Werbung

Region |


Nachricht vom 12.03.2009    

Zähne regelmäßig putzen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Zahnputz-Wettbewerb für die Klassen 2 bis 4 im Kreis Altenkirchen. Dabei gibt es für die ersten drei Sieger Geldpreise zu gewinnen.

Kreis Altenkirchen. Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen weist hiermit auf den zu Schuljahresbeginn ausgeschriebenen Schulwettbewerb der zweiten bis vierten Klassen hin. Die Schulklassen mit den meisten eingeschickten Rückmeldungen zum Stichtag 13. Juni können einen Geldpreis gewinnen: 1. Preis 120 Euro, 2. Preis 100Euro€, 3. Preis 80 Euro.
Was ist zu tun? Ganz einfach: Beim Zahnarzt ist nach erfolgter Untersuchung des Kindes das zu Schuljahresbeginn ausgehändigte Rückmeldeformular abzugeben. Sollte eine Untersuchung bereits vor bis zu 4 Monaten erfolgt sein, muss nur das Rückmeldeformular beim Zahnarzt abgegeben werden. Formular verloren? Kein Problem: Es steht zum DOWNLOAD auf der Internetseite bereit: www.lagz-rlp.de/altenkirchen siehe Formulare, Formular 9 (PDF-Format). Formular ausdrucken, ausfüllen und ab zur betreuenden Zahnarztpraxis. Die Rücksendungen werden von den Praxen regelmäßig an die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege geschickt. Für Rückfragen steht die Arge Jugendzahnpflege vormittags unter der Rufnummer 02681/81-2715, E-Post jugendzahnpflege@kreis-ak.de, zur Verfügung.



Kommentare zu: Zähne regelmäßig putzen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Intensivstationen Kirchen und Hachenburg: „Wir sind am Anschlag“

Deutschlandweit schlagen Intensivmediziner Alarm angesichts der Betten, die mit Corona-Patienten belegt sind. Die Kuriere haben mit Verantwortlichen der Intensivstationen in Kirchen und Hachenburg geredet. Demnach ist die Lage sehr angespannt. In Kirchen wird derzeit überlegt, ob geplante Operationen verschoben werden müssen.


Corona im AK-Land: Ein Todesfall in der VG Daaden-Herdorf

Am Montagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Sonntag 32 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4093 Infektionen nachgewiesen. Mit dem Tod eines 80-jährigen Mannes aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf steigt die Zahl der mit oder an Corona Verstorbenen auf 93.


Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Am Sonntagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Freitag 14 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4061 Infektionen nachgewiesen. Als genesen gelten 3174 Menschen.


Polizei Wissen meldet mehrere Unfälle

Ein Zusammenstoß, ein Motorradunfall und eine Trunkenheitsfahrt: Die Polizei Wissen meldet mehrere Vorfälle auf Straßen am vergangenen Wochenende. Dabei zog sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zu.


„Loco Burgers“: Altenkirchen hat eine neue Attraktion – aus der Region, für die Region

Wenn sich in schwierigen Zeiten zwei Jungunternehmer treffen, um sich nicht von der Corona- Melancholie anstecken zu lassen, kann etwas sehr Gescheites herauskommen. So geschehen bei Leander Kittelmann und David Schwarz, die ihre Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und im Veranstaltungs- und Eventgewerbe erworben haben.




Aktuelle Artikel aus Region


Neu am Start: Der Raiffeisentriathlon

Hamm (Sieg). Das Spektakel wird sich rund um das Waldschwimmbad Thalhausermühle abspielen. Organisiert wird die Veranstaltung ...

Corona im AK-Land: Ein Todesfall in der VG Daaden-Herdorf

Die tagesaktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen (Stand: 19. April, 15.30 Uhr):

Als ...

Fahrrad-Diebstähle in Altenkirchen und Wallmenroth

Altenkirchen/Wallmenroth. Zwischen 7.20 und 12.50 Uhr wurde am Montag, den 19. April, ein Fahrrad am Schulzentrum in Altenkirchen ...

Corona: DRK richtet weiteres Testzentrum in Nauroth ein

Nauroth. Angewendet wird ein PoC-Schnelltest mittels Nasen-Rachen-Abstrich. Das Testergebnis liegt nach 15 bis 20 Minuten ...

Öffnung von Zoos kann bestehen bleiben

Berlin / Region. Damit entkräftet der Parlamentarier Befürchtungen von Betreibern solcher Einrichtungen, dass ihnen erneut ...

SWR4 besucht mit Live-Musik Seniorenheime in der Region

Kreis Altenkirchen. Vor den Fenstern der Einrichtungen gibt es für die Bewohner ein kleines Konzert mit SWR-Kollegin Marion ...

Weitere Artikel


Titelverteidiger siegte

Leuzbach. Der Titelverteidiger aus dem Jahr 2007, die Mannschaft der Dorfschänke Leuzbach I., wurde auch der Sieger beim ...

"Fußballer helfen leben"

Altenkirchen. Jutta Fischer, Vorsitzende der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth, nahm aus den Händen von Antje und Teresa ...

Ausstellung "Sucht & Gesellschaft"

Müschenbach. Am 17. April, um 17 Uhr, findet die Vernissage der Kunstausstellung "Sucht & Gesellschaft" im Medienpark Westerwald ...

Goldene Hochzeit in Pracht

Pracht. Das Fest der Goldenen Hochzeit feiern am 13. März
die Eheleute Karl-Heinz und Margarete Bürger aus Pracht-Wickhausen. ...

Hilfe beim Berufseinstieg

Koblenz. Neugierde, Zeit und Aufgeschlossenheit - mehr brauchen die interessierten Besucher der 2. Koblenzer Messe für Ausbildung ...

100-fache "Stimmenpower" aus Mainz

Siegen. Die Bühne ist gefüllt - wirklich gut gefüllt; rund 100 Sängerinnen und Sänger formieren sich, holen tief Luft. Und ...

Werbung