Werbung

Nachricht vom 10.08.2016    

Beachvolleyball-Turnier ließ acht Teams antreten

Das 13. Quattro-Mixed-Beachvolleyball-Turnier der SSG Etzbach fand bei strahlendem Sonnenschein statt. Nicht nur die Siegerteams hatten viel Spaß beim sportlichen Wettkampf und der sich anschließenden Feier, und die Beachparty war ebenso ein Erfolg.

Die diesjährigen Siegerteams. Foto: SSG Etzbach

Etzbach. Am Samstag und Sonntag, 6./. August fand auf dem Beachplatz in Etzbach das jährliche Beachvolleyballturnier der SSG Etzbach statt. Insgesamt acht Mannschaften traten in der Hobby- und Profigruppe gegeneinander an.

Am Samstag traten die Mannschaften Jeder-gegen-Jeden in der Gruppenphase gegeneinander an, am Sonntag fanden dann in beiden Gruppen die Halbfinal- und Finalspiele statt. In der Hobbygruppe konnte sich am Ende das Team „The Special Guests“ in einem packenden Finale gegen „Dr. Speck und seine Freunde“ durchsetzten. Auch in der Profigruppe gab es ein spannendes Finale zwischen den Teams „Bierkönig“ und den „Fantastischen 4“ an deren Ende sich das Team „Bierkönig“ durchsetzten konnte und den Titel mit etwas anderer Besetzung verteidigte.

Sowohl während des Turniers, als auch auf der Beachparty am Samstagabend, bei der bis tief in die Nacht gefeiert wurde sorgte das Team von Peakevent für Super Stimmung durch ihre Musik. Auch das Wetter spielte das ganze Wochenende mit und so konnten alle Spiele bei strahlendem Sonnenschein ausgetragen werden. Zum Abschluss gab es noch eine Verlosung, bei der neben Bierfässern, Eisdielengutscheinen und Pizzeriagutscheinen noch ein Rehbock verlost wurde. Alle Beteiligten hat es großen Spaß gemacht und hoffen, dass das Turnier auch nächstes Jahr wieder so erfolgreich wird.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Beachvolleyball-Turnier ließ acht Teams antreten

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden


Beliebte Artikel



Aktuelle Artikel aus Sport


Darts bei der SG Westerwald e.V. in Gebhardshain

Gebhardshain Pünktlich zum Auftakt der Dart-WM in London bietet die SG Westerwald e. V. (SGW), am Freitag, 13. Dezember 2019, ...

Schiedsrichter des Jahres 2019 im Fußballkreis Westerwald/Sieg gewählt

Wissen. Die Wahl des Kreisschiedsrichter-Ausschusses fiel für 2019 bei den Ü50-Schiedsrichtern auf Ulrich Fenstermacher, ...

Besinnliche Weihnachtsfeier im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Wissen. Wolfgang Hörter vom Kreisvorstand hatte die Vorbereitungen zu der Feier weitgehend organisiert und dazu auch das ...

ADAC-Sportlerehrung: Pokale, Urkunden und Medaillen an erfolgreiche Fahrer

Hamm. Ausdruck der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte waren wieder viele Pokale, Medaillen und Urkunden, die im Rahmen eines ...

Heimische Budosportler „meistern“ Prüfung

Daaden. Von vier gemeldeten Braungurtanwärtern konnten krankheitsbedingt leider nur drei Prüflinge antreten, welche aber ...

Sportlerehrung der VG Kirchen: „Fußballmärchen“ und stehende Ovationen

Freusburg. Ehre, wem Ehre gebührt: Die Leistungen und Erfolge haben sie schon erbracht, auf vielfältige Art und Weise, als ...

Weitere Artikel


London mit seinem besonderen Flair erkundet

Betzdorf/Kirchen. Während dieser Bildungsfahrt lernten die Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren und 16 bis 18 Jahren ...

Vergessene Schätzchen aus Montabaur

Montabaur/Bonn. Auslöser war ein Nachlass. Fünf ledergebundene Alben waren im Biohistoricum beim Zoologischen Forschungsmuseum ...

Neue Regelungen bei der Biotonne

Altenkirchen. Eine wichtige Neuerung wird es zum 1. Januar des kommenden Jahres im Kreis Altenkirchen geben. Dann wird neben ...

Wasserversorgung im Kreis Altenkirchen wird sichergestellt

Wissen. Es ist seit dem 5. Juli eine gewaltige Baustelle im Holperbachtal entstanden, die mit modernster Technik aber auch ...

Thujahecke geriet in Brand

Wissen. Am Dienstagnachmittag, 9. August bemerkten Angehörige der Polizeiwache Wissen Rauchentwicklung und Brandgeruch im ...

Kirmesmänsch in Gebhardshain verbrannt

Gebhardshain. Pünktlich um 20 Uhr startete das Gerichtsverfahren "off da Ley". Die Vorwürfe, die der diesjährigen Kirmesschönheit ...

Werbung