Werbung

Nachricht vom 08.12.2016    

Ehrungen Fußballverband Rheinland beim SV Mörlen

Seit Jahrzehnten haben sich Vereinsmitglieder bei ihrem Heimatverein SV Mörlen in den verschiedensten Funktionen engagiert. Dieser Einsatz wurde nun mit der Silbernen Ehrennadel bzw. Ehrenbriefen des Fußballverbandes Rheinland gewürdigt. Hans-Jürgen Fabig, selbst seit 45 Jahren Vereinsvorsitzender des SV Mörlen hatte die Ehrungen über den Vorsitzenden des Fußballkreises Westerwald/Sieg, Friedel Hees beantragt.

Willi Simon (v.l.) zeichnete Willi Ax mit der Silbernen Ehrennadel des FVR aus. Ehrenbriefe erhielten Joachim Zöller, Thomas Brück und Anja Ebener. Hans-Jürgen Fabig (rechts) schloss sich den Glückwünschen an. Foto : Willi Simon

Mörlen. Im Auftrag des FVR und des Fußballkreises nahm Willi Simon, Vorstandsmitglied des Fußballkreises WW/S nun die Ehrungen vor. In seiner Laudatio stellte Willi Simon die Verdienste und das jahrzehntelange Engagement (zwischen 30 und über 50 Jahren) der zu Ehrenden heraus, das beispielgebend für eine intakte Vereinsarbeit sei. Glückwünsche von Willi Simon schlossen sich an. In sein Lob bezog er auch ausdrücklich den Vorsitzenden des SV Mörlen, Hans-Jürgen Fabig ein. Verhindert waren anlässlich der Ehrung Stefan Mintkewitz (Bronzene Ehrennadel FVR) und Hans-Joachim Nauroth (Ehrenbrief FVR). Willi Simon



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehrungen Fußballverband Rheinland beim SV Mörlen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


U16-Faustballer des VfL Kirchen nach Saisonauftakt auf Platz zwei

Kirchen/St. Goarshausen. Die U16-Mannschaft bestand aus: Silas Holz, Timo Bachmann, Esad Ramis Er, Niklas Schmidt, Can Stark, ...

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Wissen. Mit knapp 200 Starts und 50 Teilnehmern war die Beteiligung an dem Schwimm-Event überaus rege, berichtet der Schwimmverein ...

JSG Wisserland verliert mit 2:1 bei Vulkaneifel

Wissen. Die A-Jugend der JSG Wisserland wurde sofort erheblich unter Druck gesetzt. Die Folge war die 1:0 Führung in der ...

Duo übernimmt bei SG 06 Betzdorf Training der 1. Mannschaft

Betzdorf. Die Spielgemeinschaft (SG) hat sich dazu entschieden, mit einer Übergangslösung die Rückrunde zu gestalten. A-Jugendtrainer ...

DLRG Altenkirchen ehrt Sieger der Vereinsmeisterschaften

Altenkirchen. Am Montag (21. November) wurden die Schwimmer der Vereinsmeisterschaften geehrt. Eine gute Woche vorher hatten ...

Altenkirchener Badmintonspieler erzielten tolle Leistung

Altenkirchen/Adenau. Gespielt wurde gegen FSV Trier-Tarforst, Tuwi Adenau und Tuwi Adenau II in der Altersklasse U19. Die ...

Weitere Artikel


Überbetriebliche Friseurausbildung im neuen Gewand

Region. Friseurmeister aus allen Teilen Deutschlands besuchten in diesen Tagen bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ein ...

Das Gesundheitsamt infomiert zu Norovirus-Infektion

Kreis Altenkirchen. Wie das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz in den aktuellen Nachrichten aus dem Robert Koch-Institut ...

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg: Ehrung und Abschied

Altenkirchen/ Hachenburg. Für 14 Mitarbeiter des DRK Krankenhauses Altenkirchen-Hachenburg hieß es, Abschied vom Berufsleben ...

Verleihung des Sport-Obelisken 2016 an Hans-Werner Rörig

Gehlert. Region. Aus diesem Grunde wurde im Jahr 1996 der Sport-Obelisk vom Innen- und Sportminister Walter Zuber gestiftet, ...

Flüchtlinge kochten für ihre Kirchener Paten

Kirchen. In der letzten Woche trafen sich die Patinnen und Paten mit den Flüchtlingen der Stadt Kirchen (Sieg) an der IGS ...

Brutaler Handtaschenraub in Daaden

Daaden. Eine 81-jährige Frau wurde am Dienstag, 6. Dezember, gegen 17.45 Uhr in Daaden Opfer eines Raubes. Die Dame war nach ...

Werbung