Werbung

Nachricht vom 26.11.2016 - 09:24 Uhr    

Stimmungsvolle Vorweihnachtszeit in Wallmenroth

Die Aktion "Beleuchtete Fenster" gibt es auch wieder in diesem Jahr in Wallmenroth. Es ist das gemeinsame Treffen der Dorfbewohner an einem Wohnhaus oder den öffentlichen Einrichtungen zur Adventszeit. Ein Fenster wird stimmungsvoll beleuchtet und alle sind eingeladen.

Symbolfoto: AK-Kurier

Wallmenroth. Auch in diesem Jahr soll die Adventszeit in Wallmenroth besonders gestaltet werden. So gibt es wieder einen Dorf-Adventskalender. An den Adventswochenenden und an einigen anderen Tagen können die Einwohnerinnen und Einwohner jeweils von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr (bis auf 2 Ausnahmen) ein weihnachtlich geschmücktes Fenster im Ort besuchen und von draußen betrachten.

Derjenige, der das Fenster schmückt, kann dazu Kekse, Tee, Glühwein oder sonstiges reichen und eventuell diese Stunde musikalisch bereichern. Bei der Zusammenkunft treffen sich Jung und Alt, Familien und Singles, Alteingesessene und Neubürger. So kommt man in der Vorweihnachtszeit in fast alle Ecken und Winkel des Dorfes, trifft Bekannte, lernt neue Leute kennen und hat zudem noch seinen täglichen Abendspaziergang, zu dem man sich in der dunklen Jahreszeit sonst vielleicht nicht durchringen würde.

Die Termine der „Advents-Fenster" im Überblick:

Freitag 2. Dezember: Barbara Kleinhenz, Kirchstraße 13
Samstag 3. Dezember: Fam.Lück/Greb, Jahnstraße 18
Sonntag 4. Dezember: Fam.Kölzer, Schöpperwiese 12

Dienstag 6. Dezember: Feuerwehr (Blumenweg): Der Nikolaus kommt

Freitag 9. Dezember: Kindergarten „ Zauberwald“ Beginn: bereits 17 Uhr
Samstag 10. Dezember: Fam. Schulz, Hauptstraße 51
Sonntag 11. Dezember: Nachbarschaftstag, (hier kann man sich mit den Nachbarn absprechen und sich in geselliger Runde treffen)

Freitag 16. Dezember: Die Taekwondo-Gruppe gestaltet ein Fenster in der Turnhalle
Samstag 17. Dezember: Die Mittwochssportler, Treff: Weiherecke/Sellwich, Brückenübergang Lotterbach
Sonntag 18. Dezember: Der Heimatverein lädt in die Unterkirche ein (im Anschluss an das Adventscafè)

Freitag 23. Dezember: Fam. Greb, Mittelstrasse 19
Samstag 24. Dezember: Familien Rödder/ P. Pfeifer vor der Kirche, Beginn ca. 16.45 Uhr nach der Krippenfeier.




Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Stimmungsvolle Vorweihnachtszeit in Wallmenroth

1 Kommentar

Eine seit Jahren wunderschöne Aktion in Wallmenroth.

#1 von Christel Rendordt, am 26.11.2016 um 11:42 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Region


Alserberg-Brücke: Ausnahmen für Wissener Unternehmen geplant

Wissen. Auch die Stadt Wissen sowie die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen sind von der Regelung des Landesbetriebs Mobilität ...

Druidensteig: Wer wandert mit von Elkenroth nach Betzdorf?

Elkenroth/Betzdorf. Die Tourist-Information der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain lädt alle Interessierten ...

Gelungener musikalischer Abschluss des bekannten „Spack! Festivals“

Wirges. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betraten die Festivalbesucher in diesem Jahr das altbekannte Gelände ...

Sparkassenstiftung bringt Bewegung: Kleinspielfeld gespendet

Pracht. Das Kuratorium der Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Altenkirchen hat sich in diesem Jahr besonders der Unterstützung ...

VG Wissen gratulierte langjährigen Mitarbeiterinnen

Wissen. Mitte August konnte Bürgermeister Michael Wagener gleich drei langjährigen Mitarbeiterinnen zu ihrem Dienstjubiläum ...

Der Wald ist krank: 84 Prozent der Bäume sind geschädigt

Seifen/Flammersfeld. Mit erschreckenden und besorgniserregenden Daten, Fakten und Entwicklungen hinsichtlich des Gesundheitszustandes ...

Weitere Artikel


Bühnenmäuse Wissen starten mit Komödie "Taxi, Taxi"

Wissen. Ab sofort sind die Eintrittskarten für das neue Stück der Bühnenmäuse Wissen zum Preis von 9 Euro beim buchladen, ...

Unsterblichkeit aus dem Labor - Leute, wollt Ihr ewig leben?!?

Region. In Australien macht ein Unternehmen Ernst. Bis 2045 will es soweit sein, einen schon Gestorbenen zu einem wieder ...

50 Jahre Kirmesjugend Atzelgift werden ein besonderes Ereignis

Atzelgift. Im kommenden Jahr wird in Atzelgift ein besonderes Ereignis groß gefeiert: Die Kirmesjugend Atzelgift wird 50 ...

Adventskonzert der Knappenkapelle Daaden

Daaden. Schon seit Wochen laufen die Proben auf Hochtouren: Das beliebte Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle ...

Bewerbungstraining an der Realschule Plus in Daaden

Daaden. Für vier Klassen der Jahrgangsstufen 9 und 10 an der Hermann-Gmeiner-Schule Plus wurde auch dieses Jahr wieder ein ...

Brandrisiko Wärmedämmung?

Betzdorf/Altenkirchen. Manche Menschen behaupten, dass ein Wärmedämmverbundsystem mit Polystyrol die Risiken für die Bewohner ...

Werbung