Werbung

Nachricht vom 12.09.2016 - 14:01 Uhr    

Exhibitionist in Betzdorf unterwegs

Am Samstag, 10. September kam es durch einen etwa 25- bis 30 Jahre alten Mann zu exhibitionistischen Handlungen im Bereich der Stadtbücherei Betzdorf. Die Identität des Mannes ist unbekannt, es werden weitere Zeugen gesucht.

Symbolfoto: AK-Kurier

Betzdorf. Durch Zeuginnen wurde der Polizei mitgeteilt, dass am Samstag, 10. September, gegen 18.45 Uhr, eine bislang unbekannte Person in der Fußgängerzone Betzdorf, Nähe der Stadtbücherei, sexuelle Handlungen an sich durchführte.

Außer den bei der Kripo Betzdorf nun bekannten Zeuginnen sollen sich zu diesem Zeitpunkt andere Personen in diesem Bereich aufgehalten haben, die möglicherweise Angaben zur Identität des Täters machen können.

Die Person wird wie folgt beschrieben:
Männlich, 25-30 Jahre alt, 160 bis 165 Zentimeter groß, adipös, schwarzes mittellanges Haar, trug ein weißes T-Shirt und Bluejeans und führte eine schwarze Tasche mit sich.

Hinweise zu dieser Straftat bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Jugendfeuerwehr in Horhausen gegründet

Horhausen. Der Löschzug Horhausen gründete am Samstag (15. Juni) offiziell die vierte Jugendfeuerwehr in der Verbandsgemeinde ...

Wolfswinkeler Hundetage: Kooperation und Intelligenz von Hunden sind Thema

Wissen-Schönstein. Bei den Wolfswinkeler Hundetagen soll es in diesem Jahr schwerpunktmäßig um die Frage der Kooperationsfähigkeiten ...

Damenschneiderinnen erhielten Gesellenbrief

Neuwied. Ein wichtiger Schritt im Leben der bisherigen Lehrlinge, wie die Obermeisterin und unisono der Geschäftsführer der ...

Heimische Landwirtschaft auf „Tour de Flur“ erkundet

Helmenzen. Zu einer Wanderung durch die Feldflur hatte am Pfingstsonntag die Landwirtsfamilie Matthias und Silke Augst aus ...

Fürstin zu Sayn-Wittgenstein unterstützt #MissingType

Bendorf-Sayn. Um auf die Wichtigkeit der Blutspende für ein funktionierendes Gesundheitssystem hinzuweisen, beteiligt sich ...

Evangelischer Kirchentag in Dortmund: Christen aus dem AK-Land sind dabei

Altenkirchen/Kreisgebiet. Fast in ÖPNV-Nähe, nämlich in Dortmund, feiern evangelische Christen in diesem Jahr den Deutschen ...

Weitere Artikel


Schützenfest in Betzdorf mit strahlender Königin

Betzdorf. Im Vereinslokal Slavia trafen sich die Vereinsmitglieder um von dort am frühen Nachmittag gemeinsam, angeführt ...

Jugendschutzkontrollen beim Betzdorfer Schützenfest durchgeführt

Betzdorf. Am Schützenfestsamstag wurde durch die Polizeiinspektion Betzdorf in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Kreisverwaltung ...

FWG Selbach wählte neuen Vorstand

Selbach. Nachdem die Kassenprüfer den bisherigen Vorstand entlastet hatten, führte der erste Vorsitzende Reiner Dietershagen ...

Zwei 15jährige Schüler auf dem Schützenfest ausgeraubt

Betzdorf. Zwei 15-jährige Schüler besuchten am Samstagabend, 10. September, das Schützenfest in Betzdorf. Gegen 22.10 Uhr ...

SG 06 Betzdorf spielt sich weiter an die Spitze

Betzdorf. Doch positiv begann das Spiel für die Betzdorfer nicht. Kurz nach dem Anpfiff kassierte man auf heimischen Platz ...

Premierenlesung „Teufelsfeuer" im Feuerwehrhaus Betzdorf

Betzdorf. Im Februar 2015 erreichte Micha Krämer die Mail einer Betzdorferin. Die Frage der Frau eines Feuerwehrmannes war ...

Werbung