Werbung

Nachricht vom 03.11.2016    

Seniorenfeier in Selbach gut besucht

Die jährliche Seniorenfeier im Schützenhaus Selbach mit Unterhaltung, Berichten, Ansprachen und der Ehrung der ältesten Teilnehmenden gefiel den Gästen. Die Seniorentreffen sind beliebt, ist es doch oftmals ein Wiedersehen und bietet die Möglichkeit der Gespräche.

Hedwig Lutzny (89) und Heinz Wagner (90) erhielten einen Blumenstrauß. Diakon Peter Vanderfuhr und Ortsbürgermeister Reiner Dietershagen (v.l.) nahmen die Ehrung vor. Fotos: pr

Selbach. Mit den Rosbach-Musikanten verschönert wurde die jährliche Seniorenfeier der Ortsgemeinde Selbach im Schützenhaus gefeiert. Ortsbürgermeister Rainer Dietershagen begrüßte rund 70 Senioren im Schützenhaus und weitere Gäste. Den 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Wissen, Friedhelm Steiger, Pfarrer Hoberg von der katholischen Kirche und den evangelische Pfarrer Marcus Tesch. Des Weiteren den Selbacher Diakon Peter Vanderfuhr.

Wie jedes Jahr übernahm der Gemeinderat die Bewirtung der Gäste. Für das Programm sorgten in diesem Jahr die Rosbach-Musikanten. Sie spielten allgemein bekannte Volkslieder zum mitsingen und schunkeln. Nach dem obligatorischen Kaffee berichtete der Ortsbürgermeister über die aktuelle Lage und besondere Vorkommnisse innerhalb der Gemeinde und über die Planungen für das kommende Jahr.



Die beiden ältesten anwesenden Teilnehmer hatte Dietershagen bereits ermittelt. Hedwig Lutzny, 89 Jahre, und Heinz Wagner, 90 Jahre, erhielten einen Blumenstrauß. Anschließend gab es Ansprachen des 1. Beigeordneten, von Pfarrer Tesch und Diakon Vanderfuhr. Allgemein war man der Meinung, dass das Seniorentreffen wichtig für Gespräche und Austausch untereinander sei. Dieser Part kam nicht zu kurz.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Seniorenfeier in Selbach gut besucht

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.


Auenlandweg wieder geöffnet: Ordnungsamt kontrolliert Falschparker

Seit Anfang Mai ist der Erlebnisweg Sieg „Auenlandweg“ nahe Wissen wieder für Besucher geöffnet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen musste aufgrund der hohen Besucherzahlen und daraus resultierender Wegeschäden Maßnahmen ergreifen.
Besonders an Wochenenden ist der Auenlandweg stark frequentiert.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Ab Sommer von Siegen mit Intercity in den Urlaub - Buchungen bald möglich

Die DB stockt den Sommerfahrplan auf. Für die Region besonders interessant: eine neue Direktverbindung aus Frankfurt durch Sieger- und Sauerland über Hamm und Münster nach Emden und Norddeich Mole. Buchungen sind bereits ab 13. Mai möglich.


56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Vor 56 Jahren wurde die Partnerschaftsurkunden feierlich unterzeichnet zwischen Betzdorf und der schönen Stadt an der Loire. In den folgenden Jahren sollten tiefgreifende Freundschaften entstehen. Während der Pandemie waren und sind Treffen nicht möglich. Doch Betzdorf hat sich was einfallen lassen.




Aktuelle Artikel aus Region


56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Betzdorf/Decize. Für gewöhnlich hätte sich am frühen Christi-Himmelfahrtsmorgen eine Gruppe von etwa 70 Personen auf den ...

Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Kreis Altenkirchen. Die tagesaktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen (Stand: Mittwoch, ...

DJK Wissen-Selbach sucht neue Leitung der Kinderturngruppen

Wissen. Eine Übungsleiterausbildung und Erfahrungen im Kinderturnen sind keine Voraussetzungen, der Verein bietet die Möglichkeit ...

Leserbrief: Impfen im Schneckentempo?

"Als 67 Jahre alte Bürgerin aus Hamm (Sieg) habe ich mich Mitte April bei der landesweiten Hotline für eine Impfung registrieren ...

Katharina Würden-Templin als Prädikantin ordiniert

Hilgenroth. „Betet auch für die Könige und alle übrigen Machthaber. Denn wir wollen ein ruhiges und stilles Leben führen ...

Der Spermüll muss weg: Abfallwirtschaftsbetriebe geben Tipps

Kreis Altenkirchen. Zum Sperrabfall oder Sperrmüll zählen beispielsweise Möbel, sperrige Kunststoffgegenstände oder Teppichböden. ...

Weitere Artikel


Jugend und Senioren des BCA erneut siegreich

Altenkirchen. Die Seniorenmannschaft trat an ihrem 4. Spieltag stark besetzt in Gebhardshain an und konnte so beide Herrendoppel, ...

Historischer Markt und Martinsmarkt in Wissen

Wissen. Nachdem bereits in den vergangenen Jahren die Angliederung eines Historischen Marktes an den traditionellen Martinsmarkt ...

Mozart-Projektchor traf sich zum Chortag

Betzdorf. Auf dem Übungsplan standen die „Krönungsmesse“, in C-Dur für Soli, Chor, Orchester und Orgel von Wolfgang Amadeus ...

Frontal gegen Baum - Mann starb an der Unfallstelle

Au/Sieg. Alarm gab es für die Rettungsdienste im Rhein-Sieg Kreis am Donnerstag, 3. November, gegen 6.30 Uhr. Ein Verkehrsunfall ...

Jugendforum der Feuerwehren im Kreis nimmt Fahrt auf

Kreisgebiet. In den Herbstferien veranstaltete das Jugendforum der sechzehn Jugendfeuerwehren des Landkreises Altenkirchen ...

Positiver Trend auf dem Arbeitsmarkt hält noch an

Neuwied/Kreisgebiet. Im Oktober ging die Zahl der Arbeitslosen weiter zurück. Die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung reduzierte ...

Werbung