Werbung

Nachricht vom 25.09.2016    

Zirkus Musicalli auf dem Schützenplatz

Die Kinder der Martin-Luther Grundschule Betzdorf haben den Zirkus Rondel zu Gast. Da ein richtiges Zirkuszelt auf dem Schützenplatz steht, kam die Idee auf, dieses Zirkuszelt für eine Musikveranstaltung zu buchen. Und jetzt ist es am Mittwoch, 28. September soweit: Beim Zirkus Musicalli heißt es: Manege frei.

Betzdorf. In der letzten Septemberwoche ist der Zirkus Rondel (www.circus-for-kids.de) zu Gast auf dem Schützenplatz. Die Schülerinnen und Schüler der gegenüberliegenden Martin-Luther-Grundschule erleben hier ihre Zirkus-Projektwoche.

Schon vor einigen Monaten kam die Idee auf, die besondere Atmosphäre des Zirkuszeltes für ein musikalisches Highlight zu nutzen. Nun ist es soweit: am Mittwoch, 28. September um 19.30 Uhr präsentieren gleich vier Formationen einen abwechslungsreichen, musikalischen Abend im Zirkuszelt auf dem Schützenplatz.

Mit dabei: Musical!Kultur Daaden e.V. mit Ausschnitten aus dem letzten Musical "3 Musketiere" und einem ganz heißen Einblick in die in Kürze bevorstehende Premiere von "Natürlich blond" im Apollo Theater in Siegen.

Mille and More mit authentischer handgemachter Musik. Die Musiker rund um Milena Lenz haben eine echte Überraschung im Gepäck.



"Haste Töne", der Gospelchor mit Band aus Betzdorf möchte das Zelt mit der gewohnten guten Laune und Songs wie "Hinterm Horizont" oder "Bridge over troubled water" aus dem aktuellen Jubiläumsprogramm "Lifeline" mitreißen und anstecken.

Marco Pecere wird dem Zirkus ein Stück Italien einhauchen. Er ist bekannt für seine verwandelbare Stimme und ebenso ein Garant für beste Unterhaltung.

Zu einem Zirkus gehört auch der passende Rahmen. Faszinierende Lichtinstallationen, ein nicht kleines Zelt mit Manege, typische Leckereien und kühle Getränke sorgen für den passenden Rahmen der Veranstaltung. Einlass ist um 18.45 Uhr.

Jetzt noch Karten sichern. Im Vorverkauf für 7 Euro bei Mankelmuth, in der Martin-Luther-Grundschule und bei allen Aktiven. An der Abendkasse kostet das Ticket 9 Euro.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte Täter beschädigen sechs Autos in Horhausen

Horhausen. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, wurden in der besagten Nacht gleich sechs Fahrzeuge in der Raiffeisenstraße ...

33-Jähriger in Daaden mit Amphetamin am Steuer erwischt

Daaden. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Vorfall, der sich am Sonntagvormittag (16. Juni) gegen 10.40 ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Nächtliche Ruhestörungen halten Polizei in Betzdorf-Gebhardshain auf Trab

Betzdorf/Rosenheim. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Polizisten der Direktion Betzdorf zu insgesamt drei verschiedenen ...

Verlassenes Unfallauto in Derschen entdeckt - Polizei sucht Fahrer

Derschen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (16. Juni) wurde die Polizeidirektion Neuwied/Rhein über einen verlassenen ...

Betrunkene Männer in Betzdorf missbrauchen Notruf und beleidigen Leitstellendisponenten

Betzdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat in der besagten Nacht ein betrunkener Mann mehrmals die Notrufnummer 112 ...

Weitere Artikel


Jahrmarkt Wissen für ein nachhaltiges Projekt in Ghana

Wissen. Die Hilfsaktionen, die Ende der 60er Jahre von der katholischen Jugend in Wissen initiiert wurden, sind zu einer ...

Wasserbaumaßnahmen im Kreis Altenkirchen werden gefördert

Kreisgebiet. Wie der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner mitteilte, hat das Land für verschiedene wasserwirtschaftliche Maßnahmen ...

„Baureife“ ist das Zauberwort der Zukunft

Altenkirchen. „Wir dürfen nicht auf der Strecke bleiben“, so Christoph Böhmer, im Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär. ...

Reisegutschein bei Sonderverlosung gewonnen

Daaden. Hartmut Strunk aus Daaden waren sprachlos, als seine Kundenberaterin Bettina Schöler die Botschaft überbrachte, dass ...

Für „Herbert-Rütten-Stipendium“ bewerben

Region. Das Stipendium, welches zu Ehren des langjährigen GBZ-Vorsitzenden Herbert Rütten ausgelobt wird, soll es dem Preisträger ...

Schülerzahlen an der BBS Wissen entgegen Prognosen gestiegen

Wissen. Die Lehrerversorgung wenige Wochen nach dem Start ins neue Schuljahr sei wegen Pensionierungen und einiger Krankheitsfälle ...

Werbung