Werbung

Nachricht vom 16.11.2016    

Faustballmänner am zweiten Spieltag mit Sieg und Niederlage

Die Faustballmänner des VfL Kirchen verzeichneten am zweiten Spieltag Sieg und Niederlage. In Altendiez wurden die Schwächen und Stärken der Faustballer sichtbar, die man bis zum nächsten Spieltag am 11. Dezember in Einklang bringen will.

Dirk Rötter in Aktion. Foto: Verein

Kirchen. Am Sonntag, 13. November fand in der Sporthalle Altendiez der von den Sportkameraden des TV Dörnberg ausgerichtete zweite Spieltag der Männer statt.
In der ersten Runde traf die Mannschaft des VfL Kirchen auf die zweite Mannschaft des TV Dörnberg. Die Siegstädter erwischten einen guten Start und lagen zeitweise mit fünf Punkten in Führung. Dieser Vorsprung hielt auch bis Satzende, der mit 11:7 an den VfL ging. Auch im zweiten Durchgang behielten die Kirchener die Oberhand und konnten auch diesen mit 11:7 gewinnen.
Im zweiten Spiel standen sich der VfL Kirchen und die erste Mannschaft des TV Dörnberg gegenüber. Der Gegner stellte sich schnell auf die Spielweise des VfL ein und konnte somit viele Eigenfehler der VfL Männer provozieren. Folglich gewann der TV Dörnberg 1 diesen Satz mit 11:4. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Kirchener ihre Leistung zwar steigern, verloren aber am Ende mit 6:11.



Im letzten Spiel rotierte der VfL nochmal durch, sodass auch einige Nachwuchsspieler zum Einsatz kamen. Als Gegner stand der TV Wasenbach 45 in der anderen Spielhälfte. Im ersten Durchgang verlief das Spiel lange auf Augenhöhe, am Ende hatten die Männer von der Lahn knapp die Nase vorn (11:8). Im zweiten Satz fehlte der Mannschaft vom VFL Kirchen ein wenig die Kraft, um den Gegner nochmal in Bedrängnis zu bringen. Am Ende stand ein klarer Satzgewinn der Wasenbacher Mannschaft (11:3).

An diesem zweiten Spieltag zeigten die Faustballer des VFL Kirchen zeitweise tolle Kombinationen, aber auch einige Schwächen im Spielaufbau. Letzteres gilt es am nächsten Spieltag, am 11. Dezember in Weisel, für ein gutes Ergebnis auf ein Minimum zu reduzieren.

Für den VfL Kirchen spielten: Florian Brauer, Tobias Stinner, Sven Sauskojus, Frank Schuh, Jan Brendebach, Jan Hundhausen, Tim Hammer, Tim Schäfer, Dirk Rötter.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Faustballmänner am zweiten Spieltag mit Sieg und Niederlage

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


"16 gestartet, 17 am Start": Westerwaldcup Ski alpin der Schüler am Salzburger Kopf

Stein-Neukirch. Kühle ein Grad, leichter Schneefall und ein Ski-Hang voller Leben. 52 Kinder auf Brettern trafen sich zum ...

Sascha Wirtz neuer Trainer der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Ellingen/Bonefeld/Willroth. „Unser Ziel war es, vor dem Start der Wintervorbereitung einen neuen Cheftrainer zu präsentieren. ...

Tennisnacht des TuS Hachenburg in Altenkirchen

Hachenburg/Altenkirchen. Bei der Tennisnacht des TuS Hachenburg am 5. März werden ausschließlich Doppel gespielt, wobei alle ...

Lilith Schmidt - Vom Dorfverein zur U-16-Nationalspielerin

Unnau-Korb. Parallel zum Fußball versucht sich die sportbegeisterte Lilith auch mit dem Handball, dazu noch drei Jahre mit ...

"Fit ins neue Jahr" – Acht-Wochen-Programm des TuS Katzwinkel startet am 17. Januar

Katzwinkel. Ab dem 17. Januar startet das Acht-Wochen-Programm „Fit ins neue Jahr“ des TuS Katzwinkel. Das vielfältige Ganzkörpertraining ...

Bundesliga Luftgewehr: Wettkampf in Wissen live im Internet

Wissen. Nicht vor Ort, aber trotzdem live dabei. Am kommenden Wochenende findet der Bundesliga-Wettkampf Luftgewehr in Wissen ...

Weitere Artikel


Leckerer Jahresabschluss beim Daadener Turnverein

Daaden. Am vergangenem Samstag, 12. November trafen sich zahlreiche Mitglieder, Freunde und Förderer des Daadener Turnvereins ...

Veranstaltung von Queernet RLP und dem Diakonischen Werk

Altenkirchen. Das Coming-out ist für fast alle Lesben, Schwule und transidente Personen eine Zeit der Krise. Denn in der ...

Löschwasserversorgung in Katzenbach wird verbessert

Kirchen-Katzenbach. Zwischen den beiden Einmündungen der Haubergstraße wird auf einer Länge von rund 320 Meter die vorhandene ...

Dankgottesdienst in Niederfischbach

Niederfischbach. Nach den erfolgreichen Bundesjungschützentagen in Wissen an der Sieg im Oktober (der AK-Kurier berichtete) ...

Rheinland-Pfalz-Pokal geht nach Altenkirchen

Altenkirchen. Mit 20 Punkten Vorsprung sicherte sich der Altenkirchener Verein Sporting Taekwondo beim Wettbewerb um den ...

SPD-Mann Thorsten Wehner gibt Landtagsmandat ab

Wissen. Thorsten Wehner, seit 2006 im rheinland-pfälzischen Landtag, zieht die Konsequenzen um die Angaben in seinem Lebenslauf ...

Werbung