Werbung

Nachricht vom 17.01.2017    

SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

Der SSV Weyerbusch feierte seinen gemütlichen Abend mit Mitgliedern, Freunden und Gönnern. Da stand auch die Wahl und Ehrung des Sportlers/in des Jahres und die der Fußballer/in auf dem Programm. Mit viel Spaß und Freude feierte man mit einem bunten Programm im Sonnenhof in Weyerbusch.

Foto: Verein

Weyerbusch. Der Förderverein des SSV Weyerbusch hat am vergangenen Samstag, 14. Januar seinen gemütlichen Abend gefeiert. Dazu lud der SSV alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins ins Bürgerhaus Sonnenhof in Weyerbusch ein.

Neben den abwechslungsreichen und tollen Auftritten aus den Abteilungen wurde als Höhepunkt des Abends der Sportler oder die Sportlerin des Jahres sowie der Fußballer und die Fußballerin des Jahres geehrt. Sportler des Jahres wurde Daniel John aufgrund seines außerordentlichen Engagements in den letzten Jahren im Rahmen aller Veranstaltungen im Verein, seiner Tätigkeit als Trainer der dritten Mannschaft und Kassierer der Fußballabteilung.

Fußballerin des Jahres wurde Desiree Bay, die neue Kapitänin der Damenmannschaft. Fußballer des Jahres wurde Kevin Etzbach, der als Windecker die SSV-Identität mit fußballerischem Talent verknüpft und einer der konstantesten Spieler der ersten Mannschaft ist.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wissen o-jö-jo: Veilchendienstagszug als Höhepunkt des Wesser Fastowends

Am Veilchendienstag fand der traditionelle Karnevalsumzug durch die Wissener Innenstadt statt. Tausende Zuschauer feierten am Straßenrand die fünfte Jahreszeit. Neben all der guten Laune war aber auch Platz für kritische Beiträge.


Mann greift Polizei an, flieht und wird mit Taser überwältigt

Zwischen einem 35-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Lebenspartnerin kam es am Dienstag, 25. Februar, in einer Wohnung in Katzwinkel wiederholt zu einem heftigen Streit. Die Frau meldete der Polizei, dass ihr Lebensgefährte „gewaltig ausrastet“ und sie Angst habe, dass er ihr etwas antun werde.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.


Zug in Oberlahr setzt Schlusspunkt beim Karneval in der Lahrer Herrlichkeit

Der Karneval in der „Lahrer Herrlichkeit“ endet traditionsgemäß mit dem Veilchendienstagszug der KG Oberlahr. Auch in diesem Jahr wurden die Oberlahrer Jecken von den Freunden aus Burglahr unterstützt, die mit der Prinzessin Sylvia I. und dem Kinderprinzenpaar Mika und Hannah teilnahmen. Auch von den Karnevalisten aus Horhausen waren Abordnungen dabei.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Männerfrühstück blickt erneut hinter die Kulissen

Immer bietet man dabei auch einen besonderen Rahmen, Vorträge, Ausflüge oder einen Blick hinter die Kulissen. So auch bei ...

Intensive Konzertvorbereitung beim Musikverein Brunken

Brunken. Am Freitag startete die erste Probe um 18:30 Uhr. Dort wurde ein Teil des Programms erarbeitet, womit es am Samstagnachmittag ...

Willroth feiert traditionsgemäß die letzte Sitzung der Session

Willroth. Die letzte Sitzung im Raum Altenkirchen-Flammersfeld findet immer am Karnevalssonntag, in diesem Jahr am 23. Februar, ...

SV Leuzbach-Bergenhausen beim Zug in Altenkirchen dabei

Altenkirchen. Schon früh wurde unter der Leitung der "Karnevals-Verantwortlichen" Nicole John mit den Vorbereitungen begonnen. ...

Vier Acts zeigen eine moderne Form des Worship auf der Bühne

Betzdorf. „Im Herzen ein Lied“, mit diesem Titel haben sich „Haste Töne“ weit über Betzdorfs Grenzen hinaus in die Herzen ...

Kinderkarneval in Katzwinkel

Katzwinkel. Das Besondere an dem Katzwinkler Kinderkarneval ist es ohnehin, dass es die einzige Sitzung dieser Art im Umkreis ...

Weitere Artikel


Närrisches Regentenpaar von Malberg nahm Abschied

Malberg. Alles ist einmal vorrüber - so auch die Session des Prinzenpaares Silke-Ellen I. und Pascal I. (Unverzagt) der KG ...

Einblicke ins Klosterleben

Limbach. Natürlich kennen die Meisten Marienstatt, die Basilika, seine Geschichte, die Klostergebäude, das Gymnasium, das ...

Lackieranlage in einer Holzwarenfabrik geriet in Brand

Steinebach. Zum Brand einer Lackieranlage in einer Holzwarenfabrik ist es am Dienstagvormittag, 17. Januar im Industriegebiet ...

Skisaison in Wissen mit vollem Programm gestartet

Wissen. Die Wetterprognosen sind eingetroffen. Der angekündigte Schnee ist da. Aufgrund der sinkenden Temperaturen war es ...

Kellerdecke: Eine Dämmung lohnt sich fast immer

Altenkirchen/Betzdorf. Ist die Decke eines unbeheizten Kellers nicht gedämmt, gibt das Erdgeschoss permanent Wärme über den ...

Neun Goldene Ehrennadeln an Handwerker aus neun Gewerken

Region. Im Rahmen des Neujahrsempfanges zeichnet die Handwerkskammer (HwK) Koblenz traditionell langjährig engagierte Ehrenamtsträger ...

Werbung