Werbung

Kultur |


Nachricht vom 15.03.2009    

Hardrockfans rockten in Neitersen

In der Samstagnacht rockte die Wiedhalle in Neitersen. Mehr als 500 Fans des harten Rocks genossen den Auftritt von AB/CD, die sich der legendären Musik von AC/DC verschrieben haben. Ein positives Resümmee zogen die Veranstalter, Getränke Müller aus Oberwambach.

Neitersen. Die „Rockende Wiedhalle“ war ein Erfolg, denn weit mehr als 500 Hardrockfans kamen nach Neitersen um AB/CD live zu erleben. Eröffnet wurde das Event am Samstagabend durch die Band Elevation. Kurz vor 23 Uhr betraten dann die Bandmitglieder von AB/CD die Wiedhalle. Ihre Musik ist ein Synonym für Härte, rohe Gitarrenriffs und eingängige Songs. Die fünf Musiker aus dem Großraum Frankfurt-Aschaffenburg sind allesamt mit den Songs der legendären Band AC/DC aufgewachsen. Seit 1990 beweisen AB/CD, dass sie genau jenen Sound treffen, mit dem die „Aussies" Ende der 70er Jahre so berühmt wurden. In jenen Tagen, als noch der legendäre Sänger Bon Scott die Fans und Kritiker zum Toben brachte. Mit gleich zwei Lead-Sängern verbindet die Band allerdings sowohl die Zeit mit Sänger Bon Scott sowie die aktuelle Ära von Brian Johnson. AB/CD bündelt die Fans beider AC/DC-Epochen und treibt so die Stimmung beim Publikum, mit alten und neuen Klassikern, immer wieder schnell zum Siedepunkt. Das Publikum in Neitersen dankte es ihnen, in dem es die Band lautstark anfeuerte. Bis spät in die Nacht ließen es die Jungs von AB/CD ordentlich krachen. Veranstalter "Getränke Müller" aus Oberwambach, sowie die Hardrockfans konnten mit dem Abend mehr als zu zufrieden sein. (ga)
xxx
Sie sorgten für eine Superstimmung in der Wiedhalle in Neitersen, AB/CD ließ es krachen. Fotos: Gerd Asmussen


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Hardrockfans rockten in Neitersen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Altenkirchen steigt

Die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Altenkirchen ist gestiegen: Derzeit verzeichnet das Gesundheitsamt sechs Infizierte und damit zwei mehr als zu Wochenbeginn.


Stadthalle Betzdorf: Biergarten öffnet mit neuartigem Konzept

Mit einem neuartigen Konzept, das auf Partner(-firmen) setzt, geht es nun erstmals in der Pandemie mit dem Biergarten an der Stadthalle Betzdorf weiter: Bei einem Pressegespräch am Mittwoch (8. Juli) wurde das Konzept vorgestellt. Am Samstag, 18. Juli, wird der Biergarten dann erstmals in diesem Jahr seine Pforten aufsperren. Danach und noch bis Ende September an drei Tage in der Woche – freitags und samstags von 16 bis 22 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr.


Drogen in Wissen: Auf frischer Tat ertappt und alles geleugnet

Beamten der Polizeiwache Wissen fiel am Dienstag, 7. Juli, gegen 20.45 Uhr, ein geparkter Pkw Opel Corsa auf, der im Frankenthal auf einem Parkplatz stand. Im Fahrzeug befanden sich drei junge Männer. Die Beamten entschlossen sich, Personen und Fahrzeug zu kontrollieren.


Region, Artikel vom 09.07.2020

LKW bleibt an Kreuzung in Pracht stecken

LKW bleibt an Kreuzung in Pracht stecken

Um die Mittagszeit kam der Verkehr auf der L 267 Ortseingang Pracht am Montag für drei Stunden zum Erliegen. Grund war ein LKW, der sich dort festgefahren hatte. Bei dem Vorfall hatte er auch noch Öl verloren.


Aus für Christliches Jugenddorf in Wissen im kommenden Jahr

In einem Gespräch mit Bürgermeister Berno Neuhoff gaben Vertreter des Christlichen Jugenddorfes am Montag (6. Juli) bekannt, dass die Standorte in Wissen ab dem kommenden Jahr geschlossen werden. Damit verliert Wissen nicht nur eine Entwicklungschance für Jugendliche über die Landesgrenzen hinaus, sondern auch rund 70 Arbeitsplätze in der Region. Ein Sozialplan wird aufgestellt.




Aktuelle Artikel aus Kultur


„Street Life“-Sommerkonzert: sicher vor Ort oder im Livestream

Wissen. Die Gäste können in kleinen Gruppen am Bistrotisch, in Reihenbestuhlung mit Abstand oder per Livestream zuhause ein ...

Tag des offenen Denkmals 2020 geht auch bei uns digital

Altenkirchen. „Denkmale digital entdecken“ – so lautet der Aufruf der Deutschen Stiftung Denkmalschutz als Konsequenz auf ...

Tag der offenen Tür im Raiffeisenmuseum: Entdecke, was in ihm steckt

Hamm. Entdecke, was in ihm steckt! So könnte das Motto lauten, wenn am Sonntag, 12. Juli, das Raiffeisenmuseum in Hamm für ...

Peter Lindlein zeigt, wie es „Auf dem Westerwald“ ist

Wissen. „Auf dem Westerwald“ mussten sich mit der Modernisierung der Landwirtschaft und dem Ausklingen des Bergbaus die Lebensgrundlagen ...

Klostergelände in Marienthal wurde zur Open-Air-Bühne

Selbach/Marienthal. Die Reihe der Konzerte, die im Rahmen des „KulturGenussSommer“ der Verbandsgemeinde Hamm stattfinden, ...

Klara trotzt Corona, XXXV. Folge

Kölbingen. 35. Folge vom 2. Juli
Klara lief von einem Zimmer zum anderen. „Ja, wo fang ich denn da am besten an?“, führte ...

Weitere Artikel


In Rheinlandliga aufgestiegen

Elkhausen/Katzwinkel. Die 1. Mannschaft des Schützenvereins Elkhausen-Katzwinkel in der Disziplin Luftgewehr (aufgelegt) ...

Grün-Weiß ist viel unterwegs

Wölmersen. Eine Fülle von sportlichen Aktivitäten stehen auf dem Jahresplan der Spiel- und Sportvereinigung Grün-Weiß Birnbach. ...

Schmuck selbst herstellen

Altenkirchen. Ein Schmuckstück selbst herstellen? Oder aus einem Erbstück etwas Neues kreieren? Dann kann die Jugendkunstschule ...

Nicht angeschnallt - Verletzte Fahrerin

Wissen. Eine verletzte Taxifahrerin - so die Bilanz eines Unfalles in Wissen am Sonntag gegen 13 Uhr. Die Frau wurde mit ...

360 Jahre Postgeschichte gehen zu Ende

Wissen. Am Montag, 16. März, öffnet die Deutsche Post in Wissen zum letzten Mal ihre Tür. Dann geht eine Ära zu Ende, die ...

Vize-Chorleiter ausgebildet

Elkhausen/Kreis Altenkirchen. Der Kreis-Chorverband Altenkirchen hatte zum 2. Grundlehrgang der Vize-Chorleiter-Ausbildung ...

Werbung