Werbung

Nachricht vom 18.09.2016    

Dr. Alyson Noonan ist neue Leiterin der Beratungsstelle

Die Beratungsstelle des Diakonischen Werks für Erziehungs-, Lebens- und Paarberatung sowie für Schwangerenkonfliktberatung erhält eine neue Leitung. Dr. Alyson Noonan kennt die duch ihre bisherigen Tätigkeiten bereits die Strukturen des Diakonischen Werkes mit den beiden Standorten in Altenkirchen und Betzdorf.

Dr. Alyson Noonan. Foto: Diakonie

Altenkirchen. Die promovierte Psychologin und psychologische Psychotherapeutin Dr. Alyson Noonan übernimmt die fachliche Leitung der Beratungsstelle des Diakonischen Werkes für Erziehungs-, Lebens- und Paarberatung sowie für Schwangerenkonfliktberatung.

„Mit Dr. Alyson Noonan haben wir eine sehr kompetente und erfahrene Kollegin für die Leitungsposition gewinnen können, die beratend und aktiv gestaltend an der Weiterentwicklung der Arbeitsfelder der Beratungsstelle mitwirken wird.“, so Timo Schneider, Geschäftsführer des Diakonischen Werks Altenkirchen.

Alyson Noonan, eine gebürtige Irin, kann in ihrer Tätigkeit auf eine große Erfahrung im Bereich der psychologischen Beratung und der Psychotherapie zugreifen. Im Diakonischen Werk Altenkirchen war Dr. Noonan bereits als Therapeutin im Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge und Folterüberlebende tätig.

„Durch meine bisherigen Tätigkeiten im Diakonischen Werk konnte ich mich bereits in die Strukturen einarbeiten. Ich freue mich auf die neue Herausforderung sowie die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen, Kollegen und zahlreichen lokalen Kooperationspartnern“, so Dr. Noonan.

Die Aufgaben der Beratungsstelle umfassen Beratung in Erziehungs- und Familienfragen, Ehe- und Paarberatung, Beratung bei Trennung und Scheidung, Lebensberatung, Schwangerschaftskonflikt-Beratung und soziale Beratung für schwangere Frauen. Die Beratungsstelle hat einen Standort in Altenkirchen und einen Standort in Betzdorf.

Informationen zur Thematik und zu weiteren Angeboten der Beratungsstelle des Diakonischen Werks erhalten Sie unter, Tel. (02681) 39 61 oder E –Mail info@beratunsgstelle-altenkirchen.de. Die Standorte der Beratungsstelle sind: Stadthallenweg 12, Altenkirchen und Rainstraße 1, in Betzdorf.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dr. Alyson Noonan ist neue Leiterin der Beratungsstelle

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Feuerwehr verhindert größeren Waldbrand in Herdorf

Zu einem Waldbrand kam es am Samstagnachmittag, 8. August, gegen 15 Uhr in einem Waldgebiet in Herdorf. Die Fläche des Brandes wird auf ca. 50 x 50 Meter geschätzt. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Ausdehnung verhindert werden.


Auch Tieren leiden unter Hitze – Kreisveterinäramt kontrolliert

Nicht nur für den menschlichen Organismus sind die aktuell anhaltend heißen Temperaturen anstrengend, auch bei Nutz- und Haustieren kann die Hitze zu Problemen führen. Darauf weist das Kreisveterinäramt Altenkirchen hin. Aufgrund der sehr hohen Temperaturen führt das Kreisveterinäramt vermehrt Tierschutzkontrollen durch.


Region, Artikel vom 09.08.2020

Motorrad brannte in Peterslahr

Motorrad brannte in Peterslahr

Zu einem Fahrzeugbrand wurde der Löschzug Oberlahr am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr alarmiert. In der Straße „Am Menzenberg“ brannte bei Eintreffen ein Motorrad im Zufahrtsbereich eines ortsansässigen Firma. Anwohner hatten den Brand bereits mit einem Pulverlöscher bekämpft.


Stoppelfeld brannte auf mehreren tausend Quadratmetern

Mit dem Alarmstichwort „kleiner Flächenbrand" wurde der Löschzug Steinebach mit einer Gruppe am Freitagabend gegen 19.40 Uhr nach Gebhardshain, Ortsausgang Richtung Schwedengraben alarmiert. Vor Ort stellte sich die Brandstelle in der Tat als klein dar, jedoch wurde in ca. 150 bis 200 Meter Entfernung eine große Rauchentwicklung ausgemacht.


Auto macht sich selbständig und kommt in Bach zum Stehen

Auch an diesem Wochenende wurden die Polizisten aus Betzdorf wieder zu verschiedenen Einsätzen gerufen. So hatte sich in Friesenhagen ein PKW selbständig gemacht, bei einem Unfall in Katzwinkel wurde eine Person verletzt und in der Nacht kam es zu Ruhestörungen.




Aktuelle Artikel aus Region


Kölner feierten 40. Hochzeitstag in der Grube Bindweide

Steinebach. Kurzerhand wurden die Kinder samt Ehepartner, die beiden Enkelkinder Marie und Philipp und die beiden Paten geladen ...

Nicole nörgelt… über egoistische Urlaubsrückkehrer

Dierdorf. Und dann sollen die sich zuhause auch noch auf Corona testen lassen? Ja, pfui! Wo bleibt denn da die Freiheit, ...

Auto macht sich selbständig und kommt in Bach zum Stehen

Friesenhagen: Führerloser PKW
Am Samstagvormittag, 8. August, hatte sich in Friesenhagen ein PKW selbständig gemacht. Der ...

Motorrad brannte in Peterslahr

Peterslahr. Die Feuerwehr kühlte das Brandobjekt zunächst mit Wasser gekühlt. Da aber Betriebsmittel und Kraftstoff auf die ...

Stoppelfeld brannte auf mehreren tausend Quadratmetern

Gebhardshain. Bei der sofort eingeleiteten Erkundung wurde ein fortgeschrittener Brand eines Stoppelfeldes festgestellt, ...

Feuerwehr verhindert größeren Waldbrand in Herdorf

Herdorf. Jedoch mussten, um die Wasserversorgung sicherzustellen, neben den Feuerwehrleuten aus Herdorf auch Fahrzeuge aus ...

Weitere Artikel


Besondere Infos zum Dualen Studium Maschinenbau auf der ABOM

Altenkirchen. Das Duale Studium Maschinenbau in der Region Westerwald hat gerade erst begonnen, da wird bereits über das ...

Neue Fortbildungskurse beginnen

Kreis Altenkirchen. Eine vom Betreuungsgericht angeordnete rechtliche Betreuung meint eine rechtliche Vertretung für einen ...

Brücke wird abgerissen

Mehren-Adorf. Das bestehende Brückengewölbe aus dem Jahre 1937 weist erhebliche Schäden auf. Aufgrund von Ausbrüchen und ...

Festliches Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Brinbach. Ein ganz besonderes Konzert wird am Montag, 3. Oktober, ab 19 Uhr dem Tag der deutschen Einheit“ in der Birnbacher ...

Meisterpianist Menachem Har-Zahav gastiert in Hamm

Hamm. Keinesfalls verpassen sollten Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik das nächste Gastspiel des Meisterpianisten ...

Fest zum Weltkindertag in Altenkirchen

Altenkirchen. In diesem Jahr steht das Recht des Kindes auf Persönlichkeits- und Menschenrechtsbildung (Artikel 29 der UN-Kinderrechtskonvention) ...

Werbung