Werbung

Nachricht vom 19.11.2016    

Kammerchor kommt mit Posaunen und Trompeten

Am 2. Adventsonntag, 4. Dezember lädt der Kammerchor Gebhardshainer Land zum vorweihnachtlichen Konzert. In diesem Jahr gastiert das Quintett des Blechbläser-Ensembles „Pro Musica Sacra“ aus Siegen in Gebhardshain.

Foto: Veranstalter

Gebhardshain. Sein traditionelles vorweihnachtliches Konzert gibt der Kammerchor Gebhardshainer Land am Sonntag, 4. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Gebhardshain. Chordirektor Bernhard Kaufmann hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Wie immer wird die Schola mit einem gregorianischen Choral das Konzert eröffnen.

Der Chor singt Werke von Komponisten vieler Länder, der Böhmen Jan Kampanus Vodnansky und Andreas Hammerschmidt, des Östereichers Joseph Haydn, des Franzosen Charles Gounod und des Argentiniers Ariel Ramirez, teilweise mit Soloeinlagen. Hierbei ragt besonders Haydns „Die Himmel erzählen“ heraus, dieses mächtigsten Chores aus dem Oratorium „Die Schöpfung“ mit dem Terzett der drei Erzengel Gabriel (Sopran), Uriel (Tenor) und Raphael (Bass). Die Vielseitigkeit des Chores zeigt sich auch bei den internationalen Weihnachtsliedern in der Bearbeitung von Bernhard Kaufmann.



Weitere Höhepunkte des Abends sind die Einlagen unserer choreigenen Solisten mit Werken von Johann Sebastian Bach, Guiseppe Verdi, Robert Schumann und Max Reger. Bereichert wird das diesjährige Konzert durch das Quintett des Blechbläser-Ensembles „Pro Musica Sacra“ aus Siegen. Zwei Posaunen, zwei Trompeten und ein Horn spielen im ersten Konzertteil Advents- und im zweiten Weihnachtslieder vom Barock bis zur Modernen. Zum Abschluss hören Sie das Quintett und den Kammerchor gemeinsam mit dem bekannten "Tollite hostias" aus dem "Oratorio de Noel" von Camille Saint Saens.

Eintrittskarten sind im Uhren- und Schmuckgeschäft Rötzel in Gebhardshain, bei allen Chormitgliedern und unter Telefon 02741/1646 erhältlich.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Kommentare zu: Kammerchor kommt mit Posaunen und Trompeten

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Sabine bewegt": Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Brachbach. "Es macht allen großen Spaß, ist gesund und wir kommen ganz schnell miteinander ins Gespräch“, freut sich Sabine ...

Wissen: Schuhsammelaktion zugunsten der Adolph-Kolping-Stiftung

Wissen. Die Kolpingfamilie Wissen ruft zum Schuh- und Handysammeln auf. Die Aktion dient der Arbeit der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung. ...

Beim Weihnachtsmarkt auf der "Alm" Dauersberg herrschte Hochbetrieb

Dauersberg. Beim Besuch einer Ausstellung im Garten von Sabine Thomas in Molzhain war Schneider der Einfall gekommen. Als ...

Alle Jahre wieder: Chorgruppe Druidenstein e.V. lädt ein zum "Konzert im Advent"

Katzenbach. Die Chorgruppe bestehend aus "DruidenKids", "Jugendensemble Rejoice" und den "TonARtisten" möchte seine Zuhörer ...

Winterwanderung mit Lagerfeuer am Wilhelmsteg

Limbach/Heuzert. Wanderbegeisterte und Freunde der Limbacher Runden starten am 3. Dezember um 13.30 Uhr am Haus des Gastes ...

Elfter "Föschber" Weihnachtsmarkt rund um den Siegerländer Dom

Niederfischbach. Als Hinweis zum Weihnachtsmarkt wurde nunmehr durch die Organisatoren Rainer Kessler, Klaus-Jürgen Griese ...

Weitere Artikel


Ski-Club Wissen in den Alpen unterwegs

Wissen. Bereits zum 6. Mal ging es an einem verlängerten Wochenende in die südlichste Gemeinde Deutschlands nach Oberstdorf. ...

10. Gesundheitstag in der Kreisverwaltung Altenkirchen

Altenkirchen. Ein gutes Gesundheitsbewusstsein ist von enormer Wichtigkeit. Das körperliche und seelische Wohlbefinden fliegt ...

Weihnachts-Shopping und Konzert locken nach Wissen

Wissen. Zum 1. Advent erwartet die Besucher von 11 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone und auf dem Marktplatz ein vorweihnachtliches ...

Deutsche Bank Betzdorf feierte 50jähriges Bestehen

Betzdorf. Vor 50 Jahren sahen die Banken noch anders aus: Hinter dicken Sicherheitsglasscheiben war die Kasse, eine Auslandsüberweisung ...

Ein Kinderparlament entsteht

Wissen. Was bedeutet eigentlich dieses Wort „Partizipation“ und was möchte man damit erreichen? Schlägt man es in einem Duden ...

Teehaus in Hamm wieder geöffnet

Hamm. Am 22. November und am 6. Dezember wird das Diakonische Werk eine Sozialberatung durch seine sozialpädagogischen Fachkräfte ...

Werbung