Werbung

Nachricht vom 11.08.2016    

SPD-Bouleturnier fand guten Zuspruch

Einen vergnüglichen Boule-Nachmittag verbrachte Spieler und Gäste beim 4. Boule-Turnier der SPD in Fensdorf. Der Betzdorfer Carlo Grifone hatte zuvor ausführlich die Regeln erklärt und die Leitung des 4. Boule-Turniers übernommen.

Carlo Grifone (Mitte) übernahm die Leitung des Turniers. Foto: Peter Scheek

Fensdorf. 22 Hobby-Boulespieler legten sich beim 4. SPD-Bouleturnier auf dem Fensdorfer Bouleplatz am Bürgerhaus mächtig ins Zeug, um den begehrten Preis für die Plätze 1 bis 3 zu erringen. Unter der routinierten Leitung durch Carlo Grifone vom SPD-Ortsverein Betzdorf ermittelten die Spielerinnen und Spieler nach dem System „Super Millet“ in stets neuen Teams über fünf Runden á 35 Minuten die Gewinner des Turniers.

An die 40 Besucherinnen und Besucher, unter ihnen der Betzdorfer Bürgermeister Bernd Brato, genossen einen launigen verlängerten Nachmittag auf dem Gelände am Fensdorfer Bürgerhaus, wo am zweiten Wochenende im August auch das traditionelle Treckertreffen stattfindet.

Für die Organisation und die Versorgung mit Speis und Trank zeichneten Bernd Becker und Christoph Schneider vom SPD-Ortsverein Gebhardshain verantwortlich. Der Getränkeverkauf lief über die Gaststätte im Bürgerhaus, die womöglich einzige Gaststätte im Kreis mit der Gemeinde als Konzessionsträger und ehrenamtlicher Bewirtung.



Unter großem Applaus der ausdauerndsten Teilnehmer überreichte Bernd Becker an die drei Erstplatzierten die begehrten Gutscheine. Platz 1 ging an Franco Salvio, Zweitplatziert war Antonio Montuori und Dritter wurde Franco Attianese. Alle Drei sind in Betzdorfer DJK-Boulekreisen bestens bekannt.

Der Preis für die Gewinner ist eine Einladung des Bürgermeisters Bernd Brato zu einem Grillabend bei Bratos zu Hause. Einer guten Bouletradition folgend wird auch die – wegen gravierenden Lospechs – Letztplatzierte Andrea Becker zum Grillabend eingeladen. Bernd Brato, der sich auch während des Bouleturniers am Grill nützlich machte, nach dem Turnier: „Ich freue mich sehr auf den Grillabend. Wir werden ordentlich auftischen“.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: SPD-Bouleturnier fand guten Zuspruch

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


"Montagsspaziergänge" und Brandattacken: Stadtratsfraktionen distanzieren sich

Altenkirchen. "Alle Fraktionen des Stadtrates der Kreisstadt Altenkirchen distanzieren sich von den unangemeldeten “Spaziergängen” ...

SPD im AK-Land zu Brandstiftungen in Altenkirchen: "Besonders perfide"

Altenkirchen. Die Brandstiftungen seien besonders perfide, "weil sie sich mit dem Gesundheitsamt und dem Rathaus gegen Symbole ...

So gehen Kirchen, Betzdorf, Hamm und Wissen mit Hochwasser-Risiken um

Region. Der Regen der vergangenen Tage und Wochen blieb nicht unbemerkt. In der Region ist das Schlimmste schon überstanden, ...

Katzwinkel zu Jahresbeginn: Rückblick und Ausblick

Katzwinkel. Pandemiebedingt kommen persönliche Kontakte in aktuellen Zeiten zu kurz. Veranstaltungen, die sonst im Ort stattfinden ...

Coronaregeln in RLP: 2Gplus für Gastronomie und kürzere Quarantänezeiten

Mainz/Region. „Wir haben in Rheinland-Pfalz mit der 2Gplus-Regel frühzeitig strenge Maßnahmen ergriffen und kommen mit den ...

Unangemeldete "Montagsspaziergänge" im Kreis AK bleiben weiterhin untersagt

Altenkirchen. Eine neue Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung vom 7. Januar besagt, dass die Durchführung von und Teilnahme ...

Weitere Artikel


BI Hümmerich gibt Hilfe zum Widerstand

Mittelhof. Wohin man sich wenden kann, wie man seine Bedenken mitteilt und was man dabei beachten sollte, vermittelt die ...

SG Westerwald informiert über nächste Veranstaltungen

Gebhardshain. Ab Mittwoch, 17. August, findet immer mittwochs von 18 bis 19 Uhr im Stadion Gebhardshain das Training und ...

Großer Festgottesdienst in Kirchen

Kirchen. Bereits in den letzten Jahren fanden sich zu dem Festgottesdienst, der einmal jährlich von der Männerarbeit im Ev. ...

Zwei Dienstjubiläen bei der Verbandsgemeinde Wissen

Wissen. Außer, dass beide Jubilare Bewohner des Wissener Stadtteils Schönstein sind, haben die Werdegänge von Erzieherin ...

20-jähriges Firmenjubiläum gefeiert

Mudersbach/Niederschelderhütte. Das 20-jährige Firmenjubiläum von "Fish and More" nahm der Mudersbacher Ortsbürgermeister ...

Marvin Schmidt fährt aufs Podium

Betzdorf/Bochum. Drei Fahrer des RSC Betzdorf machten sich auf den Weg nach Bochum Wiemelhausen. Christian Noll, Till Neschen ...

Werbung