Werbung

Nachricht vom 20.09.2016    

Sommerfest der DLRG Altenkirchen

Das Sommerfest der DLRG Altenkirchen ist beliebt und das zeigte sich auch in diesem Jahr. Spiele für die Kinder, ein gemütliches Beisammensein mit Kuchen und Kaffee standen dabei im Mittelpunkt. Bei der Rallye war Spannung garantiert.

Spannung vor dem Start der Rallye. Foto: DLRG

Altenkirchen. Beim Sommerfest der DLRG Altenkirchen vergangenes Wochenende, 17. September trafen sich in der Hemmelzer Grillhütte viele Schwimmer/innen mit Freunden und Eltern um gemeinsam den Nachmittag und Abend zu verbringen.

Am Samstagnachmittag trudelten die ersten Kinder mit ihren Eltern ein. Schnell wurden die Schwimmer/-innen im Alter von 5 bis 12 Jahren in Fünfer-Teams zusammen gewürfelt und auf ging es zur Rallye, die dieses Jahr unter dem Motto “Detektive auf Spurensuche“ stand.
Die Jugendwarte Theresa Hammer und Franziska Schumacher sorgten für abwechslungsreiche Stationen rund um das Thema Detektive, welche die Kinder zu meistern hatten. Unter anderem mussten die Kinder Fingerabdrücke nehmen und Spuren lesen, aber auch Geheimschrift sichtbar machen und selber lernen waren Stationen des Spiels. Nachdem der Täter an der Grillhütte ertappt wurde bekam jede Gruppe Präsente von vielen Spendern aus der Region. Ein herzliches Dankeschön sagt die DLRG den Sponsoren.



Am Nachmittag gab es von den Müttern Selbstgebackenes, was bei einem Plausch in der Sonne verspeist wurde. Abends wurde noch gegrillt. Dem kleinen Schauer trotzen die Wasserratten. Im Rückblick war das Sommerfest wieder ein voller Erfolg, man hofft nächstes Jahr ein paar „alte“ Gesichter wieder zu sehen. Weitere Bilder sind auf der Homepage www.dlrg-altekirchen.de eingestellt.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Hexenverfolgung war Thema beim Männerfrühstück in Daaden

Daaden. Auf ein bewegtes Leben blickt Pfarrer Wolfgang Buck zurück. Der inzwischen in Daaden wohnhafte 75-Jährige schloss ...

MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Neuer Musicalverein in der Region: Siegtal Musicals e.V. startet durch

Kirchen. Der Verein Siegtal Musicals e.V. wurde von neun Personen ins Leben gerufen. Thorsten Uebe-Emden, der erste Vorsitzende, ...

Ende und aus: Männergesangverein Liedertafel Hamm/Sieg wird nach 150 Jahren aufgelöst

Hamm. Mit dem Ausklang dieses Jahres endet auch ein signifikantes Kapitel in der Kulturgeschichte der Ortsgemeinde Hamm/Sieg. ...

Angelsportverein Altenkirchen veranstaltet offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Ein reichlich guter Fischbesatz hat seine Heimat in der Weiheranlage im Wiesental gefunden, Spiegel und Schuppenkarpfen ...

MSF Kirchen - Verein ohne eigene Heimat

Kirchen. In erster Linie beklagte der Verein, dass er zwar ein Kirchener Verein ist, aber nicht in der Heimat Kirchen ihren ...

Weitere Artikel


Jahrmarkt Wissen geht in die finale Phase

Wissen. Im Stadtgebiet und in den umliegenden Gemeinden weisen derzeit zahlreiche Plakate auf den 47. Jahrmarkt der katholischen ...

Jugendliche Marokkaner lösten Polizeieinsätze aus

Wissen. Am Dienstag, 20. September, kurz nach Mitternacht stahlen drei Marokkaner im Alter von 19, 22 und 23 Jahren aus der ...

Fest der Stiftung des Evangelischen Kirchenkreises

Daaden. Ländliche Regionen lebenswert erhalten! Wie wollen Menschen künftig (nicht nur im Alter) leben? Wie muss das Wohnumfeld ...

Grundkurs für Jugendarbeit beginnt

Wölmersen/Kreisgebiet. Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement ist für den Zusammenhalt unserer demokratischen Gesellschaft ...

Erste Fachklasse Metalltechnik ist gestartet

Betzdorf-Kirchen. Erstmals wurde auch eine eigene Fachklasse für die Dual-Studierenden an der Berufsbildenden Schule in Betzdorf-Kirchen ...

Jugend-Clubmeisterschaften bei Blau-Rot Wissen

Wissen. Während Lennart Engelhard vor Mika Krämer und den beiden Drittplatzierten Dominik Upmann und Maximilian Klein die ...

Werbung