Werbung

Nachricht vom 03.11.2016    

Jugend und Senioren des BCA erneut siegreich

Ein weiteres erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Sportlern des Badminton Clubs (BCA) Altenkirchen: am Sonntag, 30. Oktober konnten die Senioren gegen die DJK Gebhardshain einen 5:3 Sieg erringen, während zeitgleich drei Jugendliche an den Rheinland-Meisterschaften im Einzel teilnahmen.

Foto: Verein

Altenkirchen. Die Seniorenmannschaft trat an ihrem 4. Spieltag stark besetzt in Gebhardshain an und konnte so beide Herrendoppel, zwei der Herreneinzel und auch das Mixed für sich entscheiden. Das bestätigt den Aufwärtstrend der Altenkirchener Badmintonsportler, die sich, nach einem unglücklichen Saisonstart mit zwei Niederlagen, zuletzt mit dem Unentschieden gegen den BSC Güls 3 schon in besserer Verfassung präsentierten. Die Seniorenmannschaft hat nun drei Punkte in der Tabelle und hofft, den fünftplatzierten Güls beim nächsten Spiel am 12. November überholen zu können.

Jugendtrainer Harald Drumm lobte indes die guten Leistungen seiner Schützlinge bei den Rheinland-Meisterschaften in Mendig. Deborah Schmidt belegte den 7. Platz, während Tim Wencker Platz 5 und Jonas Reifenberg Platz 6 erreichte. Damit gehen die U19 Jugendlichen in die Winterpause, bis am 21. Januar 2017 die finalen Punktspiele in Westerburg ausgetragen werden.



Pünktlich zur Winterpause lädt der BCA auch zur alljährlichen Weihnachtsfeier ein: am 3. Dezember wird ab 18 Uhr in der Henry Hütte in Bettgenhausen gefeiert.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jugend und Senioren des BCA erneut siegreich

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mehr Corona-Fälle im AK-Land: Inzidenz weit über Landeswert

Zum vierten Mal in Folge ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen angestiegen. Laut dem Landesuntersuchungsamt liegt sie nun bei 148,3. Auf Landesebene legte der Wert lediglich leicht zu. Laut der Kreisverwaltung sind teilweise größere Familienverbände von Infektionen betroffen.


Stadthalle Altenkirchen wird zum 31. Juli für immer geschlossen

Es war ein ungewollter Fingerzeig: Die Inaugenscheinnahme des Waldfriedhofs, die sich der Umwelt- und Bauausschuss der Stadt Altenkirchen für seine jüngste Sitzung als ersten Tagesordnungspunkt vorgenommen hatte, hätte im Nachhinein als Suche nach einer Grabstelle für die Stadthalle interpretiert werden können.


Ausflugsziele zum Muttertag: Unsere Tipps und Highlights im Westerwald

Am Sonntag ist es wieder soweit und der Muttertag steht vor der Tür. Wer trotz coronabedingter Einschränkungen einen schönen Ausflug mit der Familie machen möchte, findet bei unseren Freizeit-Tipps sicher das Richtige. Ob Wandern oder Sehenswürdigkeit, wir haben für alle etwas Passendes.


Experten-Forum: Rettung für die Sieg?

Ein Online-Forum der SGD Nord befasste sich mit dem aktuellen Zustand der Sieg und deren Zuflüssen. Demnach schnitt die Sieg nur mäßig ab, Nister, Heller und Hanfbach fielen komplett durch. Auch der Daadenbach hat sich noch nicht erholt. Die Kuriere waren für Sie dabei.


Kirchen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer

Am Donnerstag, den 6. Mai, kollidierten ein Ford Transit und ein Krad vor dem Kirchener Stadtteil Herkersdorf-Offhausen. Schwerverletzt musste der Kradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Außerdem berichtet die Polizei über einen weiteren Unfall in Kirchen, der eine Leichtverletzte zur Folge hatte.




Aktuelle Artikel aus Sport


Personelle Veränderungen bei Herren-Fußballabteilung der SG Honigsessen/Katzwinkel

Birken-Honigsessen/Katzwinkel. Die Herren-Fußballabteilung der SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) präsentiert für die neue ...

Motorsport-Legende aus Altenkirchen kommentiert bald GT-Meisterschaft

Altenkirchen. Für Adorf kommt diese Verpflichtung einem Ritterschlag gleich, erklärt er im Gespräch mit dem AK-Kurier. Bei ...

Entscheidung über Fortführung des Bitburger Rheinlandpokals

Region. Demnach soll am Samstag, 29. Mai, im Koblenzer Stadion Oberwerth im Rahmen des Finaltags der Amateure ein Entscheidungsspiel ...

Engagierte Jugendliche werden belohnt

Monatliche Gewinnchance im Themenjahr
Koblenz. Anlässlich des Sportjugend-Themenjahres „Jung und aktiv“ wird 2021 unter ...

Bitburger Rheinlandpokal: FVR hat Vereinen Vorschlag übermittelt

Region. Danach ist eine Austragung der noch ausstehenden Partien durch die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erlassenen ...

Engagierte Jugendliche werden belohnt

Koblenz. Gesucht werden Jugendliche (bis 26 Jahre), die sich in herausragender Form in der Jugendarbeit ihres Vereins engagieren. ...

Weitere Artikel


Historischer Markt und Martinsmarkt in Wissen

Wissen. Nachdem bereits in den vergangenen Jahren die Angliederung eines Historischen Marktes an den traditionellen Martinsmarkt ...

Mozart-Projektchor traf sich zum Chortag

Betzdorf. Auf dem Übungsplan standen die „Krönungsmesse“, in C-Dur für Soli, Chor, Orchester und Orgel von Wolfgang Amadeus ...

Buchausstellung in Hamm

Hamm. Die Titel der gut sortierten und interessanten Ausstellung werden auch sicher dieses Jahr wieder den Geschmack der ...

Seniorenfeier in Selbach gut besucht

Selbach. Mit den Rosbach-Musikanten verschönert wurde die jährliche Seniorenfeier der Ortsgemeinde Selbach im Schützenhaus ...

Frontal gegen Baum - Mann starb an der Unfallstelle

Au/Sieg. Alarm gab es für die Rettungsdienste im Rhein-Sieg Kreis am Donnerstag, 3. November, gegen 6.30 Uhr. Ein Verkehrsunfall ...

Jugendforum der Feuerwehren im Kreis nimmt Fahrt auf

Kreisgebiet. In den Herbstferien veranstaltete das Jugendforum der sechzehn Jugendfeuerwehren des Landkreises Altenkirchen ...

Werbung