Werbung

Nachricht vom 02.10.2016    

Gemeinsame Übung der Jugend in der VG Herdorf-Daaden

Ein anspruchsvolles Szenario für die beiden Jugendfeuerwehren in Herdorf und Daaden und für das Jugendrotkreuz Herdorf war vorbereitet worden. Die Wehrleitung der Verbandsgemeinde und die Jugendwarte auf Kreis- und VG-Ebene waren von den Leistungen der jungen Nachwuchskräfte begeistert.

Loeschangriff unter Atemschutz. Fotos: Feuerwehr

Herdorf. Unklare Rauchentwicklung, mehrere vermisste Mitarbeiter bei der Firma Bernd Stünn in Herdorf. Beim Eintreffen wird außerdem noch ein Arbeiter unter einer Baggerschaufel aufgefunden. Gut dass es sich bei diesem Szenario nur um eine Übung handelt, nämlich die gemeinsame Schauübung der Jugendfeuerwehren Herdorf und Daaden und dem Jugendrotkreuz Herdorf.

Schnell sind die Aufgaben verteilt, die Fahrzeuge positioniert und alle anwesenden 33 Jugendfeuerwehrmänner und -frauen und die 9 JRK'ler voll in ihrem Element. Unter Atemschutz wird das Feuer im Außenbereich bekämpft, mehrere Trupps suchen die Verletzten und verbringen sie zur eingerichteten Sammelstelle, die Wasserversorgung wird aus einem Hydranten gesichert. Außerdem kümmern sich mehrere Jugendliche unter Zuhilfenahme von Hebekissen um den eingeklemmten Arbeiter.

Schnell sind alle in Sicherheit gebracht, das Feuer ist gelöscht. Sichtlich begeistert zeigen sich die anwesenden Kreisjugendfeuerwehrwarte Volker Hain und Achim Schlosser, sowie die gesamte Wehrleitung der VG Herdorf-Daaden. Auch die Jugendwarte Michael Schlosser und Björn Huhn sind stolz auf die Leistung ihrer Kids und der JRK'ler. Fest steht: auch wenn aus organisatorischen Gründen beide Jugendfeuerwehren eigenständig bestehen bleiben, werden solche Übungen auch in Zukunft immer wieder stattfinden.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Gemeinsame Übung der Jugend in der VG Herdorf-Daaden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Acht neue Corona-Fälle im Kreis seit Wochenbeginn

Die Zahl der Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen steigt weiter: In den vergangenen Tagen sind acht neue Fälle gemeldet worden. Zwei Personen werden derzeit stationär behandelt.


Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen „einmal anders“

Die Vorbereitungen für den 51. Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen waren schon in der Anfangsphase. Ausgemacht war auch schon, für was der Erlös des diesjährigen Jahrmarkts bestimmt ist. Christoph Tenberken von mission Aachen hatte das Projekt, diesmal in Indien in der Provinz Assam, noch vor dem Lockdown vorgestellt. Doch dann kam Corona.


Region, Artikel vom 23.09.2020

Infoabend zum neuen Versorgungszentrum MZ in Hamm

Infoabend zum neuen Versorgungszentrum MZ in Hamm

Im Ortskern von Hamm/Sieg entsteht ein neues medizinisches Versorgungszentrum. Sowohl für Anwohner als auch für Menschen, die sich aktiv Gedanken um das Leben im Alter machen, wirft das viele Fragen auf. Deswegen laden die Verantwortlichen alle Interessierten zum Informationsabend ein.


„Jägerinnen und Gefährten“ beim Fotoshooting im Waldrevier

Sowohl die 18 teilnehmenden Jägerinnen aus den Kreisgruppen Neuwied und Altenkirchen als auch ihre vierläufigen Jagdbegleiter zeigten sich beim Fotoshooting an der Weiheranlage in den Regionen Altenkirchen und Neuwied von ihrer besten Seite und die fotografischen Ergebnisse waren großartig.


Kommt Genehmigung für Windräder auf dem Hümmerich im Mai?

Der geplante Bau von über 220 Meter hohen Windkrafträdern auf dem Hümmerich zwischen Mittelhof und Gebhardshain ist in eine entscheidende Phase getreten: Die ALTUS AG hat, wie berichtet, ergänzende Unterlagen zu ihrem Bauantrag eingereicht, die derzeit bei der Kreisverwaltung in Altenkirchen auf Vollständigkeit geprüft werden.




Aktuelle Artikel aus Region


Kommt Genehmigung für Windräder auf dem Hümmerich im Mai?

Altenkirchen. Die BI Hümmerich, die sich für den Schutz der Natur und der Menschen rund um den Hümmerich vor diesen industriellen ...

Apfel- und Birnenernte in Pracht erfolgreich abgeschlossen

Pracht. Auch wurden einige Äpfel an der Sammelstelle abgegeben. Die Obsternte 2020 wurde bei der Kelterei abgegeben und gegen ...

Bauprojekte in der Ortsgemeinde Niederfischbach schreiten voran

Niederfischbach. Hier befindet sich die umfangreiche Gesamtplanung in den letzten Zügen, um die Ausschreibung der Maßnahme ...

Bitte um Hinweise: Wieder illegale Abfallentsorgung

Krunkel. Eine weitere, wiederholte illegale Abfallentsorgung in Krunkel, Zufahrt zum Obersteinebacher Ortsteil Marhähnen, ...

Schürgs „HerbstGenüsse“ dieses Jahr als ganze Genusswoche

Wissen. Die „HerbstGenüsse“: Ein Wochenende, das für den Pflanzenhof Schürg von besonderer Bedeutung ist. Jedes Jahr, wenn ...

Acht neue Corona-Fälle im Kreis seit Wochenbeginn

Altenkirchen/Kreisgebiet. Am Mittwochnachmittag, 23. September, meldet das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen 13 aktuell ...

Weitere Artikel


Fortbildung zur Integration von Flüchtlingskindern

Kirchen. Die Fortbildung findet im Haus Arche Noah Marienberge in Elkhausen statt. Diese Fortbildung greift die Thematik ...

14. Wissener Jahrmarktslauf mit Sport und Spaß ein Erfolg

Wissen. Ein voller Erfolg, trotz der Wetterkapriolen, war der 14. Wissener Jahrmarktslauf, der wie immer vom Ski-Club Wissen ...

Markus Löhr bleibt Wehrführer

Herdorf. Die Aktiven des Löschzuges Herdorf der Verbandsgemeindefeuerwehr Herdorf-Daaden trafen sich kürzlich zu einer Wehrführerwahl, ...

Bike-Biathlon wieder ein voller Erfolg

Betzdorf/Katzwinkel. Michael Solbach hatte zusammen mit dem Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel, der Gastgeber der Biker ...

Mit Wein, Weck und Wurscht im Westerwald unterwegs

Hamm. Eine Gruppe aus Neustadt an der Weinstraße war auf dem Westerwaldsteig und dem Marienwanderweg unterwegs. Ausgehend ...

Alina Gehlbach erreicht Qualifikation

Hachenburg/Merzig. Weiter auf der Überholspur befindet sich derzeit die elfjährige B-Schülerin Alina Gehlbach (Hachenburg) ...

Werbung