Werbung

Nachricht vom 06.09.2016 - 15:09 Uhr    

Marie-Luise Neunecker gastiert im Herdorfer Hüttenhaus

Die Landesstiftung Villa Musica feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen und schenkt den Liebhabern klassischer Kammermusik ein Konzertprogramm, das jedes Konzertbesucherherz höher schlagen lässt. Zum Saisonstart gastiert Marie-Luise Neunecker im Herdorfer Hüttenhaus.

Zum Saisonstart gastiert die Berliner Professorin Marie-Luise Neunecker im Herdorfer Hüttenhaus mit dem Horn Foto: Janne Saksala

Herdorf. Der Kreis der Kulturfreunde in Herdorf profitiert in der nun beginnenden Saison mit drei erstklassigen Kammermusik-Konzerten und einem Kinderkonzert und bereichert damit wieder die Konzertszene unserer Region. Zum Saisonstart gastiert Marie-Luise Neunecker im Herdorfer Hüttenhaus. Bereits in der letzten Saison eröffnete die gefeierte Hornistin mit Stipendiaten der Villa Musica die Konzertreihe der Herdorfer Kulturfreunde.

Marie-Luise Neunecker ist wahrlich die „First Lady“ des Horns, denn bis die geborene Rheinhessin Marie-Luise Neunecker die Konzertpodien eroberte, war das Horn eine Männerdomäne. Am Samstag, 17. September, um 20 Uhr beweist die Berliner Professorin, wie perfekt auch das angeblich schwache Geschlecht das Horn beherrschen kann. Zusammen mit ausgewiesenen Nachwuchskönnern der Villa Musica spielt sie Antonín Dvořáks Serenade in d-Moll, op. 44.

Die Farbpalette dieses Bläserstückes im klassischen Stil reicht von romantisch-träumerischen Klängen bis hin zu böhmischer Dorfmusik – kaum zu glauben, dass der junge Dvořák dieses vor Einfällen überquellende Werk in nur 14 Tagen komponierte.

Außerdem steht auf dem Programm Carl Nielsens „Serenata in Vano“, sowie zwei Werke von Ludwig van Beethoven: Während das Quintett in Es-Dur, op. 16, zu jenen Werken des frühen Beethoven gehört, die von jeher in enger Verbindung mit Mozart gesehen wurden, ist das Sextett in Es-Dur, op. 71, eine typische Nachtmusik, eine Serenade mit der die auf Wiens Straßen musizierenden Bläserensembles von Haus zu Haus zogen.

Tickets gibt es beim Kreis der Kulturfreunde (0 27 44 / 744 od. 13 78), Geschenke Wagner, der Stadtverwaltung (0 27 44 / 9 22 30) oder bei Villa Musica (06131 / 9251800).



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Marie-Luise Neunecker gastiert im Herdorfer Hüttenhaus

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Am Wochenende: Händels „Messias“ in Altenkirchen und Betzdorf

Altenkirchen/Betzdorf. An gleich zwei Standorten gibt es am nächsten Wochenende Aufführungen des kreiskirchlichen Musikprojekts ...

Original-Motown-Sound im Kulturwerk Wissen

Wissen. THE TEMPTATIONS REVIEW feat. Glenn Leonard, Joe Herndon, GC Cameron werden im Mai und Herbst 2019 in Deutschland ...

Trio Festivo glänzt mit festlichen Klängen in Neustadt

Neustadt/Wied. Schon zum zweiten Mal war das Trio Festivo mit Musik für zwei Trompeten und Orgel zum Konzert in der Pfarrkirche ...

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf. Der Roman „Todesspiel im Hafen“ trägt den Untertitel „Sommerfeldt räumt auf“ und ist der abschließende dritte Band ...

Daadetaler Orchesternachwuchs präsentiert „Sounds of Cinema“

Daaden. Das Jugendorchester der Daadetaler Knappenkapelle e.V. steckt mitten in der heißen Vorbereitungsphase: Am Sonntag, ...

Der Kartoffelmarkt Steimel steht vor der Tür

Steimel. Passend zu dem Motto gibt es dieses Jahr wieder erfrischende Cocktails in der Sekt-und Cocktailbar. Mit Sex on ...

Weitere Artikel


Freie Wähler Rheinland-Pfalz wählen neuen Landesvorstand

Region. Die Landesvereinigung Freie Wähler Rheinland-Pfalz hat bei ihrer Mitgliederversammlung in Bad Kreuznach einen neuen ...

Gelungener Männersonntag 2016 in Kirchen

Kirchen. Wie modernes Lebensgefühl und biblische Botschaft zusammengehen, hat Präses Manfred Rekowski in einer Predigt zum ...

Ski- und Fahrradfreunde wieder auf gemeinsamer Tour

Herdorf-Dermbach. Vor zwanzig Jahren war es eine Idee der Dermbacher Skifahrer, auch im Sommer mal eine gemeinsame Wanderung ...

Junge Poeten kommen zum Zug

Betzdorf. Junge Poeten laden am Sonntag, den 18. September zum Mitfahren, Zuhören, Lachen und Nachdenken ein. Auf der landschaftlich ...

Live Musik am Kreisheimattag bei toller Atmosphäre

Altenkirchen. Am Vorabend des großen Markttages zum Kreisheimattag am Samstag, den 10. September wird Altenkirchen zur großen ...

Vorfreude auf Kreisheimattag in Altenkirchen

Altenkirchen. Das „Trommeln“ des „Projektteams Kreisheimattag“ im Frühjahr hat sich gelohnt: Fast 157 Anmeldungen machen ...

Werbung