Werbung

Nachricht vom 15.01.2017 - 08:46 Uhr    

D2-Team der JSG Wisserland startet mit Turniersieg

Beim Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul in Hamm holte die D2-Jugendmannschaft der JSG Wisserland den ersten Turniersieg des Jahres. Mit zwei Mannschaften angetreten holten die jungen Kicker zwei Pokale.

Foto: Verein

Wissen/Hamm. Einen sehr guten Start ins neue Jahr legten die Jungs der D2 der JSG Wisserland beim Hallenturnier der SG Niederhausen kürzlich in Hamm hin. Mit zwei ausgeglichenen Mannschaften angetreten, wurde man in beiden Staffeln jeweils ungeschlagen Gruppenerster.

In den Halbfinalspielen mussten die Kicker dann gegen die beiden Mannschaften vom VfL Hamm antreten. In beiden Spielen zeigte man eine starke spielerische und kämpferische Leistung, wodurch diese mit 3:1 bzw. 4:1 Toren gewonnen wurden. Somit kam es im Finale zu einem Duell der beiden Teams der JSG Wisserland, wo sich letztendlich die zweite Mannschaft mit 3:2 Toren durchsetzen konnte.
Ein tolles Turnier, zwei schöne Pokale, ein guter Saisonstart. So kann es gerne weiter gehen, meinten Trainer und Betreuer und lobten die Klasse Teamleistung.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: D2-Team der JSG Wisserland startet mit Turniersieg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Die DJK Betzdorf greift im Handball wieder an

Betzdorf. Nach Jahren der Abstinenz im Herrenhandball meldet die DJK Betzdorf zur Saison 2019/20 wieder eine Herrenmannschaft: ...

3. Raiffeisentriathlon steht vor der Tür

Neuwied. Zudem werden alle Formate auf einer komplett für den Individualverkehr voll gesperrten Radstrecke, der B256 ausgetragen. ...

Gold bei den Austrian Open für Sporting Taekwondo

Altenkirchen. Im Finale gegen Irland lässt die amtierende Deutsche Meisterin sich die erarbeitete Führung nicht ein Mal nehmen ...

Pablo Kramer belohnt sich mit Platz 5 in der Tageswertung

Hamm/Kerpen. Mit defektem Luftfilter, welcher drohte vom Kart ab zu fallen, hieß es für Kramer: Alles oder Nichts. Von hinten ...

Die besten eSportler der Welt: SimRacing-Wettbewerbe auf Top-Niveau

Koblenz. Vielfältig ist das Programm der ADAC SimRacing Expo 2019: Das erstklassige Fahrerfeld der Porsche SimRacing Trophy ...

2. Hachenburger Biermarathon erfreute sich großer Beliebtheit

Hachenburg. Im Marienstätter Weg in Hachenburg war am Samstagmorgen um 9 Uhr der erste Start. 30 Läufer wurden auf die 42,2 ...

Weitere Artikel


Keine heiße Asche in die Mülltonne

Altenkirchen. Sofern in Haushalten Asche als Abfallprodukt entsteht ist es wichtig, diese erst dann in die Restabfalltonne ...

EAM senkt die Gaspreise zum 1. März

Region. Gute Nachrichten für EAM-Kunden und solche, die es noch werden möchten: Der regionale Energiepartner senkt seine ...

Grüne besuchten Nationales Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. „Der Stegskopf ist unser Tor zum Westerwald, er ist mit seiner Kuppellandschaft im Landschaftsbild unserer ...

Kreisstraßen: Neujahrsempfang der schlechten Nachrichten

Altenkirchen/ Kreisgebiet. „Gibt es weitere Fragen – oder sind Sie alle so geschockt?“ Kreisbeigeordneter Konrad Schwan vertritt ...

Zertifikate für Basisausbildung von Flüchtlingen ausgehändigt

Bad Marienberg. Mit dem Betreten des Spielfelds sind die Sprachbarrieren zur Seite geräumt. Hier sprechen alle die Sprache, ...

VfL Kirchen verlieh insgesamt 62 Sportabzeichen

Alsdorf/Kirchen. Seit 105 Jahren gibt es das Sportabzeichen. Es wird verliehen als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und ...

Werbung