Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 03.08.2016 - 08:12 Uhr    

15. Oldtimer-Treffen in Ückertseifen

Oldtimer-Freunde der Region lieben das besondere Treffen in dem Örtchen Ückertseifen. Die meisten Besitzer alter Fahrzeuge haben den Termin, Samstag, 13. August, schon vorgemerkt. Jetzt wünschen sich Veranstalter und Gäste noch Sommerwetter.

Bereits zum 15. Mal findet ein Oldtimertreffen in Ückertseifen statt. Foto: pr

Ückertseifen. Freunde alter Vehikels treffen sich am Samstag, 13. August, von 10 bis 18 Uhr auf dem Dorfplatz und dem angrenzenden Areal zum 15. Oldtimer-Treffen. Beim weit über die Heimatgrenzen hinaus bekannten familiären Event werden neben den beliebten „Benzingesprächen“ auch Erinnerungen aus der guten alten Zeit der Vier- und Zweiräder sowie Traktoren wachgerufen.

Die Fahrzeuge stehen dann hoffentlich bei Sonnenschein – bei Regen fährt keiner so gerne aus – in Reih und Glied, um bewundert zu werden. Die jüngeren Fans werden wie in den Vorjahren aus dem Staunen nicht heraus kommen, wie man vor Jahrzehnten die Fahrzeuge teilweise mit einer simplen und einfachen mechanischen Technik zum Laufen brachte, selbst reparierte oder auch „positiv veränderte“.

Beim familiären Oldtimertreffen in Ückertseifen – ein Tipp unter Insidern - werden auch schnell Kontakte geknüpft, Ratschläge unterbreitet und Tipps weiter gegeben. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Poliertes Blech, funkelnden Chrom und satten Motorenklang sollte sich keiner entgegen lassen. Deshalb: den 13. August „rot“ im Kalender markieren.

Infos erteilen Klaus-Dieter Klein (02682/395) und Uwe Heyden (02682/8824).



Interessante Artikel




Kommentare zu: 15. Oldtimer-Treffen in Ückertseifen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Frontalzusammenstoß auf der L 276: Drei Verletzte

Werkhausen. Die Altenkirchener Polizei berichtet von einem Unfall am Dienstagnachmittag (17. September) auf der Landesstraße ...

Willkommen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" 2020

Region. "Jugend musiziert" bietet dazu jedes Jahr wechselnde Solo- und Ensemblekategorien an, das Vorspielprogramm besteht ...

Klimaschutz: Acht Verbandsgemeinden verbessern ihre Energieeffizienz

Kirchen/Region. Acht Verbandsgemeinden aus dem Westerwald haben sich im September 2017 zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, ...

PKW überschlug sich: Fahrerin schwer verletzt

Niederfischbach. Eine 59-Jährige PKW-Fahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen schwer verletzt. Gegen ...

Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen spendet Kalender-Erlös

Katzwinkel-Elkhausen. Startschuss zur Bestellung des für 2020 aufgelegten Heimatkalenders, den der Dorfgemeinschaftsverein ...

Prüfen, Rufen, Drücken: Aktionstag zur Wiederbelebung im Kreishaus

Altenkirchen. Am Montag (16. September) informierten Helfer des DRK-Ortsvereins Altenkirchen-Hamm über die Maßnahmen der ...

Weitere Artikel


Förderbescheid für SEM-Plastomed im Reisegepäck

Obererbach. Sommerreisen sind bei der Politik beliebt nicht nur in Rheinland-Pfalz.
Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing ...

Aktionsgemeinschaft Betzdorf plant Barbarafest

Betzdorf. "Betzdorf ist modern mit Tradition, kreativ und bodenständig, zukunftsorientiert mit Geschichte – kurz eine lebendige ...

Silencio und Rüdiger Schneider in Topform

Katzwinkel. Am vergangenen Wochenende startete Rüdiger Schneider vom Hof Fähringen bei Katzwinkel mit seinem spanischen Pferd ...

Meilerfest in Müschenbach besucht

Betzdorf. An einem Samstagmittag verließ man mit dem Bus den Betzdorfer Schützenplatz in Richtung Hachenburg, in Müschenbach ...

Sommerfest in Opperzau

Opperzau/Fürthen. Sein 115-jähriges Bestehen feiert der MGV "Eintracht"“ Opperzau am 20. und 21. August auf dem Dorfplatz ...

Wanderung und Grillnachmittag der CDU Altenkirchen

Altenkirchen. Vom Treffpunkt in Oberwambach wanderte die Gruppe, der sich auch der Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders angeschlossen ...

Werbung