Werbung

Nachricht vom 10.08.2016    

Thujahecke geriet in Brand

Am Dienstagnachmittag, 9. August zog dichter Qualm für kurze Zeit über die Stadt Wissen. Bei Abdichtungsarbeiten an einer Garage im Amselweg war ein Thujahecke in Brand geraten. Die Feuerwehr Wissen konnte blitzschnell den Brand löschen.

Foto: Helga Wienand-Schmidt

Wissen. Am Dienstagnachmittag, 9. August bemerkten Angehörige der Polizeiwache Wissen Rauchentwicklung und Brandgeruch im Bereich der Amselstrasse in Wissen. Die Feuerwehr wurde alarmiert.
Im Rahmen von Abdichtungsarbeiten an einer Garage war eine angrenzende Thujahecke in Brand geraten, wobei ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstand. Der Brand wurde durch Kräfte der Feuerwehr Wissen abgelöscht.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sternen-Pfad im FriedWald empfängt Besucher mit besonderer Herzlichkeit

Wissen-Friesenhagen. Seit Kurzem ist zum zweiten Mal der sogenannte Sternen-Pfad im ruhig und friedvoll gelegenen Friedwald ...

Horhausener Seniorenakademie sagt vorweihnachtliche Feier ab

Horhausen. Einen besonderen Dank richten die Mitglieder des Vorbereitungskreises an Erna Heckner aus Güllesheim, die eigens ...

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Wissen. "Hans-Jürgen Michl und seine Wissener Karnevalsgesellschaft (KG), das gehörte untrennbar zusammen", so schreibt die ...

Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Elkenroth. Mythen und Sagen, das sind Geschichten, oft mündlich überliefert, bis sie eines Tages aufgeschrieben werden. Sagenumwobene ...

Förderturm der Grube Georg erstrahlt nun im grünen Licht

Willroth. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Betriebsgelände der Firma Georg Umformtechnik gab Bürgermeister Fred ...

Zweiter virtueller Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. „Die Verantwortung für die Gesundheit aller Beteiligten wiegt schwerer als die Vorstellung der Schule in ...

Weitere Artikel


Wasserversorgung im Kreis Altenkirchen wird sichergestellt

Wissen. Es ist seit dem 5. Juli eine gewaltige Baustelle im Holperbachtal entstanden, die mit modernster Technik aber auch ...

Beachvolleyball-Turnier ließ acht Teams antreten

Etzbach. Am Samstag und Sonntag, 6./. August fand auf dem Beachplatz in Etzbach das jährliche Beachvolleyballturnier der ...

London mit seinem besonderen Flair erkundet

Betzdorf/Kirchen. Während dieser Bildungsfahrt lernten die Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren und 16 bis 18 Jahren ...

Kirmesmänsch in Gebhardshain verbrannt

Gebhardshain. Pünktlich um 20 Uhr startete das Gerichtsverfahren "off da Ley". Die Vorwürfe, die der diesjährigen Kirmesschönheit ...

Eine "unendliche" Geschichte findet ihr Ende

Wissen/Gebhardshain. Der Abschnitt der Landesstraße 278 zwischen Wissen-Schönstein und Altenbrendebach soll bereits im August/September ...

SWR3 Comedy-Duo Zeus & Wirbitzky kommen nach Windhagen

Windhagen. Von 5 bis 9 Uhr ist das Moderatoren-Duo wochentags „on air“ und weckt die SWR3-Hörer auf seine ganz eigene Art ...

Werbung