Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 17.10.2016 - 18:16 Uhr    

Mit der KVHS zur „Kreativ Welt“ nach Frankfurt

Die „Kreativ Welt“ in Frankfurt ist Ziel einer Tagesfahrt der Kreisvolkshochschule Altenkirchen. Die Erlebnis- und Einkaufsmesse ist eine der größten Kreativ-Messen weltweit. Die Teilnehmer können in die Welt des kreativen Gestaltens eintauchen, Neues erfahren und Werkstoffe auch für zu Hause mitnehmen.

Erstmals lädt die Kreisvolkshochschule zur Fahrt zur Frankfurter „Kreativ Welt“ ein. (Foto: Veranstalter)

Kreisgebiet. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen bietet am Freitag, 4. November, erstmalig eine Fahrt zur „Kreativ Welt“ nach Frankfurt an. Die „Kreativ Welt“ ist die Erlebnis- und Einkaufsmesse für kreatives Gestalten, Basteln, Handarbeiten, Schmuck und Selbermachen. Mit über 300 Ausstellern und mehr als 100 Workshops ist die Messe eine der größten Kreativ-Messen weltweit und lädt Besucher ein, in die Welt des kreativen Gestaltens einzutauchen, Neues zu erfahren und Werkstoffe auch für zu Hause mitzunehmen.

Der Bus der Kreisvolkshochschule lädt morgens die Teilnehmer wieder an verschiedenen Abfahrtsorten im Kreisgebiet ein. Derzeit sind Altenkirchen, Wissen und Betzdorf vorgesehen. Der Tag auf der Messe steht den Teilnehmern zur freien Verfügung. Die Rückfahrt ist gegen 17 Uhr ab Frankfurt geplant. Die Fahrt kostet 33 Euro pro Person und beinhaltet die Busfahrt sowie den Gruppeneintritt.

Anmeldungen und weitere Informationen bei der Kreisvolkshochschule unter Telefon (02681) 81-2212 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Mit der KVHS zur „Kreativ Welt“ nach Frankfurt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Hubschrauberabsturz in Oberlahr: Zwei Tote

Oberlahr. Am Ortsrand von Oberlahr ist es am frühen Abend um 18.03 Uhr zum Absturz eines mit zwei Personen besetzten Klein-Hubschraubers ...

Der Wald leidet dramatisch: Kreiswaldbauverein lud zur Begehung ein

Mudersbach/Kreis Altenkirchen. „O Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter“, werden die Kinder bald wieder singen. Das Bild ...

Kreisjugendring Altenkirchen neu gegründet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Zweieinhalb Jahre arbeiteten heimische Jugendverbände intensiv miteinander, nun haben sie es geschafft: ...

Wild-West-Tag am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Gackenbach

Gackenbach. Außerdem ist American Bullriding eine weitere Attraktion am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Westerwald von 10 ...

Erfolgreicher 1. Internationaler Traveller Day im Stöffel-Park

Enspel. Eingeladen hatten zu den Traveller Days die Familien Kramer und Eckerth, die selber auf den verschiedensten Veranstaltungen ...

50. Wissener Jahrmarkt: „Eine fantastische Idee!“

Wissen. Ein ehemaliger Bundesminister, ein neuer und ein Landrat a. D., zwei Landtagsabgeordnete, ein Verbandsgemeinde- und ...

Weitere Artikel


Einbruchschutz: Info-Veranstaltungen der PI Straßenhaus

Straßenhaus. Obwohl Wohnungs- und insbesondere Tageswohnungseinbrüche die Polizei das ganze Jahr über beschäftigen, steigt ...

Senioren verbrachten gesellige Stunden

Scheuerfeld. In seiner Begrüßungsrede ermutigte der Ortsbürgermeister die Senioren, sich weiterhin aktiv am Gemeinde- und ...

Weltladen erhält Unterstützung vom Dekanat Kirchen

Betzdorf. Aus aktuellem Anlass hatte der Weltladen den Friedensprozess in Kolumbien zum Schwerpunkt der Aktion gemacht. Wie ...

ADAC ermittelte regionale Fahrrad-Champions

Niederzissen. Jedes Jahr fragt der ADAC „Wer wird Fahrrad-Champion?“ Für den Bereich des ADAC Mittelrhein e.V. wurde diese ...

Erfolgreiche Verhandlungen mit Schaeffler Friction

Hamm. In der vergangenen Woche fand die zweite Verhandlungsrunde für einen neuen Entgelttarifvertrag für Schaeffler Friction ...

Altes Handwerk neu belebt

Koblenz. Sie sind dem gemeinsamen Ziel, die Krone in ihrem Handwerk zu erwerben, ein Stück näher gekommen: Sechs Teilnehmerinnen ...

Werbung