Werbung

Nachricht vom 17.01.2017    

SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

Der SSV Weyerbusch feierte seinen gemütlichen Abend mit Mitgliedern, Freunden und Gönnern. Da stand auch die Wahl und Ehrung des Sportlers/in des Jahres und die der Fußballer/in auf dem Programm. Mit viel Spaß und Freude feierte man mit einem bunten Programm im Sonnenhof in Weyerbusch.

Foto: Verein

Weyerbusch. Der Förderverein des SSV Weyerbusch hat am vergangenen Samstag, 14. Januar seinen gemütlichen Abend gefeiert. Dazu lud der SSV alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins ins Bürgerhaus Sonnenhof in Weyerbusch ein.

Neben den abwechslungsreichen und tollen Auftritten aus den Abteilungen wurde als Höhepunkt des Abends der Sportler oder die Sportlerin des Jahres sowie der Fußballer und die Fußballerin des Jahres geehrt. Sportler des Jahres wurde Daniel John aufgrund seines außerordentlichen Engagements in den letzten Jahren im Rahmen aller Veranstaltungen im Verein, seiner Tätigkeit als Trainer der dritten Mannschaft und Kassierer der Fußballabteilung.

Fußballerin des Jahres wurde Desiree Bay, die neue Kapitänin der Damenmannschaft. Fußballer des Jahres wurde Kevin Etzbach, der als Windecker die SSV-Identität mit fußballerischem Talent verknüpft und einer der konstantesten Spieler der ersten Mannschaft ist.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Tag der Offenen Tür: Hospizarbeit ist bunt und vielfältig

Altenkirchen. Der Vorsitzende des Vereins, Dr. Holger Ließfeld, begrüßte die vielen interessierten Bürger*innen im Andachtsraum ...

„Siegperle“ und Pomona Trotters schließen deutsch-belgische Wanderfreundschaft

Kirchen/Welkenraedt. „Das dortige Wander-Event war sehr teilnehmerstark frequentiert und wirklich top organisiert“, berichtet ...

Mit dem TEE zu Weihnachtsmärkten in Nürnberg oder Regensburg

Herborn/Koblenz. Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. ...

Helmut-Weber Pokalschießen: Pokal geht nach Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Insgesamt konnte der Verein an diesem Samstag über 230 Starter auf der Schießsportanlage im Bleienkamp ...

100 Jahre Garten- und Obstbauverein Elkhausen e.V. wurde gebührend gefeiert

Katzwinkel-Elkhausen. Am Samstag (19. Oktober) feierte der Garten- und Obstbauverein Elkhausen sein 100jähriges Bestehen ...

Neustart des MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe

Wissen. Ende September begann Schönauer mit der Probenarbeit. Für die Aktiven bedeutet das eine Umstellung, einmal vom gewohnten ...

Weitere Artikel


Närrisches Regentenpaar von Malberg nahm Abschied

Malberg. Alles ist einmal vorrüber - so auch die Session des Prinzenpaares Silke-Ellen I. und Pascal I. (Unverzagt) der KG ...

Einblicke ins Klosterleben

Limbach. Natürlich kennen die Meisten Marienstatt, die Basilika, seine Geschichte, die Klostergebäude, das Gymnasium, das ...

Lackieranlage in einer Holzwarenfabrik geriet in Brand

Steinebach. Zum Brand einer Lackieranlage in einer Holzwarenfabrik ist es am Dienstagvormittag, 17. Januar im Industriegebiet ...

Skisaison in Wissen mit vollem Programm gestartet

Wissen. Die Wetterprognosen sind eingetroffen. Der angekündigte Schnee ist da. Aufgrund der sinkenden Temperaturen war es ...

Kellerdecke: Eine Dämmung lohnt sich fast immer

Altenkirchen/Betzdorf. Ist die Decke eines unbeheizten Kellers nicht gedämmt, gibt das Erdgeschoss permanent Wärme über den ...

Neun Goldene Ehrennadeln an Handwerker aus neun Gewerken

Region. Im Rahmen des Neujahrsempfanges zeichnet die Handwerkskammer (HwK) Koblenz traditionell langjährig engagierte Ehrenamtsträger ...

Werbung