Werbung

Nachricht vom 07.08.2016    

Verkehrsunfall: Drei Autos beschädigt, eine Person verletzt

Am Samstagabend, 6. August, kam es in Altenkirchen-Leuzbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Insgesamt waren drei Fahrzeuge beteiligt. Am Fahrzeug des Verursachers und einem weiteren PKW entstand jeweils Totalschaden. Zur Unfallursache gibt es derzeit noch keine Angaben, es handelt sich vermutlich um einen Alleinunfall.

Fotos: kkö

Verkehrsunfall in Altenkirchen mit Personenschaden

Am Samstagabend kam es in Altenkirchen-Leuzbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Insgesamt waren drei Fahrzeuge beteiligt. Am Fahrzeug des Verursachers und einem weiteren PKW entstand jeweils Totalschaden.

Altenkirchen. Am Samstag, 6. August, kam es gegen 22 Uhr, in der Wiedstraße in Leuzbach zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Mitsubishi, der augenscheinlich aus Richtung B 256 kommend, die Wiedstrasse in Richtung Bahnhof befuhr, kam kurz hinter der Ortseinfahrt aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern.

Am rechten Fahrbahnrand der Wiedstraße waren PKWs geparkt. Der Mitsubishi traf diese Fahrzeuge und beschädigte eines davon so schwer, dass von einem Totalschaden ausgegangen werden kann, glaubt der Eigentümer dieses PKW. Weiter wurde der Mitsubishi dann mit dem Heck gegen ein weiteres dort parkendes Fahrzeug gedrückt. Hier entstanden wohl nur leichtere Schäden.



Der Fahrer des verursachenden Fahrzeuges wurde durch Ersthelfer betreut bis der Rettungsdienst eintraf. Der Mann wurde vom DRK-Rettungsteam in ein Krankenhaus gebracht. Nach Information durch die Polizei kann von einem sogenannten Alleinunfall ausgegangen werden.

An der Unfallstelle waren neben dem Rettungsdienst der Rettungswache Altenkirchen ein Notarzt aus Asbach sowie die Polizei mit vier Beamtinnen und Beamten. Zur genauen Unfallursache und zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. (kkö)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Stadthalle Altenkirchen: Machbarkeitsstudie soll Sanierungsoption klären

Altenkirchen. Der Sanierungsstau ist immens, die gesundheitliche Gefahr groß: Seit dem 31. Juli des vergangenen Jahres ist ...

ABOM 2022 in Wissen: Großer Andrang schon zur Eröffnung

Wissen/Region. Endlich konnte die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) am Dienstag und Mittwoch (27. und 28. ...

Hövels - Verkehrsunfall auf der B 62 mit zwei leichtverletzten Personen

Hövels. Ausgangs einer Linkskurve geriet sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern ...

GEW Altenkirchen macht auf Probleme bei Umsetzung des Kita-Zukunftsgesetzes aufmerksam

Kreis Altenkirchen. Im Namen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) führte deren Kreisvorsitzender Heribert Blume ...

Vermisster 85-Jähriger wurde tot aufgefunden

Marienrachdorf/ Brückrachdorf. Der seit Sonntagabend vermisste 85-jährige Willi May wurde am Mittwochmittag (28. September) ...

"Naturgenuss" im Fokus: "Wir Westerwälder"-Videoserie geht weiter

Region. Denn im neuen Video geht es um "Naturgenuss Rhein-Westerwald", eine ganz besondere Initiative rund ums Thema regionale ...

Weitere Artikel


Pflegekräfte in der Altenpflege heiß begehrt

Wissen. Die Zeugnisse erhielten die frisch gebackenen Pflegekräfte nach ihrer bestandenen Prüfung bereits im Juli im Rahmen ...

Den Keller im Sommer richtig lüften

Region. Warme Luft kann viel Wasserdampf aufnehmen. Im Keller kühlt die Luft ab und die relative Luftfeuchtigkeit erhöht ...

Mittelständler auf den Spuren der Vergangenheit

Region/Wenden. Das „BVMW-Sommermeeting“, alljährlich von der heimischen Geschäftsstelle des „Bundesverbandes mittelständische ...

Geiselnahme in Altenkirchen - 44-Jährige unter Schock

Altenkirchen. Am Samstag, 6. August, um 22.22 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Altenkirchen ein Überfallalarm aus einer ...

Thomas Sterz startet beim Rookie-Cup der Sportholzfäller

Wölferlingen/Winterberg. Die "STIHL TIMBERSPORTS®" Series – bekannt als die Königsklasse im Sportholzfällen – kommt nach ...

Kirmesjugend im Pech – Gebhardshain ohne Kirmesbaum

Gebhardshain. Traditionell hatte die Kirmesjugend zum Freibier aus dem Hachenburger Braumobil “Auf der Ley“ geladen. Auch ...

Werbung