Werbung

Nachricht vom 16.08.2016    

Ferienspaß im Haus Felsenkeller

Der diesjährige Ferienspaß mit dem Motto „Fabelwesen und Märchenhelden“ lockte 100 – 50 je Woche – begeisterte Kinder in den Felsenkeller und den Wald rundherum. Anmelden konnten sich Kinder zwischen 6 und 11 Jahren. Diese tauchten ein in die fabelhafte Welt der Feen, Zwerge und Kobolde.

Foto: Veranstalter

Altenkirchen. Ganz gleich, ob beim Vorlesen der Märchen, beim Bauen von Einhörnern oder bei der Schatzsuche im Wald, es gab viel auszuprobieren: Materialen wie Stoff, Leder, Wolle oder Perlen standen zum kreativen Spiel zur Verfügung. Die Fantasie wurde zudem durch die Natur mächtig angekurbelt und brachte die Kinder dazu, Elfen zwischen den Bäumen zu entdecken, eigene Burgen und Räuberverstecke zu bauen.

„Ohne die Naturerfahrung im Wald wäre das kreative Spiel nicht möglich“, ist sich die Leiterin des Ferienspaßes, Andrea Starke-Nölkes, sicher. Gemeinsam mit fünf ehrenamtlichen Helfern hat sie den Ferienspaß vorbereitet.

Zum Abschluss der Ferienwoche führten die Kinder Märchen auf, die sie selbst geschrieben hatten und stolz ihren Eltern präsentierten.

Andrea Starke-Nölkes dankte allen Helfern und Sponsoren. Der Ferienspaß erfreut sich seit über 20 Jahren großer Beliebtheit und ist Jahr für Jahr ausgebucht.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ferienspaß im Haus Felsenkeller

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kulturförderung Haus Felsenkeller: VG-Ausschuss lehnt zwei Nachschläge ab

Altenkirchen. Seit Jahrzehnten hat sich das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller der Ausrichtung des kulturellen Angebots ...

Kreisehrenamtsabend des Fußballkreises Westerwald-Sieg: Tradition trifft Innovation

Bad Marienberg. In der „Denkfabrik“ im Industriegebiet von Eichenstruth versammelten sich am 24. November Fußballbegeisterte ...

Winterkräuter-Wohlfühlabend für Frauen

Altenkirchen. Im Workshop "Winterkräuter" am Dienstag, 5. Dezember (18.30 bis 20.30 Uhr), entführt die Wildpflanzen- und ...

Vorfahrtmissachtung führt zu Verkehrskollision in Wissen

Wissen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 12.30 Uhr. Der junge Mann befand sich ...

Versuchte Telefonbetrügereien in Altenkirchen: Falsche Polizeibeamte und Staatsanwälte an der Strippe

Altenkirchen. Am Mittwoch (29. November) wurden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Altenkirchen zwei gescheiterte Betrugsversuche ...

EAM-Stiftung fördert soziale Projekte in elf Landkreisen - auch in Altenkirchen

Altenkirchen. Mit 50.000 Euro fördert die EAM-Stiftung 22 regionale soziale Projekte in elf Landkreisen, darunter auch zwei ...

Weitere Artikel


B 8-Ortsumgehung Kircheib ist dringend erforderlich

Kircheib. Bei einem Treffen, an dem auch Verbandsgemeinde-Beigeordneter Heinz Düber, CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Torsten ...

Einfluss von Dreyer und Schweitzer kostet Versicherte viel Geld

Region. Michael Wäschenbach sagt: „Der MDK muss eine verheerende Niederlage einstecken. Überraschend dürfte das jedoch niemanden. ...

Männerfrühstück entführte in die Welt des Bergbaus

Herdorf. Neben einem reichhaltigen Frühstück im Evangelischem Gemeindehaus gab es einen echten Prototypen zu bestaunen. Bereits ...

VdK Ortsverband Elkenroth/Kausen reiste zum Hessenpark

Gebhardshain. Am Samstag, den 6.August um 8:30 Uhr begann die Reise in Kausen und führte nach Höhn.
In dem Hotel Westerwaldgrill ...

Gefühlte Dreißig - Ein Buch der Hoffnung für Männer um die 50

Waldbreitbach. Der Buchautor und Kabarettist Bernd Gieseking weiß, wovon er spricht. Er hat die 50 hinter sich und kennt ...

Buch zu Raiffeisens Reise nach Oberschlesien erschienen

Willroth/Flammersfeld. Wieder hat der kenntnisreiche Heimatforscher Albert Schäfer mit seiner im Eigenverlag erschienenen ...

Werbung