Werbung

Nachricht vom 21.01.2017 - 13:14 Uhr    

Comedy und Musik mit Moses W. im Haus Hellertal

Moses W. singt, tanzt und persifliert bzw. karikiert so ziemlich alles, was sich in den letzten 30 Jahren in die Charts getraut hat. Am 28. Januar gastiert er auf Einladung es Kleinkunstvereins „Die Eule“ im Haus Hellertal in Alsdorf. Sein Programm „Als der Walkman laufen lernte“ ist ein komödiantischer Ritt durch die drei Jahrzehnte Popkultur und Musikgeschichte.

Moses W. blickt auf drei Jahrzehnte Musikgeschichte zurück und karikiert so ziemlich alles, was sich in den letzten 30 Jahren in die Charts getraut hat. (Foto: pr)

Alsdorf. Comedy und eine ordentliche Portion Musik: Mit diesem Erfolgsrezept kehrt Moses W. auf die Bühne des Haus Hellertal zurück. Der Kleinkunstverein „Die Eule“ Betzdorf holt damit den Künstler erneut in den Saal, wo er bereits Ende 2015 für Furore gesorgt hatte. Am 28. Januar erklimmt Moses W. um 20 Uhr die Bühne im Haus Hellertal.

Sein Programm „Als der Walkman laufen lernte“ ist ein komödiantischer Ritt durch drei Jahrzehnte Popkultur und Musikgeschichte. Hitkabarett versus Popcomedy, Onehitwonder versus Dauerbrenner, jeder gegen jeden und alle gegen den DJ - das ist zu erwarten. Die Musik(er) der 80er, 90er und 2000er Jahre stehen im Fokus.

„Mit seinem sechsten Soloprogramm kehrt Moses W. zu seinen Anfangen zurück und macht das, was bei Publikum, Presse und Veranstaltern stets euphorische Reaktionen hervorgerufen hat: Comedy mit Musik. Das kann er, da sind sie sich einig“, heißt es in der Pressemitteilung des Kleinkunstvereins. „Moses W. singt, tanzt und persifliert bzw. karikiert so ziemlich alles, was sich in den letzten 30 Jahren in die Charts getraut hat. Sein musikalisches Langzeitgedächtnis ist erschreckend lückenlos. Bei Moses W. ist die Musik kein Mittel zum Zweck, sondern das Thema an sich.“

Karten für diesen Abend gibt es an den gewohnten Vorverkaufsstellen, über die Homepage (www.kkv-eule.de) oder über die Eule-App für 12 Euro. An der Abendkasse kosten die Tickets 15 Euro.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Comedy und Musik mit Moses W. im Haus Hellertal

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Vermisst: 80-Jährige aus Herdorfer Altenheim wird gesucht

Herdorf. Seit den frühen Morgenstunden des 15. Juni wird eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. ...

Rund um den Dreifelder Weiher - Wandertour und Abenteuerspielplatz

Dreifelden. Mit 128 Hektar ist der Dreifelder Weiher der größte See der Westerwälder Seenplatte. Als Teil von sieben im 17. ...

Gedenkstätte für Zwangsarbeiter mit Nazi-Symbolik beschmiert

Wissen. Es ist ein Ort, der an die dunklen Zeiten des früheren Montanstandortes Wissen erinnert, das Mahnmal für die Zwangsarbeiter ...

Jugendpflege: Für Wundertüten ist man nie zu alt

Betzdorf. Die staunten nicht schlecht und freuten sich über Kartenspiele, Jojos und witzige Aufklärungsmaterialien der Bundeszentrale ...

Öffentliches Gelöbnis in Bad Marienberg

Bad Marienberg/Rennerod. Die Rekrutinnen und Rekruten der 11. Kompanie aus Rennerod, gleichzeitig Patenkompanie der Stadt ...

Besuch aus Japan im Deutschen Raiffeisenmuseum in Hamm

Hamm. Friedrich Wilhelm Raiffeisen hat in Japan einen besonderen Stellenwert, genießt fast so etwas wie Verehrung. Kein Wunder ...

Weitere Artikel


IHK-Neujahrsempfang 2017

Koblenz. Die 52-jährige Susanne Szczesny-Oßing ist Geschäftsführende Gesellschafterin der EWM Industry GmbH war kurz zuvor ...

Junge Ski-Läufer starten erfolgreich beim Westerwald-Cup in Wissen

Wissen. Der Ski-Club Wissen veranstaltete am Freitagabend, den 20. Januar den diesjährigen Westerwald-Cup. Dies ist bereits ...

Lebhafter Einsatztag für die Polizei in Koblenz

Koblenz. Gegen 9 Uhr kam es zu einer Sitzblocklade im Bereich der Neustadt / JuliusWegeler-Straße / Mainzer Straße, die etwa ...

Gabriele Weber in den Ruhestand verabschiedet

Scheuerfeld. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Gabriele Weber von Ortsbürgermeister Harald Dohm in den Ruhestand verabschiedet. ...

Bad Honnef AG: Top-Lokalversoger Strom und Gas 2017

Bad Honnef. Lucas Birnhäupl, Marketingleiter der Bad Honnef AG, freut sich über das Ergebnis: „Es ist schön, dass es ein ...

Neuwied: Zehn Jahre Festival der Currywurst

Neuwied. Vor zehn Jahren noch im Paket mit dem lautstarken und gestenreichen Auftritt einiger Marktschreier. Dieses Rahmenprogramm ...

Werbung