Werbung

Nachricht vom 02.12.2016    

SSV Almersbach-Fluterschen schafft neue Vereinsstrukturen

Der SSV Almersbach-Fluterschen e.V. hat seine Vereinsstrukturen modernisiert und die Vorstandsarbeit auf mehrere Schultern verteilt. Das neue Führungstrio bilden Christian Nöller, René Vorspohl und Jennifer Krämer.

Das neue SSV-Führungstrio (von links): Christian Nöller, Jennifer Krämer, René Vorspohl. (Foto: Verein)

Almersbach. Christian Nöller (Sport), René Vorspohl (Vereinsorganisation) und Jennifer Krämer (Kommunikation): Sie bilden den neuen geschäftsführenden Vorstand des SSV Almersbach-Fluterschen e. V. Die Wahl des Führungstrios resultiert aus einer Neufassung der Vereinssatzung, die die Mitglieder des SSV bei der Jahreshauptversammlung am 18. November 2016 beschlossen haben.

Die neue Satzung sieht vor, das bisher siebenköpfige Gremium mit dem 1. Vorsitzenden an der Spitze von einem neuen Modell abzulösen, bei dem sich die Aufgaben auf deutlich mehr Schultern als bisher verteilen. Künftig führt ein dreiköpfiger Vorstand die Geschäfte des Vereins und deckt dabei die Bereiche Sport, Vereinsorganisation und Kommunikation/Marketing ab. Unterstützt wird das Führungstrio durch einen erweiterten Vorstand, der aus bis zu 14 zusätzlichen Aufgabenträgern besteht. Diese werden vom geschäftsführenden Vorstand ernannt und erhalten jeweils einen eigenen Zuständigkeitsbereich. Die Neustrukturierung ist auch eine Reaktion auf den Rückzug des langjährigen 1. Vorsitzenden Hans-Joachim Nöller, der sich künftig im erweiterten Vorstand um die Organisation des Fußballspielbetriebs kümmert.



„Für seine über elfjährige erfolgreiche Arbeit an der Spitze des Vereins danken wir Hans-Joachim sehr herzlich und freuen uns, dass er dem Vorstand in anderer Funktion weiterhin mit seinem Wissen und seiner Erfahrung zur Verfügung steht. Wir sind überzeugt, mit der neuen Struktur nicht nur besser auf die künftigen Herausforderungen vorbereitet zu sein, sondern auch den Anforderungen unserer Zeit besser gerecht werden und ehrenamtliches Engagement im SSV wieder attraktiver machen zu können“, erklärte der neu gewählte Vorstandssprecher Christian Nöller. Neben dem geschäftsführenden Vorstand wurden mit Ralf Nöllgen und Philipp Keller zwei neue Kassenprüfer gewählt.

Als erste Amtshandlung ehrte der neue Vorstand die beiden langjährigen Mitglieder Klaus Quast (25 Jahre) und Peter Hälbig (60 Jahre). Weitere Jubilare in diesem Jahr sind Arnd Berger, Jan Lichtenthäler (25 Jahre), Ralf Eitelberg, Axel Lichtenthäler, Marko Rörig, Jörg Stallmann (40 Jahre) und Dietmar Flemmer (50 Jahre).


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: SSV Almersbach-Fluterschen schafft neue Vereinsstrukturen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Kraniche – Die „Vögel des Glücks“ ziehen über den Westerwald

Quirnbach. Auf dieses spektakuläre Naturschauspiel weist der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) hin. Die Westerwälder ...

Wissener Schützen auf Wanderschaft

Wissen. Bei schönem Herbstwetter hatten die Organisatoren Jürgen Thielmann und Florian Marhöfer eine anspruchsvolle Wanderstrecke ...

Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Fiersbach. Frank Heuten konnte eine stattliche Anzahl wanderwilliger Schützen begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem "Ewig ...

JHV bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Neuer Vorstand und Ehrungen

Am Sonntag (17. Oktober) eröffnete die erste Vorsitzende Alexandra Reifenrath die Jahreshauptversammlung der Stadt- und Feuerwehrkapelle ...

Jahreshauptversammlung bei den "Adlern" Michelbach

Michelbach. Der Vorsitzende bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen, Übungs- und Abteilungsleitern sowie Mitgliedern und ...

Weitere Artikel


Realschule plus beteiligt sich am Gesundheitsprojekt der Unfallkasse

Altenkirchen. Wie lassen sich die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten im System Schule verbessern, erhalten bzw. ...

Altenkirchener Badminton-Akteure in der Erfolgsspur

Altenkirchen. Am ersten Adventssonntag waren sowohl die Senioren als auch die Jugend des Badminton Clubs Altenkirchen (BCA) ...

IG BAU: Weniger Bürokratie bei Saison-Kurzarbeitergeld

Kreisgebiet. Arbeitslos im Winter – das muss nicht sein: Die 154 Baubetriebe im Landkreis
Altenkirchen können ihren Mitarbeitern ...

Gebastelt für die Weihnachtsbäume

Daaden. Traditionell wurden auch dieses Jahr pünktlich zur Adventszeit die Weihnachtsbäume in der Volksbank Daaden von Kindergarten-Kindern ...

Adventskonzert in Mudersbach: Klanggewaltig und besinnlich

Mudersbach. Mit ihrem fast schon traditionellen Adventskonzert - es war die dritte Auflage - haben die Siegtaler Musikanten ...

3. Vereinsmeisterschaften der DLRG Betzdorf / Kirchen

Kirchen. Letztens fanden bei der DLRG Betzdorf / Kirchen zum dritten Mal nach Eröffnung des Molzbergbades die Vereinsmeisterschaften ...

Werbung