Werbung

Nachricht vom 22.10.2016    

Katharina Köhl und Tamara Orthen gewinnen Gold

Mit vielen Medaillen kehrten die Rhönradturnerinnen von der kürzlich stattgefundenen Meisterschaft des Turngaus Rhein-Ahr-Nette zurück. Goldmedaillen gab es für Tamara Orthen und Katharina Köhl. Mit Spannung erwarten die Turnerinnen den Deutschland-Cup in Magdeburg.

Tamara Orthen erreichte Gold in ihrer Alterskalssen. Foto: Verein

Wissen. Kürzlich standen für die Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach die offenen Gaumeisterschaften des Turngaus Rhein-Ahr-Nette auf dem Wettkampfplan. Von der DJK Wissen-Selbach gingen neun Turnerinnen an den Start. Katharina Köhl siegte mit 5,95 Punkten in der Altersklasse 7/8 (Jahrgang 2008/2009) vor ihrer Vereinskameradin Holly Koch, die sich die Silbermedaille erkämpfte.

In der Altersklasse 9/10 Jahre konnte sich Chiara Stausberg mit nur 0,4 Punkten Rückstand auf die Siegerin über die Bronzemedaille freuen. In dieser Altersklasse belegte Angelina Müller den fünften und Amelie Hombach den neunten Rang. Jana Hartwig wurde in der Altersklasse 11/12 Sechste und Davina-Sophie Koch Achte.



In der Altersklasse 13/14 Jahre belegte Paula Sigismund den fünften Rang. Mit der zweithöchsten Wertung des Tages konnte sich Tamara Orthen in der Altersklasse 19-24 Jahre die Goldmedaille sichern. Sie siegte nach einem gelungenen Wettkampf mit über 1,5 Punkten Vorsprung. Ebenso gewann sie den Sprungwettkampf dieser Altersklasse.
Ein großer Dank gilt der Trainerin Kathrin Krah sowie Paula Sigismund, die den ganzen Tag als Kampfrichterin tätig war.

Der nächste und letzte Wettkampf für dieses Jahr ist der Deutschland-Cup vom 4. bis 6. November in Magdeburg, für den sich von der DJK Wissen-Selbach fünf Turnerinnen qualifizieren konnten.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Jubiläumsturnier "Rasenzauber": 140 Jahre VfL Hamm/Sieg

Hamm. Die E-Jugend der Fußballabteilung hatte anlässlich des Jubiläums und des Abschlusses der Saison 23/24 zum Rasenzauber ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Altenkirchen. Die Kuriere hatten bereits über den Meistertitel der JSG berichtet. Im Finale hatten die jungen Fußballer der ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

GTC am Nürburgring: Nach Pech im Qualifying landet Bruchertseifener auf achten Platz

Bruchertseifen. Nachdem Roland Froese den Boliden im Qualifying zunächst souverän auf Platz eins der GT4 Klasse platziert ...

Weitere Artikel


Bald startet das Sauschießen

Michelbach. Der Schützenverein Adler Michelbach 1958 startet am 1. November sein diesjähriges Sauschießen. Die Schießtage ...

Weiterbildung „Piklerpädagogik“ startet auch nächstes Jahr

Altenkirchen. Wie nie zuvor bemühen sich Kindertagesstätten, Familienbildung, Jugendhilfe, Wissenschaft und Politik, die ...

Workshop futureING für angehende Ingenieure

Kreis Altenkirchen. Auch in diesen Herbstferien lud die Kreiswirtschaftsförderung in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Materialkunde ...

Fort- und Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte

Kreisgebiet. Die Zeit der linearen Arbeitsbiografien gehört in den meisten Arbeitsfeldern der Vergangenheit an. Berufliche ...

Erstes Altenkirchener Gesundheitsgespräch am 2. November

Altenkirchen. Zum Thema „Breitbandausbau als Chance - Mit dem schnellen Internet wird die zukunfts- und leistungsfähige medizinische ...

Lesung und Konzert mit Esther Bejarano

Flammersfeld. Gemeinsam organisieren DGB Kreisverband Altenkirchen, Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen, Evangelische ...

Werbung