Werbung

Nachricht vom 27.01.2017    

DRK Krankenhaus Kirchen eröffnet Cafeteria

Das DRK Krankenhaus in Kirchen übernimmt den Café- und Kioskbetrieb in Eigenregie. Der ehemalige Kiosk wurde zu einem vollautomatisierten Bistro und Stehcafé umgebaut und das Angebot sowie die Öffnungszeiten der Personalcafeteria wurden erweitert. Schon jetzt nutzen mehr Menschen die Einrichtungen.

Cafeteria, Kiosk und Stehcafé neu umgebaut. Foto: Veranstalter

Kirchen. Der ehemalige Kiosk im Erdgeschoss wurde zu einem vollautomatisierten Bistro und Stehcafé umgebaut, welches 24 Stunden am Tag geöffnet hat. Das Angebot besteht aus Heiß- und Kaltgetränken sowie diversen Süßwaren und Snacks.

Die bisher schon für externe Besucher geöffnete Personalcafeteria im Untergeschoss steht ab sofort mit erweitertem Angebot auch für gehfähige Patienten und Angehörige offen. Neben einem breiten Frühstücksangebot und Mittagessen, wird ab 14 Uhr auch Kaffee und Kuchen angeboten. Außerdem finden Sie hier ein Kiosk-Sortiment mit Zeitschriften, Süßwaren, Hygieneartikeln und Artikeln des täglichen Bedarfs.

„Schon jetzt, kurz nach der Wiedereröffnung des Bistros und dem erweiterten Angebot in der Cafeteria hat die Nachfrage deutlich zugenommen.“ so Sven Mensch, Küchenchef im DRK Krankenhaus Kirchen.



Henning Weller, Leiter der Abteilung Wirtschaft und Versorgung hofft, dass mit dem neuen Serviceangebot möglichst viele Besucher erreicht werden.

Auch die im Vergleich zur Vergangenheit deutlich erweiterten Öffnungszeiten von Montag Freitag 7 Uhr bis 16 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen 8 Uhr bis 16 Uhr wurden von den Besuchern erfreut angenommen.


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: DRK Krankenhaus Kirchen eröffnet Cafeteria

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Zahlreiche Pkw-Fahrer mit Potpourri an Drogen unterwegs

Altenkirchen. Dienstagnacht (7. Februar) kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Altenkirchen einen PKW, der mit ...

Zu Besuch beim "Weißen Ring" Westerwald: Beistand für die Opfer nach einer Straftat

Steinefrenz. Nachdem Dirk Schindowski, der Leiter der Außenstelle Westerwald, die Landesvorsitzende herzlich begrüßte, stellte ...

SGD Nord schützt beliebte Rastplätze der Zugvögel

Koblenz/Region. Aufgrund der milden Winter der vergangenen Jahre müssen die Kraniche nicht mehr so weit in den Süden fliegen, ...

MVZ-Zweigstelle in Altenkirchen muss zum 31. März schließen

Altenkirchen. Es hat sich mittlerweile nicht nur unter Eltern herumgesprochen: Die kinderärztliche Versorgung im Landkreis ...

Kinder der Kita "Kleine Hände" Wissen lernen von Brandschutzexperten

Wissen. Angehörige des Kita-Teams erklärten den Kindern anhand von Bildkarten und einem kurzen Videofilm, wie Feuer entstehen ...

Brachbacher Künstlerin Nina Niederhausen stellt in Freudenberg aus

Brachbach/Freudenberg. Die Vernissage bekam auch ein Stück weit den Charakter eines Familientreffens. Denn ihr Bruder Kai ...

Weitere Artikel


Wanderausstellung über Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Region. Im Jahr 2018 jährt sich der Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen zum 200. Mal. Im Rahmen der Jubiläumskampagne ...

Realschule plus heißt jetzt August Sander Schule

Altenkirchen. Am Freitag, 27. Januar, einem geschichtsträchtigen Datum, fand die Namensgebung der Realschule plus und die ...

Alte-Herren Turnier des VfL Hamm zugunsten der Jugendarbeit

Hamm. Wie immer wurde zum Jahresende wieder hochklassiger und interessanter Altherren- und Hobby-Hallenfußball vom Feinsten ...

Förderverein der Kreismusikschule zog Bilanz

Altenkirchen. Der Verein der Freunde und Förderer der Musikschule des Landkreises Altenkirchen blickte in seiner jüngsten ...

Metall-Forum der Wirtschaftsförderung bei TIME in Wissen

Wissen. In einer Zeit großer technologischer und gesellschaftlicher Veränderungen werden auch die Digitalisierung und die ...

Ortsgemeinderat Hövels wählte neue Führungsspitze

Hövels. Auch wenn die nächsten Kommunalwahlen eigentlich erst für das Jahr 2019 auf der Agenda stehen - Die Niederlegung ...

Werbung