Werbung

Nachricht vom 03.08.2016    

Silencio und Rüdiger Schneider in Topform

Silencio, ein schnelles spanisches Reitferd mit Rüdiger Schneider im Sattel vom Hofgut Fähringen/Katzwinkel kam mit der zweitschnellsten Zeit nach 29 Kilometern ins Ziel. Der Distanzritt (Mercator-Ritt) fand in der Region Heinsberg statt.

Silencio mit Rüdiger Schneider in Heinsberg. Foto: pr

Katzwinkel. Am vergangenen Wochenende startete Rüdiger Schneider vom Hof Fähringen bei Katzwinkel mit seinem spanischen Pferd Silencio wieder auf einem Distanzritt. Dieses Mal ging es in der Nähe von Heinsberg über eine Strecke von 29 Kilometer.

Schon zur Pause nach 15 Kilometern zeigte sich das Paar den vielen Reitern, die meist mit Arabern unterwegs waren, gewachsen. Auf der zweiten Schleife, oft durch hohes Gras und zum Teil sehr schrägem Gelände, funktionierten Schneider und sein Pferd als Team und erreichten nach 2 Stunden 25 Minuten das Ziel. Das war von knapp 20 Reitern die zweitbeste Zeit in einem Durchschnittstempo von 11,94 km/h.

Die nächsten Ritte für Silencio und Rüdiger Schneider sind im September in Dünfuss über 50 Kilometer und in Balve-Eisborn über 66 Kilometer geplant.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Silencio und Rüdiger Schneider in Topform

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Einstimmig bestätigte Präsidentin will Sportbund Rheinland effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier ...

Francis Cerny fährt für den RSC Betzdorf beim Radrennen in Berlin

Betzdorf/Berlin/Köln/Raesfeld. Mit dem Startschuss wurde bei dem Rennen in Berlin sofort attackiert. Bei hohen Geschwindigkeiten ...

Aufruf: TuS Katzwinkel sucht Nachwuchs und Mitmacher

Katzwinkel. Der TuS Katzwinkel sucht Unterstützer in der Vorstandsarbeit. Dabei sind alle gefragt, die sich in den vielfältigen ...

Special Olympics Athlet aus Wissen in Berlin erfolgreich

Region. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel empfing in Berlin kürzlich den für die Westerwald Werkstätten ...

Mit dem Fußballkreis Westerwald/Sieg per Bus zum Verbandstag in Trier

Region. Die Spielklassenreform sowie auch eine neue Struktur der ehrenamtlichen Tätigkeit im Präsidium des Fußballverbandes ...

Rhönradturner: DJK Wissen-Selbach erfolgreich

Wissen. Bei den jüngsten Turnerinnen in der Altersklasse der Sieben- bis Achtjährigen standen gleich drei Turnerinnen der ...

Weitere Artikel


Team Schäfer Shop bei den Profis erfolgreich

Betzdorf. Am Mittwoch 27. Juli, nahmen Marvin Schmidt, Tobias Lautwein und Christian Noll beim Profirennen „Tour de Neuss“ ...

„Spack! Festival“ elektrisiert den Westerwald

Wirges. Zu den Attraktionen zählten in der Vergangenheit Acts wie: Cro, Casper, Kraftklub, Alligatoah, K.I.Z., Kool Savas, ...

Sportlicher Wettkampf und „Nacht der Prothesentechnik“

Hachenburg. Am 26. August 2016 macht sich die deutsche Nationalmannschaft auf zu den XV. Paralympics in Rio de Janeiro. Um ...

Aktionsgemeinschaft Betzdorf plant Barbarafest

Betzdorf. "Betzdorf ist modern mit Tradition, kreativ und bodenständig, zukunftsorientiert mit Geschichte – kurz eine lebendige ...

Förderbescheid für SEM-Plastomed im Reisegepäck

Obererbach. Sommerreisen sind bei der Politik beliebt nicht nur in Rheinland-Pfalz.
Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing ...

15. Oldtimer-Treffen in Ückertseifen

Ückertseifen. Freunde alter Vehikels treffen sich am Samstag, 13. August, von 10 bis 18 Uhr auf dem Dorfplatz und dem angrenzenden ...

Werbung