Werbung

Nachricht vom 17.01.2017 - 10:50 Uhr    

Skisaison in Wissen mit vollem Programm gestartet

Der Skiclub Wissen hat die vereinseigene Anlage bestens präpariert und alle freuen sich auf die in den nächsten Tagen stattfindenden Veranstaltungen. Das Gelände ist bestens präpariert und lädt zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln ein. Es gibt die beliebte Aprés-Skiparty am Donnerstag und am Freitag wird es sportlich: Es geht um den Westerwald-Cup: ein Slalom-Rennen des Skibezirks Westerwald.

Derzeit ist traumhaft schön auf dem Gelände des Ski-Clubs Wissen. Foto: Verein

Wissen. Die Wetterprognosen sind eingetroffen. Der angekündigte Schnee ist da. Aufgrund der sinkenden Temperaturen war es möglich, in den letzten Tagen den Skihang zusätzlich zu beschneien. Aufgrund der vorhandenen Schneelage konnte auch der Ski-Club Wissen in die Skisaison starten. Das vereinseigene Skigelände lädt zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln ein.

Der Liftbetrieb ist wochentags ab 15 Uhr. Am Samstag und Sonntag beginnt der Liftbetrieb bereits ab 11 Uhr. Bei Bedarf kann der Skihang unter Flutlicht bis 21 Uhr genutzt werden. Während dieser Zeiten ist auch die gemütliche Brandeck-Hütte mit Ausblick auf den Skihang geöffnet. Die DSV-Skischule steht samstags und sonntags ab 14 Uhr bzw. dienstags und donnerstags ab 18 Uhr zur Verfügung.

Nach einem sportlichen Skitag gibt es dann kaum etwas Schöneres, als beim Après-Ski den Tag in der urigen Brandeck-Hütte ausklingen zu lassen. Am Donnerstag, 19. Januar, ab 18 Uhr, Ende offen, findet die Afterwork Après-Ski Party in der Brandeck-Hütte statt. Für Stimmung und gute Laune sorgt DJ Sascha Sunshine mit den besten Hits und Mixes.

Sportlich wird es am Freitag, 20. Januar, am Skihang in Wissen. Der Ski-Club Wissen ist Ausrichter eines Saisonrennens des Westerwald-Cups des Skibezirks Westerwald 2016/2017. Der Slalom wird in zwei Durchgängen um 18.30 Uhr gestartet. Der Ski-Club freut sich über viele Zuschauer die die Rennläufer anfeuern.

Der Ski-Club plant weiterhin am Samstag, den 21. Januar die vereinseigenen Clubmeisterschaften auszutragen. Aktuelle und weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.ski-club-wissen.de.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Skisaison in Wissen mit vollem Programm gestartet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


ASG Altenkirchen: Tennisabteilung wählt neuen Vorstand

Altenkirchen. Bei seinen turnusmäßigen Vorstandswahlen wählten die Mitglieder der Tennisabteilung der ASG Altenkirchen einen ...

Tag der Generationen beim VfL Hamm sorgte für Begeisterung

Hamm. Was bei der Männermannschaft schon länger im Jahreskalender steht, fand 2019 zusätzlich mit der Frauenmannschaft bei ...

Bismarckturm Altenkirchen erweist sich als Besuchermagnet

Altenkirchen. Die Organisatoren des Festes hatten wieder einmal ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. ...

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

Herdorf. Wenn auch das Teilnehmerfeld nicht an das Rekordergebnis des vergangenen Jahres heranreichte, so kann der Verein ...

Entertainer Hugo Cheval begeisterte Horhauser Senioren

Horhausen. Eröffnet wurde der „Schlagernachmittag“ mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Rolf Schmidt-Markoski. „Unser ...

MGV Sängerkreis Hoppengarten wird 110 Jahre alt

Windeck. Aus Freude am Singen wurde 1909 der Männergesangverein Hoppengarten gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte ist daraus ...

Weitere Artikel


SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

Weyerbusch. Der Förderverein des SSV Weyerbusch hat am vergangenen Samstag, 14. Januar seinen gemütlichen Abend gefeiert. ...

Närrisches Regentenpaar von Malberg nahm Abschied

Malberg. Alles ist einmal vorrüber - so auch die Session des Prinzenpaares Silke-Ellen I. und Pascal I. (Unverzagt) der KG ...

Einblicke ins Klosterleben

Limbach. Natürlich kennen die Meisten Marienstatt, die Basilika, seine Geschichte, die Klostergebäude, das Gymnasium, das ...

Kellerdecke: Eine Dämmung lohnt sich fast immer

Altenkirchen/Betzdorf. Ist die Decke eines unbeheizten Kellers nicht gedämmt, gibt das Erdgeschoss permanent Wärme über den ...

Neun Goldene Ehrennadeln an Handwerker aus neun Gewerken

Region. Im Rahmen des Neujahrsempfanges zeichnet die Handwerkskammer (HwK) Koblenz traditionell langjährig engagierte Ehrenamtsträger ...

Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD lädt ein

Am Mittwoch, 1. Februar, 19 Uhr findet das Treffen der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Westerwald-Altenkirchen ...

Werbung