Werbung

Nachricht vom 28.01.2017    

DRK-Ausbilder zogen positive Bilanz

Der DRK-Kreisverband Altenkirchen hatte zum Neujahrsempfang der Ausbilder in Erster-Hilfe in den DRK-Lehrsaal in der Altenkirchener Kreisgeschäftsstelle eingeladen. Fünf neue Personen verstärken das Ausbilder-Team.

Gruppenfoto beim Neujahrsempfang. Foto: DRK

Altenkirchen. Der 13. Neujahrsempfang der DRK-Ausbilder in Erster-Hilfe stand im Zeichen des Rückblicks und der Neuaufnahmen. Nach der Begrüßung durch den Kreisgeschäftsführer Alfons Lang und den Kreisverbandsarzt Harald Pietsch zog der Ausbildungsbeauftragter Jörg Gerharz Bilanz über das vergangene Jahr. Er bewertete die Ausbildungszahlen des vergangenen Jahres positiv, und verzeichnete sogar einen kleinen Anstieg. Mit rund 3800 Teilnehmern im Bereich Aus- und Fortbildung der Ersten-Hilfe stehe der DRK-Kreisverband Altenkirchen im Landesvergleich im oberen Drittel, so Gerharz.

Außerdem hob er besonders die im Sommer stattgefundene Einweisungsveranstaltung für Ausbilder im Bereich Erste-Hilfe am Kind sowie die im Herbst erfolgte Sanitäterausbildung hervor. In seiner Ansprache konnte Jörg Gerharz fünf neue Erste-Hilfe Ausbilder/innen begrüßen: Gabriele Sauer, Andrea Kilian, Wotan Engels, Marcus Wengenroth sowie Alexandra Redel verstärken ab sofort das Team in der Ausbildung.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: DRK-Ausbilder zogen positive Bilanz

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Sabine bewegt": Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Brachbach. "Es macht allen großen Spaß, ist gesund und wir kommen ganz schnell miteinander ins Gespräch“, freut sich Sabine ...

Wissen: Schuhsammelaktion zugunsten der Adolph-Kolping-Stiftung

Wissen. Die Kolpingfamilie Wissen ruft zum Schuh- und Handysammeln auf. Die Aktion dient der Arbeit der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung. ...

Beim Weihnachtsmarkt auf der "Alm" Dauersberg herrschte Hochbetrieb

Dauersberg. Beim Besuch einer Ausstellung im Garten von Sabine Thomas in Molzhain war Schneider der Einfall gekommen. Als ...

Alle Jahre wieder: Chorgruppe Druidenstein e.V. lädt ein zum "Konzert im Advent"

Katzenbach. Die Chorgruppe bestehend aus "DruidenKids", "Jugendensemble Rejoice" und den "TonARtisten" möchte seine Zuhörer ...

Winterwanderung mit Lagerfeuer am Wilhelmsteg

Limbach/Heuzert. Wanderbegeisterte und Freunde der Limbacher Runden starten am 3. Dezember um 13.30 Uhr am Haus des Gastes ...

Elfter "Föschber" Weihnachtsmarkt rund um den Siegerländer Dom

Niederfischbach. Als Hinweis zum Weihnachtsmarkt wurde nunmehr durch die Organisatoren Rainer Kessler, Klaus-Jürgen Griese ...

Weitere Artikel


Vereinsjugend besuchte Trainingslager des Ju-Jutsu Verbandes RLP

Daaden. Sechs jugendliche Ju-Jutsuka vom Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden machten sich kürzlich mit Betreuer Florian Knautz ...

SPD-Ortsverein Betzdorf stellte sich neu auf

Betzdorf. Die erste Mitgliederversammlung des neuen SPD-Ortsvereins Betzdorf im Jahr 2017 war mit SPD-Kreisvorsitzendem Andreas ...

Beyer-Team feierte in bayerischem Ambiente Winterfest

Etzbach. Am 21. Januar, um 18.30 Uhr war Einlass zur jährlichen Firmenfeier in der Hauptniederlassung in Etzbach. Mit einer ...

Alte-Herren Turnier des VfL Hamm zugunsten der Jugendarbeit

Hamm. Wie immer wurde zum Jahresende wieder hochklassiger und interessanter Altherren- und Hobby-Hallenfußball vom Feinsten ...

Realschule plus heißt jetzt August Sander Schule

Altenkirchen. Am Freitag, 27. Januar, einem geschichtsträchtigen Datum, fand die Namensgebung der Realschule plus und die ...

Wanderausstellung über Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Region. Im Jahr 2018 jährt sich der Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen zum 200. Mal. Im Rahmen der Jubiläumskampagne ...

Werbung