Werbung

Nachricht vom 24.01.2017    

Thomas Bellersheim erneut IHK-Vizepräsident

In ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der IHK Koblenz Thomas Bellersheim erneut zum IHK-Vizepräsidenten gewählt. Der Geschäftsführende Gesellschafter der Bellersheim GmbH & Co. KG war bereits in der vergangenen Legislaturperiode Mitglied der IHK-Vollversammlung und IHK-Vizepräsident für den Landkreis Altenkirchen. Der Regionalbeirat der IHK Altenkirchen wurde vorgestellt.

Thomas Bellersheim wurde erneut IHK-Vizepräsident und vertritt den Landkreis. Fotos: IHK

Altenkirchen. Gleichzeitig hat die neu gewählte IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing Christoph Böhmer, Geschäftsführer der Maschinenbau Böhmer GmbH, Steinebach an der Sieg zum neuen Vorsitzenden des IHK-Regionalbeirates für den Landkreis Altenkirchen bestellt.

Christoph Böhmer engagiert sich bereits seit Jahren als Sprecher der Infrastrukturkampagne „Anschluss Zukunft“ und tritt nun zusätzlich die Nachfolge des langjährigen Beiratsvorsitzenden Dr. Ulrich Bernhardt an. Bellersheim und Böhmer sind seit vielen Jahren in der Region aktiv und in der heimischen Wirtschaft bestens vernetzt. Gemeinsam mit den übrigen Mitgliedern des Regionalbeirates Altenkirchen sollen die Zukunftsaufgaben für den Wirtschaftsstandort vorangetrieben werden.



„Die Schwerpunkte liegen in der Infrastrukturkampagne ‚Anschluss Zukunft‘, beim Breitbandausbau, in der medizinischen Versorgung und in der Fachkräftesicherung des Landkreises“, so der IHK-Beiratsvorsitzende Böhmer.

Dem IHK-Regionalbeirat Altenkirchen gehören an:
Thomas Bellersheim (IHK-Vizepräsident), Bellersheim GmbH & Co. KG, Neitersen,
Christoph Böhmer (IHK-Beiratsvorsitzender), Maschinenbau Böhmer GmbH, Steinebach,
Volker Hammer, Hammer GmbH, Altenkirchen,
Heinz-Günter Schumacher, EWM.Eichelhardter Werkzeug- & Maschinenbau GmbH, Eichelhardt,
Andreas Winters, rewi druckhaus Reiner Winters GmbH, Wissen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Thomas Bellersheim erneut IHK-Vizepräsident

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Inzidenz steigt auf 160,7 - Hamms Bürgermeister hofft auf Solidarität

Derzeit gibt es nur eine Richtung: aufwärts! Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Altenkirchen hat sich womöglich aufgemacht, ehemals erreichte Höhen wieder zu erklimmen. Am Montag, 10. Mai, wurde der statistische Wert mit 160,7 nach 151,1 am Sonntag angegeben, dem zweithöchsten in Rheinland-Pfalz.


Nicole nörgelt – über das miese Punktespiel in der Zwei-Klassengesellschaft

Tja, jetzt ist sie also da, die neue Bundesverordnung. Und alle, die im letzten Jahr brav waren und sich an alle Einschränkungen gehalten haben, kucken in die Röhre. Finde ich das gut? Lassen Sie mich mal nachrechen.


Corona im AK-Land: 48 neue Infektionen von Freitag bis Sonntag, Inzidenz steigt

Von Freitag bis Sontag verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen 48 weitere Neuinfektionen mit dem Corona-Virus: Am Samstag waren es neun, am Sonntag 39. Die Inzidenz steigt damit auf 151,4.


Taxi-Fahrgast rastete in Scheuerfeld aus

Diese fälligen Gebühren werden die der Taxifahrt um ein Vielfaches übersteigen. Kurz vor Mitternacht war es zwischen einen betrunkenen jungen Fahrgast und Taxifahrer in Scheuerfeld zu Unstimmigkeiten gekommen. Letztlich landete der 22-Jährige in der Polizeizelle.


Weichen für fußläufige Anbindung vom Baugebiet „Auf der Sieghöhe“ gestellt

Neben dem großen Thema der Wiederaufforstung des Stadtwaldes Köttingsbach schaffte das Gremium des Haupt- und Finanzausschusses durch den Tausch von Gelände schon jetzt die Möglichkeit, das zukünftige Baugebiet „Auf der Sieghöhe“ auch fußläufig an die Stadt Wissen anzubinden.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Andreas Haderlein: Wäller Markt kann europäisches Vorzeigemodell werden

Bad Marienberg. Es ehrt die Macher des Wäller Marktes, dass der Wirtschaftspublizist, Innovationsberater und Autor des Ratgebers ...

Jede vierte Stelle im AK-Land befristet – Gewerkschaft warnt

Kreisgebiet. Von rund 1.600 Arbeitsverträgen, die im zweiten Quartal neu abgeschlossen wurden, waren etwa 400 befristet, ...

Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung

Koblenz. Ermöglicht wurde dies durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetz. Die IHK-Akademie Koblenz hat ihre Lehrgänge ...

Backhaus Hehl und Hachenburger Brauerei erfinden Bierretter-Brötchen

Müschenbach. Die Pandemie macht auch um die Westerwälder Unternehmen keinen Bogen, so traf der Lockdown ganz speziell die ...

Hachenburger Bierschule@home für Auszubildende der Gastronomie

Hachenburg. Die letzten fünf Jahre besuchten alle Azubis der Westerwälder Gastronomie rund um Hachenburg acht Wochen nach ...

Würde ein Westerwälder Würmer essen?

Region. Die Freigabe der gelben Mehlwürmer (Tenebrio molitor) ist eine Zäsur im Lebensmittelmarkt in der EU. Damit wird ein ...

Weitere Artikel


Sportlerehrung in Herdorf zeigte tolle Leistungen

Herdorf. Drei Mannschaften taten sich besonders hervor, und zwar die Abteilung Tischtennis des VfL Dermbach, die als Vize-Pokalsieger ...

Feuerwehr Hamm musste zu zwei Einsätzen

Hamm/Bruchertseifen. Die Feuerwehr Hamm (Sieg) wurde am Dienstag, 24. Januar, gegen 8 Uhr in die Koblenzer Straße nach Bruchertseifen ...

Gemeinsam kochen, essen und sich besser kennenlernen

Hamm. Unter dem Motto „Vielfalt leben“ plante die Klasse 10a gemeinsam mit den DaZ-Sprachkurs-Schülern der Integrierten Gesamtschule ...

Erneut Heimsiege für Damen und Herren des SSV 95 Wissen

Wissen. Obwohl an diesem Tag auf die trainerische Leitung von Michael Spies verzichtet werden musste, sicherten sich die ...

Ski-Langläufer mischen bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften mit

Emmerzhausen/Kniebis. Bei hervorragenden und für die Skipräparation unkomplizierten Bedingungen am Samstag, den 21. Januar ...

Insgesamt 6000 Bäume für Haiti möglich geworden

Betzdorf. Neben den beiden Startsponsoren Volksbank Gebhardshain und Mann Naturstrom aus Langenbach unterstützen weitere ...

Werbung