Werbung

Nachricht vom 07.09.2016 - 09:35 Uhr    

Mank übernimmt den Onlineshop Tambini.de

Den Onlineshop für Kindergeburtstage und Mottopartys holt das Unternehmen Mank aus Dernbach in den Westerwald. Der vor rund zwei Jahren vom Hamburger Verlag Gruner + Jahr gegründete Online-Shop „Tambini.de“ hat ein neues zuhause im Urbacher Industriegebiet gefunden

Dernbach. Die Mank GmbH, der bekannte Dernbacher Spezialist für Designed Paper Products, übernahm das Label sowie den kompletten angeschlossenen Shop und führt ihn seit Anfang September nahtlos weiter. „Als Hersteller und Händler in diesem Segment verfügt Mank über das Knowhow und die erforderliche Logistik, um diesen neuen Geschäftszweig erfolgreich zu gestalten“, bekräftigt Mank Geschäftsführer Lothar Hümmerich.

Gruner + Jahr hatte im Juli angekündigt, den Online-Shop für Kindergeburtstage im September zu schließen. Mit Mank, dem marktführenden Hersteller für Produkte rund um den gedeckten Tisch, hat sich nun ein Käufer gefunden, der im Rahmen der Abwicklung die Marke, die Domain, den Online-Shop und den Lagerbestand erwirbt.

Bernd Hellermann, Geschäftsführer der G+J Parenting Media und Publisher Family: „Wir freuen uns, dass wir in Anbetracht der Umstände Tambini in gute Hände übergeben können und dass der mehrfach ausgezeichnete Shop, in dem so viel Herzblut steckt, weiterleben kann.“ Wenn der Kindergeburtstag oder ein Kinderfest zum Erlebnis werden soll, schnellt der elterliche Stresspegel in die Höhe: Eine Augenklappe macht noch keinen Piraten und ein Feenstab keine Prinzessin. Um Eltern bei der Planung der nächsten Mottoparty zu entlasten, bietet Tambini.de das Komplettpaket rund um ein gelungenes Fest.

Von der Einladung an Freunde über die Tischdeko, Spielideen, Rezepte und mottobezogene Accessoires bis hin zum „Mitgebsel“ als Abschiedsgeschenk nach einem tollen Tag haben die Macher des Shops an alles gedacht. Der Umzug von Tambini.de in die neuen Räume in Dernbach wurde von Mank in einem wahren „Kraftakt“ innerhalb einer Woche gestemmt: Warenlager, IT, Versand und Verwaltung waren praktisch ohne Unterbrechung erreichbar. Projektleiter Serdar Ergin dazu: Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die diese Riesenaufgabe so perfekt gemeistert haben!“

Im Kern des Tambini-Angebotes stehen liebevoll zusammengestellte Mottoboxen, die Eltern dabei unterstützen, vollkommen stressfrei einen unvergesslichen Tag für kleine Geburtstagskinder im Alter von eins bis zehn Jahren zu organisieren. Die Boxen entführen in aufregende Motto-Welten und enthalten alles, was für den perfekt organisierten Kindergeburtstag benötigt wird – von der Einladungskarte bis zur Mitgebseltüte. Jede Mottobox enthält dabei alles, was kleine und große Augen zum Strahlen bringt und für einen rundum stressfreien Kindergeburtstag sorgt.

Außerdem können auch einzelne Produkte bestellt werden, wenn nur noch ein bestimmtes Highlight für die Party fehlt. „Tambini bietet also im Grunde keine Produkte, sondern Problemlösungen!“, betont Lothar Hümmerich. Künftig wird auch der Mank-Werksverkauf im Industriegebiet Dernbach eine Auswahl der Mottoboxen anbieten. Für soziale Einrichtungen und Kindergärten bietet der Online-Shop zudem vergünstigte Einkaufskonditionen an.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mank übernimmt den Onlineshop Tambini.de

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Digitale Werbung im öffentlichen Raum: Wie es geht, was es bringt

Betzdorf. Das Betzdorfer WW-Lab und die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen luden zum zukunftsorientierten Themenabend ...

IHK-Akademie: Lehrgang Wirtschaftsfachwirt ab Herbst

Altenkirchen/Koblenz. Fortbildungen mit IHK-Abschluss haben eine lange Tradition und eine hohe Akzeptanz bei den Unternehmen. ...

Zukunft für die alte Realschule: Investor plant bis zu 30 Mietwohnungen in Wissen

Wissen. Seit 2016 steht sie leer, die frühere Wissener Realschule „Im Kreuztal“. Generationen von Schülerinnen und Schülern ...

Westerwälder Firmenlauf 2019: Warm-up für die neunte Auflage

Betzdorf. Kurz vor den großen Ferien gibt es ein Warm-up für den Westerwälder Firmenlauf, der in diesem Jahr am 13. September ...

Fotografen-Handwerk: Freisprechung und Ausstellung bei der HwK Koblenz

Koblenz. Der Ausbildungsberuf „Fotograf“ ist bei jungen Menschen nach wie vor beliebt. Mit ihm verbindet sich Kreativität, ...

DAK-Gesundheit schaltet Kopfschmerz-Hotline im Westerwald

Montabaur. Laut aktueller Umfrage ist Kopfschmerz weit verbreitet und betrifft die meisten Menschen in Deutschland immer ...

Weitere Artikel


Antragsverfahren für Milcherzeuger startet

Region. Die EU-Kommission wird am 11. September die erforderlichen Rechtsvorschriften für das 2. Hilfspaket In Kraft setzen, ...

Radarkontrolle auf B 256 – 18 Führerscheine weg

Güllesheim. Aufgrund der zahlreichen Unfälle mit Personenschäden in der Vergangenheit hat sich die Unfallkommission beraten, ...

Kreis-CDU traut Mainzer Ankündigungen nicht

Wissen/Kreisgebiet. Wenn es um die Sanierung der Landesstraße L 278 zwischen Wissen und der Landesgrenze NRW geht, lässt ...

Unappetitlicher Fund im Garten in Peterslahr

Peterslahr. Am Montagnachmittag, 5. September meldete ein Anwohner aus dem Hohlweg in Peterslahr einen ungewöhnlich großen ...

Wolf am Rande des Naturparks Rhein-Westerwald fotografiert

Neustadt/Wied. 2012 war im Westerwald in Rheinland-Pfalz der erste Wolf nach über 100 Jahren nachgewiesen und später illegal ...

Ein Erfolg nach dem anderen für das Team Schäfer Shop

Betzdorf. Das Team Schäfer Shop, mit den Fahrern Till Neschen und Christian Noll, ging am Freitagabend, den 26. August bei ...

Werbung