Werbung

Nachricht vom 11.08.2016    

FDP-Bezirksverband lädt ein

Die Bundesgartenschau ist ein Ereignis von überregionaler Bedeutung, gut für Tourismus, Gastronomie, Handwerk und Handel. Der FDP-Bezirksverband Koblenz setzt sich dafür ein, dass die BUGA 2031 im oberen Mittelrheintal stattfindet.

Region. „Eine solche Blumen- und Pflanzenschau vor der eigenen Haustüre zu haben, ist nicht nur ein Erlebnis für Garten- und Naturfreunde, sondern kommt vielen Menschen in der Region zugute“, sagt FDP-Bezirksvorsitzender Alexander Buda. „Ortsteile werden erneuert und Infrastruktur wie Zufahrtstraßen oder Bus- und Bahnhöfe neu geschaffen bzw. instand gesetzt.“ Noch heute sehe man in Koblenz die positiven Auswirkungen der 2011-er BUGA an diversen Stellen.

Für die Liberalen im Bezirk Koblenz wäre die BUGA 2031 im oberen Mittelrheintal ein Highlight. Deshalb steht der Bezirksvorstand nicht nur voll und ganz hinter dem Projekt, sondern bringt sich auch aktiv als Unterstützer ein. „Für uns ist es wichtig, dass auch die Bevölkerung das Projekt will und seine positiven Auswirkungen sieht“, so Buda. Deshalb laden die Liberalen alle interessierten Bürger, Unternehmen und Pressevertreter der Region zu einer Info-Veranstaltung nach Koblenz ein.



Mittwoch, 24. August, 19 Uhr
Koblenzer Brauerei-Ausschank,
An der Königsbach 8, 56075 Koblenz

Es referieren zwei Experten, die Konzept-Entwürfe und allgemeine Planungen vorstellen: Rainer Zeimentz von der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz präsentiert die Vorstudie BUGA 2031. Ernst H. Lutz, Vorsitzender der Buga-Freunde Koblenz, spricht zu „Wozu BUGA 2031? – Erfahrungen von der BUGA 2011“. Nach den beiden Vorträgen stehen die Referenten für Fragen, Anregungen und eine Diskussion mit den Zuhörern zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der FDP-Bezirksverband Koblenz umfasst das Gebiet der Landkreise Ahrweiler, Altenkirchen, Mayen-Koblenz, Neuwied, Rhein-Lahn, Westerwald sowie der Stadt Koblenz.



Kommentare zu: FDP-Bezirksverband lädt ein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Gedenkplakette: Wissen im Zentrum historischer Ereignisse

Wissen. Dieser Tag wird für die Stadt Wissen ein prägender bleiben. Und er hatte einen langen Vorlauf. Landtagspräsident ...

Heimische CDU unterstützt Christian Baldaufs Kandidatur zum Landesvorsitz

Betzdorf. "Der Vorstand ist der festen Überzeugung, dass Christian Baldauf der richtige Kandidat ist, um die strukturelle, ...

"Altenkirchen zusammen": Demo gegen "rechte Demagogie" am Sonntag (23. Januar)

Altenkirchen. In den sozialen Netzwerken hatten Unterstützer in den vergangenen Tagen bereits für das neu formierte Bündnis ...

K92 Diedenberg – Tüschebachsmühle soll als "Stadtstraße" erhalten bleiben

Region. Der Zustand der K92 zwischen Diedenberg und Äpfelbach hin nach Niederfischbach zur Tüschebachsmühle ist so desolat, ...

Betzdorf: 140 Menschen protestieren friedlich gegen Impfpolitik und -pflicht

Betzdorf. Montagabend (17. Januar), kurz vor 18 Uhr: Vor dem Sockel des Rathauses stehen etliche Grablichter. Und noch mehr ...

Heizkostenzuschuss entlastet Bezieher von Wohngeld

Neuwied/Altenkirchen. Angesichts rasant steigender Energiepreise wird der Bundestag voraussichtlich noch im Januar einen ...

Weitere Artikel


IHK Koblenz ruft zur Teilnahme auf

Region. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr vergeben die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Koblenz und ...

Siebzehn neue Gesichter bei der Sparkasse Westerwald-Sieg

Bad Marienberg. Am 1. August haben 17 Auszubildende ihren Start ins Berufsleben bei einem der größten Arbeitgeber der Region ...

Marvin Schmidt fährt aufs Podium

Betzdorf/Bochum. Drei Fahrer des RSC Betzdorf machten sich auf den Weg nach Bochum Wiemelhausen. Christian Noll, Till Neschen ...

„WAKE UP“ Festival 2016 steht in den Startlöchern

Linkenbach. Wir schreiben das Jahr 2004. Ein paar Freunde veranstalten eine kleine, improvisierte Party unter dem Motto „Am ...

Kinderfest „ZOO-OLYMPIA“ im Zoo Neuwied

Neuwied. Jedes Kind hat - passend zu den olympischen Sommerspielen in Brasilien - die Möglichkeit, sein Können mit dem von ...

Kontrollwoche der Polizei im Kreis Altenkirchen

Betzdorf. Unter der Leitung der Kriminalinspektion Betzdorf werden in dieser Woche kreisweit Polizeikontrollen durchgeführt, ...

Werbung