Werbung

Nachricht vom 04.10.2016    

Handballerinnen des VfL Hamm holten Sieg

In der Bezirksliga Frauen spielte der VfL Hamm gegen den Aufsteiger TuS Horchheim und gewann die Partie mit 35:29 (18:17). Es sollte der Saisonsieg werden und das gelang den Damen. Die JSG Hamm/Altenkirchen siegte gegen den SV Untermosel mit einer tollen Mannschaftsleistung.

Energisch setzten sich die Handballerinnen durch. Foto: Verein

Hamm. Bisher gelang es dem VfL nicht, in der Anfangsviertelstunde eine konzentrierte Leistung abzuliefern und man musste einen Rückstand aufholen. Auch gegen Horchheim lag man nach 15 Minuten mit fünf Toren hinten. Diesmal allerdings nicht wegen technischer Fehler im Aufbauspiel, sondern weil es einerseits nicht gelang, gut herausgespielte Möglichkeiten zu verwandeln und andererseits in der Deckung energisch genug die Lücken zu schließen.

Durch eine Umstellung in der Abwehr kam die nötige Sicherheit ins Spiel und durch sehr viel Laufarbeit konnte bis zur Pause eine 18:17 Führung herausgespielt werden. Eine Pausenführung war ein neues Gefühl und so ging man entsprechend zuversichtlich in die zweite Halbzeit, wissend, dass alle die entsprechenden Reserven haben um ab Minute 30 richtig anzugreifen. Wie in den Spielen zuvor störte man die Gäste noch energischer und konnte so Fehler provozieren, die dann durch Tempogegenstöße in Tore verwandelt wurden. So konnte man sich frühzeitig entscheidend absetzen, um anschließend Tempo aus dem Spiel zu nehmen und das Ergebnis sicher zu verwalten.

Es spielten: Alina Triebsch (Tor), Nathalie Halter (2), Anastasia Bojko (11), Nadine Schnare (1), Svenja Lutz (2), Angelika Isgejm (2), Simone Beckmann (2), Sophia Kaiser (2), Leonie Ließfeld, Stephanie Land (13), Celine Krämer, Leonie Holzapfel, Julia Diefenbach, Laura Schmitz.

Weibliche B-Jugend: SV Untermosel - JSG Hamm/Altenkirchen 11:13 (3:7)



Am Samstag reiste die JSG zum ersten richtigen Gradmesser nach Kobern-Gondorf und schaffte nach einem starken Spiel einen verdienten 13:11-Sieg. Gleich von Beginn an war die JSG bereit und zeigte, dass sie gewillt war, die Punkte mitzunehmen. Die Abwehr stand von der ersten Minute sehr stark und die Spielerinnen des SV Untermosel fanden kaum Mittel Würfe auf das Tor abzugeben. Im Angriff schaffte man es durch eine gute Mischung aus Spielzügen und Einzelaktionen sich langsam Tor um Tor abzusetzen. Einziges Manko zu dieser Zeit war die Chancenauswertung. Sonst hätte schon eine höhere Führung zu Buche stehen können. Mit einem 7:3 wurden die Seiten gewechselt.

Durch einige Umstellungen und leichte Konzentrationsschwächen kam die Heimmannschaft von der Mosel besser in die zweite Hälfte. Kleine Lücken in der Abwehr konnten genutzt werden, um bis zu einem Unentschieden heran zu kommen. Doch gerade in dieser Phase zeigte sich die bessere Einstellung und Cleverness. So ließ sich die JSG dadurch nicht beeindrucken, sondern setzte noch einen drauf und stellte wieder einen Zwei-Tore-Vorsprung her. Diese Führung ließ man sich nicht mehr nehmen und feierte einen verdienten Sieg.

Es spielten: Lorena Schwientek - Luisa Holzapfel (3), Celina Gehrsitz, Madeleine Schütz (1), Charnae Pape (2), Pauline Durben (6), Celina Jung, Mathea Deisting, Laura Schumacher (1), Valentina Matovida.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Handballerinnen des VfL Hamm holten Sieg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel: Zweite siegt erstmals zweistellig in Saison

Birken-Honigsessen/Katzwinkel. Bei den Punkten liegt die zweite "HoKa"-Mannschaft zwar beim Blick auf die reinen Zahlen hauchdünn ...

RSC Betzdorf: Nico Matuschak bestreitet den "Rhein-Neckar-Cross-Cup"

Region. 3 Grad Außentemperatur, aber ansonsten optimale und weitgehend trockene Bedingungen: Die recht schnelle Strecke führte ...

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel feiert Erfolge zum Jahresausklang

Birken-Honigsessen/Katzwinkel. Mit kleinen (5:0-Sieg des "HoKa" I-Teams gegen Malberg II) und großen "Schützenfesten" (10:1-Sieg ...

Basketballerin Marie Gülich: In Altenkirchen geboren, rund um den Globus zuhause

Altenkirchen/Valencia. Nicht unbedingt als „Basketball-Hochburg“ ist Altenkirchen bekannt. Eine kleine Abteilung der ASG, ...

Badminton: Spannung pur in der Gebhardshainer Großsporthalle

Gebhardshain. Die DJK Gebhardshain-Steinebach richtete erstmals einen Mini-Cup in Kooperation mit dem Badmintonverband Rheinland ...

Wissener Schützen siegen auch im siebten Wettkampf deutlich

Region. Schon das Training ließ laut dem Wissener SV erahnen, welches Potential in der Mannschaft steckt. Auf Position 1 ...

Weitere Artikel


Gut besuchter Lehrgang

Daaden. Insgesamt 36 Ju-Jutsu Sportlerinnen und Sportler, darunter auch Teilnehmer aus NRW sowie Ludwigshafen und Worms, ...

Fahrradturnier an der Grundschule Brachbach

Brachbach. Ergänzend zur Vorbereitung auf den Fahrradführerschein wird in der Grundschule Brachbach alljährlich ein Fahrradturnier ...

Gesprächsführung kann man lernen

Siegen. Der BVWM für in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe, LDK-Nord, Altenkirchen und Westerwald lädt für Mittwoch, 26. ...

Fest der Stiftung des Evangelischen Kirchenkreises in Daaden

Daaden. Vielfältig – insbesondere auch im Engagement für Senioren, Jugend und Familien – sind die Gemeinden und Einrichtungen ...

Beyer-Mietservice KG punktet auf der ABOM

Roth/Altenkirchen. Die Beyer-Mietservice KG nutzte die Gelegenheit, zukünftigen Schulabgängern das umfangreiche Ausbildungsangebot ...

Westerwälder Opernbus bringt Musikgeschenke in den Kreis

Eichelhardt/Kreisgebiet. Auf bereits zwei erfolgreiche Konzerte des Westerwälder-Opernwerks schauen die Veranstalter Sigrid ...

Werbung