Werbung

Nachricht vom 27.11.2016    

Zertifizierung erfolgreich beendet

Den Qualifizierungskurs zur Praxisanleitung in Kindertagesstätten bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen erfolgreich abgeschlossen haben 18 Erzieherinnen aus dem Kreisgebiet. Sie erhielten kürzlich ihre Zertifikate überreicht.

Glückwünsche gab es für neuen Praxisanleiterinnen unter anderem von Sascha Koch (links). Foto: pr

Altenkirchen. Erzieherinnen und Erzieher müssen vor allen Dingen gut basteln können – falls dieses Klischee überhaupt jemals zutraf, ist es heute auf jeden Fall längst von der Wirklichkeit überholt worden. Die pädagogischen Fachkräfte der Kindertagesstätten heutiger Tage sehen sich gleich mit einem ganzen Bündel von neuen Herausforderungen konfrontiert. Eine gute und fundierte Ausbildung sowie ein qualifizierter und praxisorientierter Einstieg in das Berufsfeld sind hierzu Voraussetzung.

18 Erzieherinnen aus Kindertagesstätten, davon 14 aus kommunalen Einrichtungen der Verbandsgemeinde Altenkirchen, haben kürzlich den Praxisanleiterkurs der Kreisvolkshochschule in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen erfolgreich abgeschlossen und umfangreiche Kenntnisse erworben, um den Anleitungsprozess didaktisch und methodisch zu gestalten und in beratenden Gesprächen Entwicklungsprozesse zu fördern. Themenschwerpunkte des Kurses unter der Leitung von Ursel Rohde-Kehl in Altenkirchen waren Themen wie die Vorbereitung des Anleitungsprozesses, die Erstellung der Ausbildungspläne oder die Stärkung der Kompetenzen der Praktikanten.



Im Verlaufe der offiziellen Zertifikatsübergabe gratulierten Sascha Koch vom Altenkirchener Rathaus und Bernd Kohnen von der Volkshochschule den neuen Praxisanleiterinnen.

Nach dem erfolgreichen Verlauf der Qualifizierung wird auch im kommenden Jahr wieder ein Praxisanleiterkurs angeboten werden. Nähere Informationen zu den genauen Kursinhalten oder zum kompletten Fortbildungsprogramm 2017 erhalten Interessenten bei der Kreisvolkshochschule unter Telefon (02681) 81-2212, per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de und auf der Homepage der Kreisvolkshochschule unter www.kreisvolkshochschuleak.de.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Wissen: Ukrainer nähen für ihre Heimat

Wissen. Die ukrainische Stadt Sumy liegt etwa 2.200 Kilometer östlich von Wissen und rund 50 Kilometer von der russischen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Altenkirchen: Vorsicht geboten

Kreis Altenkirchen. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. ...

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen: ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort

Kirchen. Um dieses Prädikat tragen zu dürfen, muss sich die Stadt einer regelmäßigen Prüfung unterziehen, bei der ein ganzer ...

13. Stadtpokalschießen des Wissener Schützenvereins

Wissen. Geschossen wird mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt auf eine moderne elektronische Anlage. Die Teilnehmer absolvieren ...

Michelbach: Unbekannter Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall und flieht - Zeugen gesucht

Michelbach. Zwischen Samstag und Sonntag kam es auf dem Verbindungsweg zwischen Gieleroth und dem Michelbacher Ortsteil Widderstein ...

Musikalischer Seniorennachmittag im Mehrgenerationentreff der Stadt Kirchen

Kirchen. Diesmal soll in fröhlicher Runde gemeinsam bei Kaffee und Kuchen der Mai begrüßt werden. Los geht es am 29. April ...

Weitere Artikel


25 Jahre im Dienst der Kita „Wirbelwind“ in Freusburg

Kirchen-Freusburg. Gefeiert wurde mit Groß und Klein. Zu Beginn der Feier wurde die Jubilarin Kornela Rukober überrascht. ...

Knappenverein Herdorf spielt wieder Theater

Herdorf. Seit einigen Wochen finden sich die Laienschauspieler/innen des Knappenvereins Herdorf wieder im Knappensaal ein, ...

Gut ankommen im Ehrenamt

Wissen. Aromatischer Kaffeeduft empfing schon beim Eintritt in die Räumlichkeiten, und bei einem reichhaltigen Frühstück ...

Städtepartnerschaftliches Engagement wie aus dem Lehrbuch

Wissen. Seit vielen Jahren legt die Stadt Wissen größten Wert auf ihre partnerschaftlichen Beziehungen ins Ausland. Ein vorbildliches ...

Else und die Adventszeit

Region. Der Trauermonat November geht zu Ende, die staatlich oder kirchlich besetzten Feiertage sind vorbei. Wir alle haben ...

Kölsche Weihnachtsfreude - Ein Buch zur Adventszeit

Wissen. Ludwig Kroner schmunzelte, als er das neue Buch zur Ansicht bringt, er weiß scheinbar schon genau was passiert wenn ...

Werbung