren.

Infos erteilen Klaus-Dieter Klein (02682/395) und Uwe Heyden (02682/8824).



Kommentare zu: 15. Oldtimer-Treffen in Ückertseifen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


Auto prallt gegen Baum: Mutter mit Kindern bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreissstraße 101 zwischen Kirchen- Offhausen und Herdorf-Dermbach sind eine Mutter und ihre drei Kinder am Montagnachmittag leicht verletzt worden. Die 33-Jährige war laut Polizei vermutlich zu schnell unterwegs.


„Nadda Jöh“: Ausgelassenheit beim Rosenmontagszug in Herdorf

Die Herdorfer scheinen einen direkten Draht zu Petrus zu haben. Optimaler konnte das Wetter beim Rosenmontagszug nicht sein. Nachdem es den ganzen Morgen geregnet hatte, fiel während des Umzugs kein Tropfen mehr. Die zahlreichen Närrinnen und Narren am Straßenrand feierten begeistert.




Aktuelle Artikel aus Region


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Wissen. Am Veilchendienstag erreicht der Wissener Karneval seinen Höhepunkt. Pünktlich um 14.11 Uhr ging es endlich los. ...

Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Oberlahr. Am Dienstag, 25. Februar, startete der Zug in Oberlahr bei Sonnenschein pünktlich um 14.11 Uhr. Die KG Oberlahr ...

Filmauto-Ausstellung im Technikmuseum gelingt furioser Start

Freudenberg. Museumssprecher Alexander Fischbach: „Wir sind froh, dass diese kleine und feine Ausstellung so viele Besucher ...

IT-Café hilft beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Betzdorf. Bereits am 14. Januar war Schluss: An diesem Tag stellte Microsoft den Support für Windows 7 ein und zwingt damit ...

In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Siegen/Kirchen. Gegen 0.30 Uhr war die Gruppe auf dem Weg von der Fürst-Johann-Moritz-Straße in Richtung Löhrtor. Ihr Weg ...

Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Herdorf. Gegen 22 Uhr wurde eine 25-jährige von der Security aus einer Gaststätte am Markplatz verwiesen. Die Frau gab an ...

Weitere Artikel


Förderbescheid für SEM-Plastomed im Reisegepäck

Obererbach. Sommerreisen sind bei der Politik beliebt nicht nur in Rheinland-Pfalz.
Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing ...

Aktionsgemeinschaft Betzdorf plant Barbarafest

Betzdorf. "Betzdorf ist modern mit Tradition, kreativ und bodenständig, zukunftsorientiert mit Geschichte – kurz eine lebendige ...

Silencio und Rüdiger Schneider in Topform

Katzwinkel. Am vergangenen Wochenende startete Rüdiger Schneider vom Hof Fähringen bei Katzwinkel mit seinem spanischen Pferd ...

Meilerfest in Müschenbach besucht

Betzdorf. An einem Samstagmittag verließ man mit dem Bus den Betzdorfer Schützenplatz in Richtung Hachenburg, in Müschenbach ...

Sommerfest in Opperzau

Opperzau/Fürthen. Sein 115-jähriges Bestehen feiert der MGV "Eintracht"“ Opperzau am 20. und 21. August auf dem Dorfplatz ...

Wanderung und Grillnachmittag der CDU Altenkirchen

Altenkirchen. Vom Treffpunkt in Oberwambach wanderte die Gruppe, der sich auch der Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders angeschlossen ...

Werbung