Werbung

Nachricht vom 01.10.2016    

Handball-Mädchen gewinnen erstes Heimspiel

Die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen, speziell die weibliche D-Jugend gewinnt ihr erstes Heimspiel gegen GW Mendig mit 18:4. Freude pur bei jungen Handballerinnen am Ende der Partie.

So freuen sich Siegerinnen. Foto: Verein

Betzdorf. Am Sonntag, 25. September bestritt die weibliche D-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen ihr erstes Heimspiel der Saison gegen die Gäste aus Mendig. Gleich zu Beginn der Partie gingen die Mädels in Führung. Durch eine starke Abwehrleistung gelang es, den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 7:0 auszubauen.

In der zweiten Hälfte gingen die Mädchen weiterhin entschlossen vor. Auch aufgrund der starken Leistung der Torhüterin gelang es den Gästen aus Mendig erst in der 25. Minute das erste Tor zu erzielen. Doch davon ließen die Mädels der JSG sich nicht ablenken und zogen ihr Spiel weiterhin konsequent durch. Die Begegnung endete 18:4 für die JSG Betzdorf/Wissen.

Für die JSG Betzdorf/Wissen spielten: Lorena Becher (Tor), Gülsüm Agir, Carla Christian, Fatmanur Cifci, Laura Himaji, Daria Kiesler, Johanna Kreuzer, Julia Leuchte, Karoline Marx, Lotta Molly, Nina Schmidt, Amelie Trudrung.

Weitere Ergebnisse:
männliche A-Jugend:
JSG Betzdorf/Wissen – JSG Vulkaneifel 25:34 (10:20)
HSV Rhein-Nette – JSG Betzdorf/Wissen 30:26 (18:13)

weibliche B-Jugend:
TV Welling – JSG Betzdorf/Wissen 3:22 (2:13)
SF 09 Puderbach – JSG Betzdorf/Wissen 11:25 (4:10)

männliche C-Jugend:
HSG Römerwall – JSG Betzdorf/Wissen 40:19 (18:9)

männliche D-Jugend:
JSG Betzdorf/Wissen – HV Miehlen 23:15 (11:9)
JSG Ahrbach/Bannberscheid – JSG Betzdorf/Wissen 15:19 (9:9)

weibliche D-Jugend (aK):
TuS Weibern – JSG Betzdorf/Wissen (aK) 22:7 (10:5)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Handball-Mädchen gewinnen erstes Heimspiel

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Stabile Lage: Aktuell weiter sechs Corona-Infektionen im Kreis

Über das Wochenende hat sich im Hinblick auf die Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen keine Veränderung ergeben. Bis auf eine Ausnahme sind derzeit alle Verbandsgemeinden ohne Corona-Fall.


14-Jähriger schlägt mit Baseballschläger auf Kontrahenten ein

Für die Polizei Betzdorf war es wieder ein ereignisreiches Wochenende, wie aus einer Mitteilung vom Sonntagmorgen, 12. Juli, hervorgeht. Unter anderem mussten sich die Beamten mit einem Fall von Körperverletzung befassen, an dem ein betrunkener 14 Jahre alte Junge beteiligt war.


Motorradfahrer bei Unfall in Au/Sieg schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, 13. Juli, gegen 14.15 Uhr auf der B 256 in Au/Sieg. Ein aus Richtung Rosbach kommender Motorradfahrer musste hinter einem PKW stark abbremsen und stürzte. Der PKW-Fahrer bog in Richtung Bahnhof ab, ohne dies durch den Blinker anzuzeigen.


Region, Artikel vom 10.07.2020

Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

AKTUALISIERT. Am Freitag, 10. Juli, gegen 19.55 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 256, zwischen den Ortslagen Altenkirchen und Neitersen, ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt.


Bunte Programmvielfalt für die Besucher beim „KulturGenussSommer“

Im Rahmen des Kultur- und Genusssommers gab es auch am Sonntag, 12. Juli, unterschiedliche Attraktionen in der Verbandsgemeinde Hamm. Das Raiffeisenmuseum und das Heimathaus Hamm boten Führungen an. Am Kloster Marienthal begann der Sonntag mit einem ausgiebigen Frühstück. Dabei wurden die Gäste von der Autorin Sonja Roos mit einer Lesung unterhalten. Am Nachmittag kamen dann die Fans der kölschen Musik ins Schwärmen.




Aktuelle Artikel aus Sport


Endlich wieder Sport! Alles wird nachgeholt!

Region. In der Muskulatur entstehen bei ungewohnter Belastung in der Tat kleine Risse. Mikroverletzungen, die mitunter ganz ...

Fußballkreises WW-Sieg - Staffeleinteilung steht

Kreisliga A 15 Mannschaften
1 SG Herdorf
2 DJK Friesenhagen
3 SG Berod/Lautzert
4 Spfr. Schönstein
5 SV Niederfischbach
6 SG ...

Trikotübergabe an den TC Horhausen 1972

Horhausen. So wurden bisher erst zwei Spiele ausgetragen. Gegen den TC Trier 2 konnte zum Auftakt ein überzeugender 14:0 ...

Stöffel Race brachte Mountainbiker 24 Stunden in Fahrt

Enspel. Bergauf und bergab ging es schon vor dem Race
Wegen Corona war es lange nicht sicher, ob das Rennen in der vorgesehen ...

Tennis-Sommer-Camp der SG Westerwald in Gebhardshain

Gebhardshain. Im Mittelpunkt bei diesem Camp steht die Verbesserung der technisch/taktischen und körperlichen Fähigkeiten/Fertigkeiten ...

Betzdorfer Stadtrat spricht sich für Kunstrasen auf dem Bühl aus

Betzdorf. Das Stadion ist nicht nur die Heimat des Betzdorfer Traditionsvereins SG 06. Es wird auch von den Schulen für den ...

Weitere Artikel


Teamfähigkeit statt Musik auf dem Programm

Wissen. Auch in diesem Jahr unternahm das Jugendorchester der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen einen Ausflug. Dieses Jahr ...

BiZ: Damit Vorstellungsgespräch nicht zum Problem wird

Neuwied. Schützenhilfe gibt‘s jetzt von der Agentur für Arbeit: Auf dem Herbstferien -Programm der Reihe „BiZ am Donnerstag“ ...

Dorfkalender muss bestellt werden

Katzwinkel/Elkhausen. Wie bereits in den letzten zwei Jahren gibt die Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen wieder einen ...

Positives Echo zur ABOM

Altenkirchen. Die gemeinsame Veranstaltung der Institutionen zum Thema Ausbildung und Beruf für die Schülerinnen und Schüler, ...

Gymnastikfrauen des VfL Dermbach im Kinzigtal

Herdorf-Dermbach. Brigitte Schmidt hatte im Vorfeld wieder die Organisation der Fahrt übernommen. In Baden-Baden ging es ...

Martin Diedenhofen ist SPD-Kandidat für Bundestag

Oberhonnefeld. Von 145 geladenen Delegierten waren 135 nach Oberhonnefeld in das Kultur- und Jugendzentrum zur Wahl des Bundestagskandidaten ...

Werbung